Zum Inhalt springen

5 Gründe, warum Reisende Puerto Escondido, Mexiko besuchen sollten

Puerto Escondido liegt an Mexikos südlicher Pazifikküste in Oaxaca und entwickelt sich schnell zu einem beliebten Reiseziel für Reisende aus der ganzen Welt. Einst ein Ziel für professionelle Surfer ist heute ein Ort für jeden Urlaubertyp geworden. Hier sind fünf Gründe, diesen versteckten Hafen vom Pazifik aus zu erkunden.

Surfen

Surfer aus der ganzen Welt kommen, um die legendären Wellen dieser Küste zu reiten. Das Surfen hat diese Stadt auf die touristische Landkarte gebracht und zieht weiterhin erfahrene Surfer und Sehbegeisterte an. Der Strand von Zicatela ist der bekannteste Surfspot und nur für erfahrene Surfer geeignet. Dieser wunderschöne, goldene, breite Strand mit seiner entspannten Atmosphäre und seiner umliegenden Stadt ist die Heimat der berühmten mexikanischen Pipeline.

Es gibt andere Surfspots innerhalb von ein paar Autostunden in beide Richtungen von Puerto Escondido . Wenn Sie sie erkunden möchten, mieten Sie am besten ein Auto und mieten Sie einen Surfguide, der Sie zu anderen Orten begleitet. Die Anleitungen sind verfügbar und leicht zu finden. Fahren Sie nach La Punta oder Carrizalillo, wenn Sie ein Anfänger sind. An beiden Stränden finden Sie viel kleinere Wellen, die ideal zum Lernen sind, und es stehen viele Lehrer zur Verfügung.

Atemberaubende Strände

Wenn Sie nicht gerne surfen und am Strand entspannen oder andere Aktivitäten ausüben möchten, gibt es in Puerto Escondido viele Strände zu entdecken. Carrizalillo Beach ist ein ikonischer Postkartenstrand. Sie erreichen diese Bucht, indem Sie 167 Stufen hinuntergehen und werden mit wunderschönem Sand und türkisfarbenem Wasser belohnt. Und da es von Klippen umgeben ist, gibt es ständig kleine Wellen, die es perfekt zum Schwimmen machen.

Wenn Sie die Küste entlang fahren, finden Sie zwei Buchten direkt nebeneinander – Puerto Angelito und Playa Manzanillo . Beide sind schön zum Entspannen und Schwimmen und sind an den Wochenenden bei Einheimischen und einheimischen Touristen sehr beliebt. Hier finden Sie mehrere Restaurants, von denen viele über Strandliegen verfügen, die Sie nutzen können, solange Sie etwas bestellen.

Biolumineszierende Lagune

Eine Top-Aktivität ist der Besuch der Manialtepec- Lagune, einem Küstenökosystem mit einer unverwechselbaren Qualität. Es vereint drei verschiedene Wasserquellen mit besonderen Eigenschaften, salziges Wasser aus dem Ozean, Wasser aus dem Fluss und Thermalwasser. Dadurch wird das Wasser der Lagune biolumineszent und bietet das attraktive nächtliche Schauspiel seiner Algen, die sich an- und ausschalten. Dieses Phänomen zieht viele neugierige Besucher an, die nachts schwimmen, wenn das Plankton aufleuchtet. Die Lagune ist 9 Meilen lang und ihre Mangroven haben Bäume, die bis zu 15 Meter hoch werden können.

Der Chacahua Lagoons National Park umfasst 55 Quadratmeilen und verfügt über Süß- und Salzwasserlagunen und fast 20 Meilen offener Küstenlinie mit großen Vegetationsflächen, hauptsächlich Mangroven. Im Park gibt es eine Krokodilbrut, in der Boote, die durch die Lagunen und Kanäle fahren, Halt machen. Ebenso verfügt der Park über spektakuläre Strände und dient vielen Arten als Zufluchtsort.

Baby-Schildkröten-Freigabe

In Puerto Escondido können Sie die Erfahrung machen, neugeborene Schildkröten freizulassen und Teil eines verwirrenden Lebenszyklus zu sein. Der Schutz der Schildkröten ist ein wichtiges Projekt und findet am Strand von Bacocho statt , nur drei Kilometer von der Hauptbucht entfernt. Die Freilassung erfolgt jeden Tag gegen Sonnenuntergang, gegen 17:00 Uhr. Sie können jedoch früher anreisen und einen sauberen Strand mit kristallklarem Wasser und einer offenen Landschaft genießen. Das Turtle Release Center in Bacocho Beach bietet einen lehrreichen Vortrag über diese Meeresart, die durch natürliche Raubtiere in der Region gefährdet ist. Sie erhalten eine detaillierte Anleitung, wie Sie die Schildkröte richtig loslassen. Dies ist eine Aktivität, die ideal für Menschen jeden Alters ist, und viele Hotels organisieren ihre eigene Freisetzung von Babyschildkröten. Informieren Sie sich also bei Ihrem Hotel oder gehen Sie zum Zentrum. Dies ist ein Muss in Puerto Escondido.

Boots- und Sightseeing-Touren

Wenn Sie gerne mit dem Boot reisen, dann ist Puerto Escondido der richtige Ort für Sie. Es gibt viele verschiedene Bootstouren in Puerto Escondido, vom Kajakfahren durch Mangroven und Buchten bis hin zum Schwimmen mit Delfinen, Segeln auf einem Katamaran oder Segeln auf einem Stand-Up-Paddleboard. Sie können zum Beispiel eine Nachmittagsfahrt zum La Ventanilla Beach buchen und mit Delfinen schnorcheln oder windsurfen. Andere Sightseeing-Touren beinhalten einen Besuch des Wasserfalls La Encantada . Hier können Sie wunderschöne ländliche Landschaften entdecken und in dem kleinen Teich schwimmen, der das sehr erfrischende Wasser dieses beeindruckenden, fast 60 Meter hohen Wasserfalls beherbergt.

Puerto Escondido ist eine fantastische Wahl für Ihren nächsten Urlaub, wo Sie einzigartige Erlebnisse haben werden, an die Sie sich noch lange erinnern werden. Buchen Sie Ihren nächsten Urlaub in diesem unglaublichen Hafen in Mexiko und genießen Sie die Natur in ihrer reinsten Form.

Weiterlesen:

Reiseversicherung, die Covid-19 abdeckt

Einreisebestimmungen für Mexiko Covid-19

ABONNIEREN SIE UNSERE NEUESTEN POSTS

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um die neuesten Reisenachrichten von ecotourismglobalconference.org direkt in deinen Posteingang zu abonnieren

Haftungsausschluss: Die aktuellen Reiseregeln und -beschränkungen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Die Entscheidung zu reisen liegt letztendlich in Ihrer Verantwortung. Wenden Sie sich vor der Reise an Ihr Konsulat und/oder die örtlichen Behörden, um die Einreise Ihrer Nationalität und/oder Änderungen der Reisebestimmungen zu bestätigen. ecotourismglobalconference.org befürwortet keine Reisen gegen staatliche Empfehlungen

Wie es ist, mit den neuesten Reisebeschränkungen nach Kanada zurückzukehren
Vorherige
Was Sie bei einer Rückkehr nach Kanada mit den neuesten Reisebeschränkungen erwartet
USA setzt Spanien und Portugal auf die „Do Not Travel“-Liste
Nächste
USA gibt „Do Not Travel“-Hinweis für Spanien und Portugal heraus