Zum Inhalt springen

Fluggesellschaften, die Stoffmasken für Passagiere verboten haben

Vor kurzem wurden die Maskenpflichten für Passagiere auf Inlandsflügen von der Transportation Security Administration (TSA) bis Januar 2022 verlängert. Dieses Mandat ist eine Erweiterung des aktuellen Maskenmandats der US-Bundesregierung, das für alle öffentlichen Verkehrssysteme gilt. Zusammen mit dem Maskenmandat in den USA haben viele internationale Fluggesellschaften Stoffmasken für Passagiere auf Flügen verboten.

Beliebte Airlines verbieten Stoffmasken für Passagiere

Stoffmasken wurden populär, als die COVID-19-Pandemie im vergangenen Frühjahr eintraf. Die Masken waren fast ein Novum mit farbenfrohen Designs geworden, die es den Menschen ermöglichten, ihre Individualität zu zeigen. Die medizinische Gemeinschaft ist jedoch der Meinung, dass die Stoffmasken nicht so effektiv sind wie chirurgische Masken.

Fluggesellschaften folgen den Ratschlägen von Experten

Inländische Fluggesellschaften haben diese spezielle Maskenpflicht derzeit nicht. Beamte der TSA und Centers for Disease Control and Prevention (CDC) traf Vertreter der Fluggesellschaften 17. August und verlängert die aktuelle US - Bundes Maske Mandat bis Ende Januar des nächsten Jahres.

Schuld an der Verlängerung des Maskenmandats ist die hochansteckende Delta-Variante . Aufgrund eines Anstiegs der Fälle in den USA beschlossen die TSA und die CDC, die Maskenmandate zu verlängern. Diese Erweiterung wird die immer geschäftigen Reisezeiten wie Thanksgiving und die Winterferienzeit abdecken. Die Beamten hoffen, dass dies die Verbreitung der Delta-Variante krümmen wird.

Aktuelle Fluggesellschaften machen medizinische Masken obligatorisch

Bisher haben nur eine Handvoll internationaler Fluggesellschaften Stoffmasken verboten.

Finnair - Am 16. August Finnair die neueste Fluggesellschaft wurde Tuchmasken für Passagiere auf Flügen zu verbieten. Die Fluggesellschaft gab dies kürzlich in einem Post auf Twitter bekannt: „Ab dem 16. August akzeptieren wir auf unseren Flügen keine Stoffmasken mehr. Wir akzeptieren OP-Masken, FFP2- oder FFP3-Atemschutzmasken ohne Ventil oder andere ventilfreie Masken mit dem gleichen Standard (N95) . Bitte denken Sie daran, dass Sie während der gesamten Fahrt eine Maske tragen müssen.“

Air France- Diese europäische Fluggesellschaft ist seit dem 31. Mai 2020 im Auftrag der Französisch Regierung erzwungen einer chirurgischen Maske Mandat für Flüge hatte.

Lufthansa - Seit dem 1. Februar dieser deutsche Fluggesellschaft hat ihre Passagiere und Besatzungsmitglieder erforderlich auf allen Flügen medizinische Masken zu tragen. Die Fluggesellschaft verlangt, dass die getragene Maske entweder eine chirurgische Maske , eine FFP2-Maske oder eine Maske mit dem KN95/N95-Standard ist .

Swissair verlangt auch, dass Passagiere auf Flügen medizinische Masken tragen. „Die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung gilt für alle Passagiere (auch geimpft und genesen) und das Personal an Bord. Auf allen Flügen sind beim Einsteigen, an Bord und beim Verlassen des Flugzeugs Gesichtsmasken des Standards FFP2, KN95 oder N95 sowie chirurgische Masken obligatorisch“, heißt es auf ihrer Website .

Croatia Airlines erzwingen auch die Tuchmaske Verbot und Herstellung von medizinischen Masken (FFP2, N95 oder KN95 ohne Ventil - Maske) zwangsweise .

WEITERLESEN:

Reiseversicherung, die Covid-19 für 2021 abdeckt

UK- und EU-Reisezertifikat zum IATA-Reisepass hinzugefügt

Länder ohne Reisebeschränkungen oder Einreisebestimmungen

ABONNIEREN SIE UNSERE NEUESTEN POSTS

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um die neuesten Reisenachrichten von ecotourismglobalconference.org direkt in deinen Posteingang zu abonnieren

Haftungsausschluss: Die aktuellen Reiseregeln und -beschränkungen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Die Entscheidung zu reisen liegt letztendlich in Ihrer Verantwortung. Wenden Sie sich vor der Reise an Ihr Konsulat und/oder die örtlichen Behörden, um die Einreise Ihrer Nationalität und/oder Änderungen der Reisebestimmungen zu bestätigen. ecotourismglobalconference.org befürwortet keine Reisen gegen staatliche Empfehlungen

Vorherige
Reisende evakuiert, als auf der griechischen Insel neue Waldbrände ausbrechen
Großbritannien aktualisiert Reisebeschränkungen: Das sollten Sie wissen
Nächste
Neue Updates zu den Reisebeschränkungen für Großbritannien

Tim

Mittwoch, 25. August 2021

Sie sind verrückt