Zum Inhalt springen

Wiedereröffnung Asiens für den Tourismus: Länder öffnen ihre Grenzen

Viele Länder in Asien beginnen mit der Vorbereitung ihrer Wiedereröffnungspläne oder haben bereits wieder für den Tourismus geöffnet.

Asien hat seit Beginn der Covid-19-Pandemie einige der strengsten Grenzbeschränkungen und -schließungen. Während Europa bei der Wiedereröffnung der Grenzen Fortschritte gemacht hat, gehen die Länder in Asien bei Einreisen weit vorsichtiger vor.

Hier finden Sie alles, was Sie über Reisen in jedes asiatische Land und die aktuellen Wiedereröffnungspläne wissen müssen. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Seite mit einem Lesezeichen versehen, da wir sie mit den neuesten Nachrichten auf dem Laufenden halten. Wenn Sie Fragen haben, kommentieren Sie unten und wir werden unser Bestes tun, um Ihnen zu antworten.

Japan wird im Oktober die Grenzen für ausländische Einwohner und Studenten wieder öffnen

Länder in Asien öffnen ihre Grenzen für den Tourismus

Kambodscha

Noch nicht wieder für den allgemeinen Tourismus geöffnet

Mai 2020 hat Kambodscha sein Reiseverbot aufgehoben.

Die Einreise wird weiterhin sehr schwierig sein, da Kambodscha bis auf weiteres E-Visum- und Visa-on-Arrival-Programme ausgesetzt hat – und auch touristische Dienstleistungen zum 10. Juni eingestellt hat.

Sie haben auch diese zusätzlichen sehr strengen Anforderungen hinzugefügt.

Einreisebestimmungen für die erlaubten Länder:

  • $2000,00 US-Einzahlung zur Deckung potenzieller Ausgaben im Zusammenhang mit Covid-19
  • COVID-19 negatives ärztliches Attest, ausgestellt nicht länger als 72 Stunden vor dem Reisedatum
  • Erwerben Sie ein lokales Krankenversicherungspaket für die COVID-19-Behandlung für 90 USD, gültig für 20 Tage bei der Forte Insurance Company .
  • Bei der Ankunft in Kambodscha verlangen die Gesundheitsbehörden von allen Reisenden, sich einem COVID-19-Test zu unterziehen und auf den Erhalt der Laborergebnisse zu warten. Einige Reisende haben berichtet, dass sie 24 Stunden unter extremen Bedingungen gewartet haben, während die Testergebnisse verarbeitet wurden.
  • Reisende müssen sich unter Aufsicht der örtlichen Behörden 14 Tage lang zu Hause selbst isolieren.
  • Am 13. Tag der Selbstisolation ist ein weiterer COVID-19-Test erforderlich

Sehen Sie sich den vollständigen Leitfaden zu den Einreisebestimmungen für Covid-19 in Kambodscha an

Kambodscha öffnet wieder für den Tourismus

China

Teilweise Wiedereröffnung des Luftraums

Ab dem 3. September 2020 erlaubt China Reisenden aus 8 Ländern unter strengen Auflagen die Einreise in das Land.

Reisende aus Thailand, Kambodscha, Pakistan, Griechenland, Dänemark, Österreich, Schweden und Kanada können nach Peking reisen, müssen sich jedoch Tests und Quarantäne unterziehen.

Reisende müssen sich für ein Visum qualifizieren können, um China zu besuchen, und das Land ist noch nicht für den allgemeinen Tourismus geöffnet.

Skyline von China

Indonesien (Bali)

Noch nicht wieder für den allgemeinen Tourismus geöffnet

Aktualisieren :

Die Wiedereröffnung Balis für ausländische Touristen könnte sich auf unbestimmte Zeit verzögern.

Der koordinierende Minister für maritime Angelegenheiten und Investitionen, Luhut Binsar Panjaitan, hat erklärt, dass die Wiedereröffnung Balis bis Ende 2020 verschoben werden könnte.

Ursprünglich hatte der Gouverneur von Bali angekündigt, dass die Insel am 11. September 2020 ihre Grenzen für den internationalen Tourismus wieder öffnet.

Einreisebestimmungen : Alle Touristen, die in Bali ankommen, müssen einen negativen Covid-19-Test mitbringen, andernfalls werden sie bei der Ankunft auf eigene Kosten getestet.

Zulässige Länder : Wurde nicht angekündigt

Weitere Details zur Wiedereröffnung der Grenzen hat die indonesische Regierung derzeit nicht bekannt gegeben.

Lesen Sie mehr Informationen zur Wiedereröffnung von Bali für den Tourismus

Bali wird am 11. September offiziell nicht für den internationalen Tourismus wiedereröffnet

Japan

Pläne für eine baldige Wiedereröffnung für den Tourismus

Da Japan seit März für Ausländer geschlossen ist, bereitet es derzeit seinen internationalen schrittweisen Wiedereröffnungsplan vor und hat die Länder veröffentlicht, für die es zunächst die Beschränkungen aufheben möchte.

Es gibt einige Nationalitäten, die ab Ende 2020 mit einigen Einschränkungen nach Japan reisen können.

Nach Angaben der japanischen Regierung planen sie zunächst, die Grenzen wieder zu öffnen zu:

  • Thailand
  • Vietnam
  • Malaysia
  • Kambodscha
  • Laos
  • Myanmar
  • Taiwan
  • Singapur
  • Brunei
  • Republik Korea
  • China

Zunächst beabsichtigt Japan, sich wieder für Geschäftsreisende, Investoren und andere wichtige Besucher aus den oben genannten Ländern zu öffnen, dann Studenten und schließlich allgemeine Touristen.

Zugangsvoraussetzungen:

Alle Einreisenden unterliegen einer 14-tägigen Quarantäne.

Die japanische Regierung hat jedoch erklärt, dass Reisende, die innerhalb von 72 Stunden nach der Ankunft einen negativen PCR-Test erhalten und sich bereit erklären, bei der Ankunft einen weiteren Test durchführen zu lassen, die 14-tägige Quarantäne umgehen können, sofern beide Tests negativ sind.

Lesen Sie mehr über die Wiedereröffnung Japans für den Tourismus

Japan wird zuerst für den Tourismus in diesen Ländern geöffnet

Kirgisistan

Wiedereröffnung für den Tourismus

Kirgisistan wurde am 21. August offiziell für den Tourismus wieder geöffnet und erlaubt nun ausgewählten Ländern, seit der Schließung seiner Grenzen für Ausländer im März, wieder zu besuchen.

Für die Liste der 31 zugelassenen Nationen sind keine obligatorischen Tests und Quarantänen erforderlich, aber die Regierung sagt, dass ein PCR-Test „empfohlen“ wird.

Zu den Ländern, die jetzt besuchen können, gehören: Russland, Großbritannien, China, Pakistan, die Türkei, die Vereinigten Arabischen Emirate und viele europäische Nationen .

Lesen Sie alle Informationen zur Wiedereröffnung Kirgisistans für den Tourismus

Kirgisistan wieder für den Tourismus geöffnet

Malaysia

Noch nicht wieder für den allgemeinen Tourismus geöffnet

Ab dem 22. Juli macht Malaysia Ausnahmen für bestimmte Arten von Touristen, um in das Land einzureisen.

Malaysia hatte ihre Grenzen seit März den internationalen Tourismus geschlossen, und die aktuelle Grenzschließung nicht gesetzt ist , bis 31. August, aber es gibt jetzt ein paar Möglichkeiten , dass ausgewählte Touristen eingeben können auslaufen.

Malaysia erlaubt nun ab dem 1. Juli medizinischen Touristen die Einreise in das Land . Es ist eine großartige Möglichkeit, einen Teil des Tourismussektors langsam wieder aufzunehmen und gleichzeitig Touristen zu ermöglichen, die direkt in das Land investieren.

Die Regierung hat zugestimmt, Patienten aus Ländern der Grünen Zone zu erlauben, zur Behandlung nach Malaysia einzureisen. Ab dem 21. Juli sind die aktuellen Länder der grünen Zone:

  • Brunei
  • Singapur
  • Südkorea
  • Japan
  • Australien
  • Neuseeland

Lesen Sie alle Informationen zur Wiedereröffnung Malaysias für den Tourismus

Malaysia Wiedereröffnung für den Tourismus – Alles, was Sie wissen müssen

Malediven

Für Tourismus geöffnet

Die Malediven haben am 15. Juli 2020 ihre Grenzen für den internationalen Tourismus wieder geöffnet und internationale Flüge wieder aufgenommen.

Die Malediven sind für alle Länder mit regulärer Visumpflicht geöffnet.

Reisende müssen einen negativen COVID-19-PCR-Test nachweisen, der nicht mehr als 72 Stunden vor Abflug durchgeführt wurde.

Lesen Sie alle Details zur Wiedereröffnung der Malediven für den Tourismus

Die Malediven öffnen sich wieder für den Tourismus

Nepal

Pläne für eine baldige Wiedereröffnung für den Tourismus

Nepal hat die Wiedereröffnung seiner Grenzen für den internationalen Tourismus bis November 2020 verschoben.

Reisende, die in Nepal ankommen, müssen einen Nachweis über einen negativen COVID-19-Test vorlegen, der nicht länger als 72 Stunden vor Abflug durchgeführt wurde.

Weitere Informationen zur Wiedereröffnung Nepals für den Tourismus

Nepal Wiedereröffnung für den Tourismus Alles, was Sie wissen müssen

Sri Lanka

Hat die Wiedereröffnungspläne verzögert

Sri Lanka hat seine Wiedereröffnung im Laufe des Jahres 2020 mehrmals verschoben.

In der jüngsten Ankündigung behauptet Sri Lanka, dass es am 26. Dezember 2020 endlich wiedereröffnet wird.

Aktuelle Informationen zur Wiedereröffnung Sri Lankas finden Sie hier

Sri Lanka öffnet Grenzen für den internationalen Tourismus

Singapur

Pläne für eine baldige Wiedereröffnung für den Tourismus

Singapur hat angekündigt, ab dem 1. September 2020 seine Grenzen für internationale Touristen aus ausgewählten Ländern wieder zu öffnen.

Der Zugang nach Singapur ist derzeit extrem eingeschränkt. Das Land hat jedoch Vereinbarungen mit mehreren Ländern im Rahmen verschiedener Reiseprogramme, einschließlich der gegenseitigen Green Lane- und Flugpassprogramme.

Lesen Sie alle Details zur Wiedereröffnung von Singapur für den Tourismus

Singapur

Thailand

Für Tourismus geöffnet

Thailand begann am 1. Juli 2020 mit der Wiedereröffnung seiner Grenzen für ausgewählte ausländische Touristen, beginnend mit Medizintouristen und Langzeittouristen.

Ab Dezember 2020 können nun Touristen aus allen Ländern nach Thailand einreisen, jedoch mit einigen strengen Covid-19-Maßnahmen und -Einschränkungen.

Tempeltouristenattraktion in Thailand

Usbekistan

Verzögerte Wiedereröffnung

Update: Nach der ursprünglichen Wiedereröffnung im Juni wurde Usbekistan dann leise wieder geschlossen, ohne konkrete Pläne für die Wiedereröffnung.

Usbekistan wurde am 15.06.2020 offiziell wieder für den Tourismus geöffnet.

Usbekistan setzt sich so für die Wiederbelebung des Tourismus ein, dass es „sicheres Reisen“ garantiert und Touristen 3.000 US-Dollar entschädigt, wenn sie sich mit COVID-19 infizieren

Ankommende Touristen werden in drei Kategorien eingeteilt:

Die „grünen“ Länder – mit einer stabilen sanitären und epidemiologischen Situation. Personen, die sich in den letzten 14 Tagen in Japan, China, Südkorea und Israel aufgehalten haben, werden nicht unter Quarantäne gestellt.

Die „gelben“ Länder – Personen, die sich in den letzten 14 Tagen in der Europäischen Union, Malaysia, Thailand und Singapur aufgehalten haben, werden für 14 Tage unter häusliche Quarantäne gestellt.

Die „roten“ Länder – Menschen, die aus den Vereinigten Arabischen Emiraten, der Türkei, dem Iran, Afghanistan, Russland und anderen GUS-Staaten einreisen, werden für 14 Tage in speziellen Einrichtungen Usbekistans unter Quarantäne gestellt.

Usbekistan wieder für den Tourismus geöffnet

Vietnam

Nicht für den Tourismus geöffnet

Vietnam plant die Wiederaufnahme internationaler Flüge für bis zu 5000 Geschäftsreisende pro Woche in 6 asiatische Städte, berichteten staatliche Medien.

Die vietnamesische Zivilluftfahrtbehörde (CAAV) schlägt die Wiederaufnahme von Flügen nach Guangzhou, Seoul, Vientiane, Phnom Penh, Taipeh und Tokio vor.

Alle Reisenden werden bei der Ankunft einer obligatorischen 14-tägigen Quarantäne unterzogen, mit Ausnahme von Reisen, die laut Gesundheitsministerium weniger als zwei Wochen dauern.

Vietnam ist noch nicht für den allgemeinen Tourismus geöffnet.

Usbekistan wieder für den Tourismus geöffnet

Dieser Artikel wird aktualisiert, wenn Länder in Asien wieder geöffnet werden. Setzen Sie also unbedingt ein Lesezeichen auf diese Seite und schauen Sie regelmäßig vorbei!

Treten Sie unserer: aktuelle Nachrichten und Fragen zur Wiedereröffnung von Reisen zu erhalten

Haftungsausschluss: Asiens Nachrichten zur Wiedereröffnung ändern sich ständig und werden ständig aktualisiert. Wir tun unser Bestes, um diesen Artikel mit den neuesten Informationen auf dem neuesten Stand zu halten, aber die Entscheidung zu reisen liegt letztendlich in Ihrer Verantwortung. Wenden Sie sich vor der Reise an Ihr Konsulat und/oder die örtlichen Behörden, um die Einreise Ihrer Nationalität und/oder Änderungen der Reisebestimmungen zu bestätigen.

Ursprünglich am 28. Juli veröffentlicht, mit Updates

Reisewarnung für Großbritannien: Briten könnten plötzlichen Quarantänen ausgesetzt sein
Vorherige
Reisewarnung für Großbritannien: Briten drohen plötzliche Quarantäne
Afrika wiedereröffnet für den Tourismus
Nächste
Afrika wiedereröffnet für den Tourismus - Vollständige Liste der Länder

Ashwin

Freitag, 8. Januar 2021

Irgendwelche neuen Updates?

[E-Mail geschützt]

Dienstag 15. Dezember 2020

Alle Aktualisierungen des Japan-Geschäftsvisums für Pakistan

Marco

Dienstag 15. Dezember 2020

Hi, ich würde gerne wissen ob es schon Neuigkeiten über Malaysia gibt. Grüße, Marco

Kashlee Kucheran

Dienstag 15. Dezember 2020

Hier sind die neuesten Nachrichten über Malaysia: (Klicken Sie HIER, um zu lesen)

Carlo

Donnerstag, 10. Dezember 2020

Hallo Kashlee. Gibt es Neuigkeiten zur Wiedereröffnung in Malaysia? Dankeschön

Tim

Dienstag, 1. Dezember 2020

Was sind die Erwartungen an die Wiedereröffnung von Maleisia, Singapur und Indonesien?