Zum Inhalt springen

Kanada COVID-19 Einreisebestimmungen, die Reisende wissen müssen

Im Laufe des Jahres 2020 und den größten Teil des Jahres 2021 hatte Kanada einige der strengsten Maßnahmen der Welt. Ab September 2021 hat Kanada nun einige seiner strengen Grenzmaßnahmen gelockert und erlaubt nun bestimmten Arten von Reisenden die Einreise in das Land.

Hier finden Sie die neuesten Einreisebestimmungen zu COVID-19 für Kanada und alles, was Reisende wissen müssen, bevor sie eine Reise planen.

Kanada-Tourist mit Masken

Arten von Reisenden, die nach Kanada einreisen dürfen

Die folgenden Kategorien von Reisenden dürfen nach Kanada einreisen:

  • Kanadische Staatsbürger
  • Einwohner Kanadas
  • Erweiterte Familienmitglieder, die aus mitfühlenden Gründen nach Kanada reisen
  • Partner, die seit mindestens 1 Jahr mit einem Kanadier zusammen sind und deren unterhaltsberechtigte Kinder, erwachsene Kinder, Enkel, Geschwister und Großeltern
  • Nicht verwandte ausländische Staatsangehörige aus mitfühlenden Gründen unter bestimmten Umständen, wie z.
  • Internationale Studierende, die eine Lerneinrichtung besuchen, die über einen COVID-19-Bereitschaftsplan verfügt, der von den Gesundheitsbehörden der Provinzen oder Territorien genehmigt wurde
  • Ab dem 9. August 2021 können vollständig geimpfte amerikanische Staatsbürger und Einwohner auch für nicht unbedingt erforderliche Reisen aus den USA nach Kanada einreisen.
  • Ab dem 7. September können vollständig geimpfte Touristen aus allen Ländern aus nicht wesentlichen Gründen nach Kanada einreisen.

Kanada-Flughafen

Reisegenehmigung für einen Besuch in Kanada

Alle Reisenden müssen die ArriveCan-App für die Einreise nach Kanada herunterladen.

Sowohl Bürger als auch Ausländer müssen die erforderlichen Informationen entweder über die mobile App oder die Online-Site eingeben .

Flughafen Kanada

Einreisebestimmungen für COVID-19-Tests

Ab dem 9. August 2021 sind die Einreisebestimmungen grundsätzlich in 2 Kategorien unterteilt und unterscheiden sich je nachdem, ob der Reisende vollständig geimpft ist oder nicht.

Kanada definiert „voll geimpft“ als die letzte Dosis mindestens 14 Tage vor der Einreise nach Kanada mit einem der 4 zugelassenen Impfstoffe erhalten. (Moderna, Pfizer, Johnson & Johnson oder AstraZeneca)

Nur Einwohner Kanadas können einreisen, wenn sie nicht geimpft sind. Touristen aus anderen Ländern können nur einreisen, wenn sie vollständig geimpft sind.

Einreisebestimmungen für nicht geimpfte Reisende

1. Tests vor der Ankunft

Ab dem 7. Januar 2021 müssen ALLE Passagiere, sowohl Staatsbürger als auch Ausländer, die in Kanada ankommen, einen Nachweis eines negativen Covid-Tests für die Einreise vorlegen, der innerhalb von 72 Stunden nach der Ankunft durchgeführt wurde.

Zu den akzeptierten Testarten gehören: PCR, RT-PCR, qPCR, NAT (Nukleinsäure), LAMP und einige andere seltene Arten von Tests.

Ab dem 22.02.2021 sind nun auch Tests für Ankünfte an Landgrenzen erforderlich.

Kanada Reisender Flughafen Gesichtsmaske

2. Tests bei der Ankunft & Tag 8 Test

Ab dem 22.02.2021 werden alle nicht geimpften Ankömmlinge auf dem Luft- und Landweg auf Covid getestet. Dies kann je nach Einreiseort vor Ort erfolgen, oder dem Reisenden kann eine Ausrüstung „zu Hause“ ausgehändigt werden. Die Reisenden werden sofort zu ihrem Quarantäneort gehen, um volle 14 Tage zu absolvieren. Ein weiterer PCR-Test wird am Tag 8 der Quarantäne durchgeführt.

Einreisebestimmungen für Quarantäne

Alle nicht geimpften Reisenden müssen sich bei der Ankunft in Kanada 14 Tage lang selbst unter Quarantäne stellen.

In den letzten Wochen hat die kanadische Regierung die Verfolgung von Personen in Selbstisolation durch die Behörden verstärkt. Sobald Reisende ihr Ziel für die Selbstquarantäne erreicht haben, muss die ArriveCan-App verwendet werden, um einzuchecken.

Hinweis: Ab dem 9. August 2021 ist die 3-tägige Hotelquarantäne für alle Reisenden aufgehoben.

Einreisebestimmungen für geimpfte Reisende

Ab dem 5. Juli 2021 macht Kanada für vollständig geimpfte Passagiere einige Ausnahmen von den oben genannten Regeln. Weitere Aktualisierungen wurden am 9. August 2021 vorgenommen, damit auch vollständig geimpfte Amerikaner sowie alle anderen Nationen ab dem 7. September 2021 einreisen können

Vollständig geimpfte Passagiere können jetzt die 14-tägige Heimquarantäne und den Test an Tag 8 überspringen. Sie müssen weiterhin die ArriveCan-App, den 72-Stunden-PCR-Test vor dem Flug und den PCR-Test bei der Ankunft einhalten.

Einreisebestimmungen für COVID-19-Reiseversicherungen

Alle ankommenden Reisenden sollten über eine Reiseversicherung verfügen , die COVID-19 für die Dauer ihrer Reise nach Kanada abdeckt .

COVID-19-Gesundheitsanforderungen in Kanada

Alle Besucher müssen während ihres Aufenthalts in Kanada die Gesundheitsvorschriften von COVID-19 befolgen:

  • Einige Provinzen haben die Gesichtsbedeckung in der Öffentlichkeit zur Pflicht gemacht, während andere sie kürzlich aufgegeben haben.
  • Folgen Sie den Markierungen zur sozialen Distanzierung.
  • Befolgen Sie alle Anweisungen in der ArriveCan-App.
Kanada Gesichtsmaske

Einreisebestimmungen für COVID-19-Impfstoffe

Kanada hat angekündigt, dass für die Einreise von Nicht-Staatsbürgern/Einwohnern ein Impfnachweis erforderlich ist.

Ab dem 5. Juli 2021 machen sie einige Ausnahmen für vollständig geimpfte Bewohner und Heimkehrer.

Test zur Veröffentlichung des Pilotprogramms

Genehmigte Reisende, die über den Calgary International Airport in Kanada ankommen oder   Die Landgrenze von Coutts hat Anspruch auf eine reduzierte Quarantäne durch ein jetzt in Kraft getretenes Pilottestprogramm.

(Dieses Programm ist derzeit ausgesetzt)

Visa-Einreisebestimmungen für Kanada während COVID-19

Alle Reisenden, die in Kanada ankommen, müssen die regulären Visabestimmungen befolgen.

Verwenden Sie diese Regierungsseite , um herauszufinden, ob Sie ein Visum oder eine elektronische Reisegenehmigung (ETA) benötigen, bevor Sie nach Kanada reisen.

Reisende, die ein Visum benötigen, müssen sich bei der kanadischen Botschaft/dem kanadischen Konsulat in ihrem Heimatland bewerben.

Einreisebestimmungen für Kanada Covid-19:

  1. Überprüfen Sie, ob Sie ein zugelassener Reisender sind, um Kanada zu besuchen.
  2. Prüfen Sie, ob Sie ein Visum oder eine ETA benötigen, um Kanada zu besuchen
  3. Führen Sie 72 Stunden vor der Ankunft einen PCR- oder LAMP-Test durch
  4. Wenn Sie mit dem Flugzeug reisen, kommen Sie nur an den Flughäfen Toronto, Calgary, Vancouver oder Montreal an
  5. Laden Sie die App Arrive CAN herunter und befolgen Sie alle Anweisungen
  6. Führen Sie eine 3-tägige Hotelquarantäne durch, gefolgt von einem weiteren PCR-Test
  7. Befolgen Sie die 14-tägige Quarantäne und die Gesundheitsprotokolle

Weiterlesen:

Kanada verbietet Flüge zu Sonnenzielen und verhängt Hotelquarantäne

Wiedereröffnung der Länder für kanadische Touristen

Reiseversicherung, die Covid-19 abdeckt

Quellen: Kanadische Regierung , ArriveCAN

Travel-off-Path-Gruppe

Haftungsausschluss: Die aktuellen Reiseregeln und -beschränkungen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Die Entscheidung zu reisen liegt letztendlich in Ihrer Verantwortung. Wenden Sie sich vor der Reise an Ihr Konsulat und/oder die örtlichen Behörden, um die Einreise Ihrer Nationalität und/oder Änderungen der Reisebestimmungen zu bestätigen. ecotourismglobalconference.org befürwortet keine Reisen gegen staatliche Empfehlungen

Artikel ursprünglich veröffentlicht am 15. November 2020 mit Updates

Barbados-Stadt
Vorherige
Barbados' neue PCR-Tests für zu Hause für Touristen aus den USA und Kanada
Israel wird voraussichtlich erst nach Impfung wieder für den Tourismus geöffnet
Nächste
Israel wird voraussichtlich erst nach Impfung wieder für den Tourismus geöffnet

Stewert

Montag 23. November 2020

Hi

Der Teil, in dem es heißt "Partner, die seit mindestens 1 Jahr mit einem Kanadier zusammen sind und deren unterhaltsberechtigte Kinder, erwachsene Kinder, Enkel, Geschwister und Großeltern"

Was bedeutet "ihre unterhaltsberechtigten Kinder, erwachsene Kinder, Enkelkinder usw."? Bedeutet das, dass meine Freundin, die gerade in Südkorea lebt, ihre unterhaltsberechtigten Kinder, erwachsenen Kinder, Enkel usw." auch nach Kanada kommen können?

Dankeschön.

Kashlee Kucheran

Montag 23. November 2020

Ja, wir glauben, genau das bedeutet der Text

Viktoryia Paulovich

Dienstag, 17. November 2020

Hi! Zuallererst - diese Website ist eine großartige Informationsquelle und vielen Dank für all die Mühe, die Sie in die Pflege gesteckt haben! Wissen Sie zufällig, ob das Ausfüllen des Antrags auf Zulassung und eidesstattliche Versicherung für weitere Familienangehörige obligatorisch ist? Scheint ein neues Formular zu sein...

Kashlee Kucheran

Dienstag, 17. November 2020

Sprechen Sie von den Nicht-Covid-Formularen? Wie die normalen Anmeldeformulare für den Zoll? Wenn ja, glaube ich, dass diese Formulare 1 pro Haushalt sind.