Zum Inhalt springen

Dänemark: COVID-19-Einreisebestimmungen, die Reisende wissen müssen

Vor der Pandemie strömten jährlich über 12 Millionen Touristen nach Dänemark. Das Land, das für seine atemberaubende Architektur und schönen Paläste bekannt ist, hat langsam seine Grenzen geöffnet und mit dem Wiederaufbau seines Tourismussektors begonnen.

Hier sind die neuesten COVID-19-Einreisebestimmungen für Dänemark im Jahr 2021 und alles, was Sie wissen müssen, bevor Sie Ihre Reise buchen.

Luftaufnahme von Kopenhagen, Dänemark
Luftaufnahme von Kopenhagen, Dänemark

Länder, die Dänemark besuchen dürfen

Dänemark hat Länder, die in Grün, Gelb, Orange und Rot kategorisiert sind, alle mit unterschiedlichen Regeln.

Genau ab 10. Juli 2021

Grüne EU-Länder

  • Österreich
  • Belgien
  • Bulgarien
  • Kroatien
  • Tschechien
  • Estland
  • Finnland
  • Frankreich
    • Die folgende Region ist jedoch rot: Guyana
  • Deutschland
  • Griechenland
  • Ungarn
  • Island
  • Irland
  • Italien
  • Lettland
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Malta
  • Norwegen
  • Niederlande
  • Polen
  • Rumänien
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Schweden
  • Schweiz

Einreisebestimmungen der Grünen Nation:

Ungeimpfte Passagiere benötigen für die Einreise einen 48-Stunden-Test. Vollständig geimpfte Passagiere oder kürzlich genesene Passagiere sind von allen Tests ausgenommen.

GELB

Reisende aus „gelben“ Ländern müssen keinen würdigen/wesentlichen Grund für die Einreise nach Dänemark nachweisen.

(Liste mit aktuellem Stand vom 10. Juli 2021)

„Gelbe“ Nationen:

  • Albanien
  • Armenien
  • Aserbajdsjan
  • Australien
  • Bosnien-​Herzegowina
  • Brunei
  • Kanada
  • Israel
  • Japan
  • Jordanien
  • Kosovo
  • Libanon
  • Neuseeland
  • Nordmazedonien
  • Moldawien
  • Montenegro
  • Ruanda
  • Serbien
  • Singapur
  • Südkorea
  • Thailand
  • Vereinigte Staaten von Amerika
  • Katar

Gelbe Einreiseregeln:

Ungeimpfte Passagiere benötigen für die Einreise einen 48-Stunden-Test und müssen möglicherweise nach der Ankunft getestet werden. Vollständig geimpfte Passagiere oder kürzlich genesene Passagiere sind von allen Tests ausgenommen.

Rote Liste

  • Argentinien
  • Bangladesch
  • Botswana
  • Brasilien
  • Chile
  • Columbia
  • Costa Rica
  • Eswatini
  • Indien
  • Lesotho
  • Malawi
  • Mosambik
  • Namibia
  • Nepal
  • Panama
  • Paraguay
  • Russland
  • Surinam
  • Südafrika
  • Uruguay
  • Sambia
  • Zimbabwe
  • und bestimmte Regionen des Vereinigten Königreichs

Die Einreisebestimmungen für rote Länder sind streng und ändern sich häufig. Bitte beachten Sie die Regeln auf der Website der dänischen Regierung

Börsengebäude (die alte Börse) & Schloss Christiansborg bei Sonnenaufgang, Kopenhagen, Dänemark
Börsengebäude (die alte Börse) & Schloss Christiansborg bei Sonnenaufgang, Kopenhagen, Dänemark

Färöer und Grönland

Die Färöer und Grönland haben zusätzliche Einreisebestimmungen erlassen, die Reisende kennen müssen.

Siehe Einreisebestimmungen für Grönland

Siehe Einreisebestimmungen für die Färöer-Inseln

Einreisebestimmungen für COVID-19-Tests

Ab dem 9. Januar 2021 ist für die Einreise nach Dänemark ein negativer PCR- oder Antigentest erforderlich, der nicht länger als 48 Stunden nach dem Einsteigen in das Flugzeug dauert.

Für genesene Reisende: Dänemark erkennt einen positiven Test an, der 14-180 Tage vor dem Datum der Einreise datiert ist.

Für geimpfte Reisende: Dänemark akzeptiert von EU-/EWR-Mitgliedstaaten ausgestellte Impfausweise/-bescheinigungen, solange seit der letzten Dosis 14 Tage vergangen sind.

Schloss Frederiksborg und Gärten, Hillerød Dänemark
Schloss Frederiksborg und Gärten, Hillerød Dänemark

Einreisebestimmungen für Quarantäne

Zugelassene „grüne“ und „gelbe“ Reisende, die in Dänemark ankommen, müssen NICHT unter Quarantäne gestellt werden.

Reisende in „Orange“ und „Rot“ müssen eine 10-tägige Quarantäne absolvieren.

Marmorbrücke am Frederiksholms-Kanal
Marmorbrücke über den Frederiksholms-Kanal, Kopenhagen, Dänemark

Einreisebestimmungen für COVID-19-Reiseversicherungen

Alle ankommenden Reisenden sollten eine Reiseversicherung haben , die COVID-19 für die Dauer ihrer Reise nach Dänemark abdeckt .

COVID-19-Gesundheitsanforderungen in Dänemark

Alle Besucher müssen während ihres Aufenthalts in Dänemark die Gesundheitsvorschriften von COVID-19 befolgen:

  • Das Tragen einer Maske ist in allen öffentlichen Verkehrsmitteln und in geschlossenen oder überfüllten Umgebungen erforderlich. Kinder unter 12 Jahren sind vom Tragen von Masken befreit .
  • Befolgen Sie alle Richtlinien zur sozialen Distanzierung
Kopenhagener Folketing-Parlament Schloss Christiansborg
Kopenhagener Folketing-Parlament Schloss Christiansborg

Einreisebestimmungen für COVID-19-Impfstoffe

Dänemark hat keine Mandate für einen Impfnachweis für die Einreise bekannt gegeben.

Sie machen Ausnahmen für zugelassene Reisende, um Tests zu überspringen, wenn sie den Nachweis erbringen können, dass sie vollständig geimpft sind.

Visa-Einreisebestimmungen für Dänemark während COVID-19

Alle Reisenden, die in Dänemark ankommen, müssen die regulären Visabestimmungen einhalten.

Auf dieser Regierungsseite erfahren Sie, ob Sie ein Visum benötigen, bevor Sie nach Dänemark reisen.

Reisende, die ein Visum benötigen, müssen sich bei der dänischen Botschaft/dem dänischen Konsulat in ihrem Heimatland bewerben.

In allen öffentlichen Verkehrsmitteln in Dänemark sind Gesichtsmasken vorgeschrieben

Dänemark Covid-19 Einreisebestimmungen:

  1. Überprüfen Sie, ob Ihr Land auf der genehmigten Liste für die Einreise nach Dänemark steht
  2. Prüfen Sie, ob Sie für die Einreise nach Dänemark ein Visum benötigen
  3. Machen Sie 48 Stunden vor der Einreise einen Covid-Test (nicht wenn er genesen oder geimpft ist)
  4. Befolgen Sie alle COVID-19-Gesundheitsprotokolle in Dänemark

Treten Sie unserer: aktuelle Nachrichten und Fragen zur Wiedereröffnung von Reisen zu erhalten

Haftungsausschluss: Die aktuellen Reisebestimmungen für Dänemark können sich ohne vorherige Ankündigung ändern und werden ständig aktualisiert. Wir tun unser Bestes, um diesen Artikel mit den neuesten Informationen auf dem neuesten Stand zu halten, aber die Entscheidung zu reisen liegt letztendlich in Ihrer Verantwortung. Wenden Sie sich vor der Reise an Ihr Konsulat und/oder die örtlichen Behörden, um die Einreise Ihrer Nationalität und/oder Änderungen der Reisebestimmungen zu bestätigen. ecotourismglobalconference.org befürwortet keine Reisen gegen staatliche Empfehlungen

ABONNIEREN SIE UNSERE NEUESTEN POSTS

Ursprünglich veröffentlicht am 5. September 2020 mit Updates

Bahamas COVID-19 Einreisebestimmungen, die alle Reisenden wissen müssen
Vorherige
Bahamas: COVID-19-Einreisebestimmungen, die alle Reisenden wissen müssen
Guatemala Wiedereröffnung für den internationalen Tourismus für den 18. September geplant
Nächste
Guatemala hat für den internationalen Tourismus wieder geöffnet

Eric

Samstag 26.09.2020

Hallo,

Sind diese Informationen zum 26. September noch korrekt? Irgendwelche Meinungen dazu, dass Dänemark aufgrund des Wiederauflebens von COVID wieder geschlossen wird?

Vielen Dank !

Kashlee Kucheran

Sonntag 27.09.2020

Hallo Eric, ganz oben in jedem Artikel steht das "letzte Aktualisierungsdatum", damit die Leute sehen können, wann die Informationen aktualisiert wurden. Dieser Artikel wurde zuletzt vor 3 Wochen aktualisiert. Wir werden es innerhalb der nächsten 24 Stunden erneut aktualisieren, da sich einige Dinge geändert haben

Rana Sultan

Samstag, 5. September 2020

Welche Länder erlauben internationale Reisende aufgrund der Nationalität, aber nicht des Wohnsitzes?

Dankeschön

Kashlee Kucheran

Samstag, 5. September 2020

Hallo, wir haben noch nie einen mit 'Pass' gesehen. Alle sind entweder: 1. Wohnsitz 2. Wohnsitz + Standort (letzte 14 Tage) 3. Standort (letzte 14 Tage)