Zum Inhalt springen

EU-Länder erlauben die Wiedervereinigung unverheirateter Paare – so geht's

Als die EU am 17. März ihre Grenzen schloss, sahen sich viele binationale Paare sofort vom Wiedersehen abgeschnitten, plötzlich durch Reiseverbote getrennt. Während es für verheiratete Ehepartner Ausnahmen gab, wurden noch nicht verheiratete Liebespaare gezwungen, sich zu trennen.

Als Wochen und Monate vergingen und das Einreiseverbot an den EU-Außengrenzen in Kraft blieb, starteten viele Verlobte, Freunde und Freundinnen Petitionen, um die Wiedervereinigung zu ermöglichen, unter Berufung auf Hashtags wie:

#LoveIsNotTourism und #LoveIsEssential

eu-paare können sich in diesen ländern wiedervereinen

Ab Juni folgten einige EU-Staaten dem Ruf nach Liebe und begannen, Ausnahmen vom Verbot zu machen, um endlich den Partnern die Wiedervereinigung auf europäischem Boden zu ermöglichen.

Ab dem 11. August, gibt es jetzt neun Länder der Europäischen Union Ausnahmen machen un-Ehepaare wieder zu vereinen, auch wenn man die Hälfte von einem hohen Risiko (und zur Zeit verboten) Land wie die USA. Frankreich und Deutschland sind die beiden neuesten Einträge, nur unter Berücksichtigung der letzten Woche.

#liebeessentiell

Hier sind die EU-Nationen, die es derzeit trotz Reiseverboten erlauben, Liebende wieder zu vereinen:

  • Österreich
  • Tschechien
  • Dänemark
  • Finnland
  • Frankreich
  • Deutschland
  • Niederlande
  • Norwegen
  • Schweiz

Da diese Nationen nun Ausnahmen machen, möchten Paare genau wissen, WIE sie sich wiedervereinigen können, welche Regeln sie befolgen müssen und welche Dokumente sie möglicherweise benötigen, um ihre Beziehung zu beweisen.

Im Folgenden haben wir die detaillierten Einreisebestimmungen für unverheiratete Partner in jede Nation aufgeführt, damit Paare so schnell und einfach wie möglich wieder zusammengeführt werden können.

EU-Länder, die die Wiedervereinigung unverheirateter Paare gestatten

Bitte beachten Sie: Für die Ausnahmeregelung für unverheiratete Paare in allen unten aufgeführten Ländern gelten weiterhin alle Einreise- und Visabestimmungen vor der Covid-Erkrankung. Um uns nicht zu wiederholen und die nachfolgenden Hinweise auf das Notwendige zur Einreise als unverheiratetes Paar zu kürzen, gehen wir nicht auf die ebenfalls zu beachtenden regulären Einreisebestimmungen ein. (dh: gültiges Schengen-Visum, Rückflugticket, gültiger Reisepass usw.)

#LoveIsNotTourism Regeln und Informationen nach Land:

Österreich

Österreich erlaubt nun die Wiedervereinigung für unverheiratete Paare, auch wenn ein Partner aus den USA kommt, jedoch müssen Amerikaner innerhalb von 72 Stunden nach der Ausreise einen negativen PCR-Test UND bei der Ankunft 10 Tage unter Quarantäne stellen.

Wien wieder für Touristen geöffnet

Forbes veröffentlichte kürzlich eine Empfehlung, in der die österreichische Regierung zitiert wird : „Es ist auch möglich, aus Gründen, die im Familienkreis besonders erwägenswert sind, nach Österreich zu reisen, zum Beispiel ein Besuch beim Lebenspartner oder zu besonderen Anlässen wie Hochzeiten oder Taufen.“

Die offizielle Regierungsverordnung in § 3 (3) der Verordnung über die Einreise nach Österreich im Zusammenhang mit der Eindämmung von SARS-CoV-2, Version vom 11. August 2020 Staaten Reisende nicht in den zugelassenen Ländern für den Eintritt enthalten ist, kann immer noch geben „für Gründe, die im Einzelfall im Familienkreis besonders zu berücksichtigen sind“

Da sich die österreichische Regierung vage verhalten hat als einige andere EU-Staaten, da die Einreise von Fall zu Fall zu behandeln scheint, sollten eifrige Liebhaber, die sich wiedervereinigen möchten, vor der Reise Kontakt mit dem österreichischen Konsulat aufnehmen und eine Menge Papiere bereithalten, um einen Nachweis für ihre Identität zu erbringen Beziehung.

Die österreichische Kampagne „Liebe ohne Grenzen“ empfiehlt, mit folgendem Papierkram zu reisen:

  • Geburtsurkunde
  • Partnerschaftszertifikat
  • Kopie des Reisepasses des Familienmitglieds
  • Anmeldebestätigung oder Unterlagen zum gemeinsamen Wohnsitz
  • passende Fotos
  • schriftliche Nachweise, die eine Lebenspartnerschaft belegen (zB Postkorrespondenz)
  • Zulassungsbescheinigungen für das gleiche Fahrzeug
Test-/Quarantäneanforderungen:

Wer aus einem Risikogebiet nach Österreich einreist, muss innerhalb von 72 Stunden nach Ausreise einen negativen PCR-Test UND 10 Tage Quarantäne nach Einreise mitbringen.

Weitere Informationen zu Österreich:

Schweiz

Die Schweizer Regierung hat kürzlich ihre Einreisebestimmungen geändert und erlaubt nun unverheirateten, internationalen Paaren die Wiedervereinigung in der Schweiz.

die schweiz wieder für touristen öffnen

Die Schweiz erkennt neu unverheiratete Paare an, die:

  • minderjährige Kinder zusammen haben
  • Beweisen Sie, dass sie in einer echten Beziehung zu tatsächlichen persönlichen Treffen stehen, bevor die Pandemie einsetzt

Wenn für die Einreise ein Visum erforderlich ist, muss der Reisepartner den Antrag über das nächstgelegene Schweizer Konsulat oder die nächstgelegene Botschaft persönlich oder per Post stellen. Wenn kein Visum erforderlich ist, sollte der Reisepartner alle Dokumente und Nachweise mitbringen, da er diese während der gesamten Reise den Fluggesellschaften und Grenzschutzbeamten vorlegen muss.

Verwandtschaftsnachweis für die Einreise:

  • Schriftliche Einladung der in der Schweiz wohnhaften Person inkl. Kopie des Schweizer Passes oder der Aufenthaltsbewilligung
  • Bestätigung der Partnerschaft von beiden Partnern unterschrieben, per Post oder gescannt und elektronisch übermittelt
  • Dokumente, die belegen, dass die Partnerschaft schon länger besteht (z. B. Korrespondenz per Post oder E-Mail, Austausch in sozialen Medien, Telefonrechnungen, Flugtickets, Fotos)
  • Nachweis, dass sich das Paar vor Einführung der Einreisebeschränkungen mindestens einmal persönlich in der Schweiz oder im Ausland begegnet ist, zB Passkopie mit Ein- und Ausreisestempel.

Die Regierung der Schweiz empfiehlt auch jedem Reisepartner, der versucht, sich mit einer Schweizer Nation wieder zu vereinen, NUR direkt in das Land zu fliegen. Durchreisen können verweigert werden, da sie die Wiedervereinigungsbeihilfen möglicherweise nicht anerkennen.

Test-/Quarantäneanforderungen:

Wenn ein Reisender aus einem Hochrisikogebiet kommt, muss er 10 Tage lang unter Quarantäne gestellt werden. Der Test ist nicht obligatorisch, kann aber bei der Ankunft erfolgen.

Weitere Informationen zur Schweiz:

Frankreich

Frankreich ist eines der neuesten Einträge , die Liebe ist nicht Tourismus Bewegung zu verbinden, indem am 8. August verkündet th werden sie Ausnahmen für Paare wieder zu vereinen werden machen, nennt es eine ‚Passierschein‘ Dokument.

Der Staatssekretär für Tourismus, Jean-Baptiste Lemoyne, gab ein Interview mit JDD und skizzierte, wie Paare einen Laissez-Passer beantragen können .

wer kann frankreich besuchen

Das Paar muss sich an das nächstgelegene französische Konsulat wenden, um den Antragsprozess zu unterstützen, der persönlich durchgeführt oder zumindest zuerst per E-Mail eingeleitet werden kann.

Beziehungsnachweise

Das Paar muss beweisen, dass seine Beziehung vor den Covid-Schließungen begonnen hat und dass es sich um eine „dauerhafte sentimentale Beziehung“ handelt. Einige Dokumente, die im Interview erwähnt wurden und die Paare vorlegen sollten, waren:

  • Auszüge von einem gemeinsamen Bankkonto
  • Gemeinsame Rechnungen oder Rechnungen
  • Haus- oder Autovermietung oder Pachtvertrag in beiden Namen
  • Nachweis über gemeinsame Aktivitäten
  • Nachweis früherer Meetings, einschließlich Social-Media-Posts, Fotos, Passstempel, Flugtickets, Hotelreservierungen usw.
  • Nachweis des französischen Wohnsitzes für den französischen Partner

Diese Liste ist nicht vollständig, sondern nur ein Ausgangspunkt. Da die Ankündigung der französischen Regierung zur Laissez-Passer-Anwendung ziemlich neu ist, können Sie mit weiteren offiziellen Informationen und Leitlinien rechnen.

Test-/Quarantäneanforderungen:

Wenn ein Reisender aus einem Hochrisikogebiet (wie den USA) kommt, muss er innerhalb von 72 Stunden nach Abflug einen negativen PCR-Test vorlegen. Ankommende, auch mit dem Test, können bei der Ankunft unter Quarantäne gestellt werden, wenn die Grenzkontrolle Symptome feststellt.

Weitere Informationen zu Frankreich:

Tschechien

Am 20. Juli änderte Tschechien die Einreisebestimmungen für unverheiratete Paare, um sich endlich wieder im Land zu treffen.

Tschechien wieder für den Tourismus geöffnet

In Abschnitt C.4.7 in den „Einreisebedingungen in die Tschechische Republik“ des Innenministeriums heißt es nun, dass die Einreise durch einen Partner möglich ist, der eine nachweislich dauerhafte Beziehung (keine Ehe) mit einem tschechischen Staatsbürger hat und mit diesem zusammenlebt oder sie nachweislich im gemeinsamen Haushalt.

Die tschechische Regierung gibt an, dass das Paar die Ausnahme beim tschechischen Außenministerium beantragen muss. Bewerber können eine E-Mail an [email protected] senden , um den Prozess zu starten.

Nach der elektronischen Genehmigung können Reisende aus visumfreien Ländern sofort einreisen. Partner, die aus einem Land kommen, das für die Einreise in die Tschechische Republik ein Visum benötigt, müssen dieses auf den üblichen Wegen beantragen.

Einige Dokumente, die Paare erwarten können, um die Beziehung zu beweisen, sind:

  • Eine von beiden Parteien unterzeichnete schriftliche Erklärung zur Anerkennung der Partnerschaft
  • Nachweis des gemeinsamen Haushalts (Pacht-/Mietvertrag)
  • Nachweis der Finanzgeschichte (gemeinsame Bankkonten, Gemeinschaftsdarlehen)
  • Nachweise über persönliche Treffen (Flugtickets, E-Mails, Fotos usw.)
  • Eine Geburtsurkunde von gemeinsamen Kindern, falls vorhanden
Test-/Quarantäneanforderungen:

Grüne Zone : Wenn die einreisende Person aus einem Land der Grünen Zone kam, in dem sie sich in den letzten 14 Tagen aufgehalten hat und sich nicht in einem Land der Roten Zone aufgehalten hat (mit Ausnahme eines Transits bis zu 12 Stunden) sie müssen bei der Ankunft NICHT unter Quarantäne gestellt oder getestet werden.

Rote Zone : Wenn die einreisende Person aus einem Land der roten Zone stammt, in dem sie sich in den letzten 12 Stunden bis 14 Tagen aufgehalten hat, muss sie sich auf tschechischem Gebiet einem PCR-Test unterziehen und das Testergebnis der regionalen Hygiene vorlegen Station innerhalb von 72 Stunden ab Einreise – andernfalls wird eine notwendige Quarantänemaßnahme von 14 Tagen angeordnet.

Weitere tschechische Informationen:

Tourismus in der Tschechischen Republik wiedereröffnet – Wer kann loslegen

Dänemark

Dänemark hat eine Vorreiterrolle bei der Wiedervereinigung unverheirateter Partner in der EU übernommen . Sie waren das erste Land , das ab Juni Ausnahmen speziell für Verlobte, Freundinnen, Freunde und "Schätzchen" machte.

Dänemark Tourismus wieder geöffnet

Auf der Website der dänischen Grenzpolizei heißt es:

„Sie können nach Dänemark einreisen, wenn Sie der Ehepartner, Lebenspartner, Verlobte, Geliebte, Elternteil, Stiefelternteil, Geschwister, Stiefgeschwister, Großelternteil, Stiefgroßelternteil, Kind, Stiefkind, Enkelkind oder Stiefenkel eines dänischen Staatsangehörigen sind, der in Dänemark wohnhaft ist oder sich ständig in Dänemark aufhält oder eines Ausländers mit Wohnsitz in Dänemark und anderweitig ein Rechtsanspruch auf Einreise nach Dänemark haben.

Es ist eine Bedingung für Geliebte, Verlobte, Stiefeltern, Schwestern, Brüder, Stiefschwestern, Stiefbrüder, Großeltern und Stiefgroßeltern aus anderen Ländern als EU-Mitgliedstaaten, Schengen-Ländern und dem Vereinigten Königreich, dass sie den Nachweis eines negativen durchgeführten COVID-19-Tests vorlegen können spätestens 72 Stunden vor Einreise sowie dieses Formular ausfüllen“

Sie machen deutlich, was ein „ Schätzchen “ ist, da dieser Begriff sehr offen für Interpretationen sein könnte. Ein Schatz nach dänischer Definition ist eine Beziehung, die seit mehr als drei Monaten besteht und in der beide Partner regelmäßig persönlichen Kontakt hatten. Beziehungen, die sich online oder aus der Ferne entwickelt haben, qualifizieren sich nicht.

Dänemark scheint den einfachsten Verwandtschaftsnachweis zu haben, der offiziell nicht viel Papierkram verlangt, obwohl er jederzeit angefordert werden könnte. Paare sollten für alle Fälle immer noch Dinge wie E-Mails, Fotos, Nachweise früherer gemeinsamer Reisen usw. zur Hand haben.

Einreisebestimmungen für die Ausnahmeregelung für Paare:

  • Ein negativer PCR-Test innerhalb von 72 Stunden nach der Einreise
Test-/Quarantäneanforderungen:

Alle Ankünfte unter der Ausnahme für Paare/Partner müssen einen negativen PCR-Test mitbringen, dessen Ergebnisse nicht älter als 72 Stunden vor der Einreise sind.

Weitere Informationen zu Dänemark:

Norwegen

Am 15. Juli begann Norwegen damit, Liebenden die Wiedervereinigung unter neuen Einreisebestimmungen zu ermöglichen.

Bergen Norwegen

Getrennte Paare müssen dieses Formular ausfüllen , das als rechtmäßige Erklärung ihrer Beziehung dient, nachweisen, dass die Beziehung seit mindestens 9 Monaten besteht und sie sich mindestens einmal persönlich getroffen haben.

Verwandtschaftsnachweis für die Einreise:

Außer dem Ausfüllen des oben beschriebenen Formulars war Norwegen nicht klar, ob andere Nachweise an der Grenze oder zuvor vorgelegt werden müssen. Wir empfehlen Ihnen, sich beim Konsulat zu erkundigen, ob weitere Schritte (außer den normalen Einreisebestimmungen wie ggf. ein gültiges Visum) erforderlich sind, bevor Sie versuchen, die Grenze zu überschreiten.

Test-/Quarantäneanforderungen:

Alle Ankünfte im Rahmen der Ausnahme für Paare/Partner müssen 10 Tage lang unter Quarantäne gestellt werden und die Adresse und Informationen zum Ort der Quarantäne angeben.

Weitere Informationen zu Norwegen:

Niederlande

Seit dem 27. Juli erlauben die Niederlande binationalen Paaren, die vom EU-Reiseverbot ferngehalten wurden, endlich wieder zusammenzukommen.

Niederlande öffnen Grenzen für den Tourismus

Es gibt ein Formular zum Ausfüllen und ein paar Dokumente zum Nachweis der Beziehung, aber die Niederlande haben den Prozess recht einfach gemacht. Sie sind auch das einzige Land, das wir gesehen haben, in dem minderjährige Kinder des ausländischen Reisenden mitreisen dürfen.

Bedingungen:

Die Regierung gibt an, dass eine Partei des Paares niederländischer Staatsangehöriger sein muss und derzeit in den Niederlanden lebt. Die Beziehung muss seit mindestens 3 Monaten bestehen und Sie hätten sich mindestens 2 Mal persönlich sehen müssen, oder 1 Mal für einen ununterbrochenen Zeitraum von mindestens 4 Wochen. Der Partner, der zu Besuch ist, muss eine Rückfahrkarte besitzen und sich an alle normalen Einreisebestimmungen halten.

Beide Partner müssen das Formular „Beziehungserklärung zur Befreiung von der COVID-19-Einreisesperre “ unterzeichnen . Auf diesem Formular müssen Sie angeben, wann Ihre Beziehung begann. Sie müssen auch einen Nachweis über Ihre Beziehung und die gemeinsam verbrachte Zeit beifügen.

Einige Belege für Beziehungsdokumente können Folgendes umfassen:

  • Flugtickets
  • zuvor verwendete Visa
  • Kopien von Passstempeln
  • Zahlungsdetails, aus denen hervorgeht, dass Sie irgendwo Zeit miteinander verbracht haben (z. B. Hotelreservierungen)
  • Aussagen von Dritten, dass Sie in einer Beziehung sind (z. B. eine Aussage von Eltern oder Freunden)
  • Fotos.

Auch die niederländische Regierung hat jedem Reisepartner klar empfohlen, nur direkt ins Land zu fliegen. Durchreisen können verweigert werden, da sie die Wiedervereinigungsbeihilfen möglicherweise nicht anerkennen.

Wenn der Reisende visumfreien Zugang hat, muss er bei der Einreise nur die oben genannten Dokumente der Grenzkontrolle vorlegen.

Von allen EU-Nationen, die es Liebenden ermöglichen, sich wieder zu vereinen, haben die Niederlande die klarsten und aktuellsten Regeln. Ihre FAQ-Seite ist eine fantastische Ressource, die viele eingehende Fragen behandelt, ohne verwirrende Einwanderungsdokumente zu zitieren.

Test-/Quarantäneanforderungen:

Alle Reisenden im Rahmen der Ausnahme für Paare/Partner müssen bei der Ankunft 14 Tage lang unter Quarantäne gestellt werden

Weitere Informationen zu den Niederlanden:

Finnland

Finnland Wiedereröffnung für Tourismusländer erlaubt

Ab 6. August ist Finnland nun Ausnahmen für Paare machen , die aufgrund-Covid 19 Reiseverbote aufgeteilt wurden. Sie werden nun unverheiratete Paare anerkennen und dem ausländischen Partner die Einreise nach Finnland gestatten, sofern ein Partner:

  • Ein in Finnland lebender finnischer Staatsbürger
  • ODER ein in Finnland lebender EU-/Schengen-Bürger
  • ODER ein in Finnland lebender Drittstaatsangehöriger mit einer finnischen Aufenthaltserlaubnis

Da diese Ankündigung noch relativ neu ist, wurden noch keine genauen Verfahren und Dokumente skizziert. Alle potenziellen Paare, die sich in Finnland wiedervereinigen möchten, werden gebeten, sich an das finnische Konsulat/die finnische Botschaft zu wenden und ihren Antrag auf diese Weise einzureichen.

Deutschland

Deutschland ist das jüngste Land, das trotz des EU-Reiseverbots die Wiedervereinigung unverheirateter Paare erlaubt. Ab 10. August, Partner , die nun getrennt wurden , können wieder zusammen sein auf deutschem Boden.

Deutschland öffnet wieder

Die Website der Grenzpolizei wurde aktualisiert, um die neuen Regeln widerzuspiegeln und lautet derzeit:

„Die Einreise unverheirateter Partner aus Drittstaaten, die nicht auf der „Positivliste“ stehen, erfolgt zu kurzfristigen Besuchen des in Deutschland lebenden Partners (Deutscher, Unionsbürger oder Drittstaatsangehöriger mit bestehendem Aufenthaltsrecht in Deutschland), wenn die allgemeinen Einreisevoraussetzungen (Reisepass und ggf. Visum) erfüllt sind, wenn es sich um eine dauerhafte, dauerhafte Beziehung handelt und beide Partner sich in Deutschland bereits mindestens einmal kennengelernt haben oder bis Sie zuletzt einen früheren gemeinsamen Aufenthalt im Ausland hatten .“

Dokumente für den Verwandtschaftsnachweis:

  • eine Einladung der in Deutschland wohnhaften Person zusammen mit einer Kopie der Personalausweise der einladenden Person,
  • eine Erklärung beider Partner über die Beziehung mit den Kontaktdaten beider Partner
  • sonstige Nachweise früherer persönlicher Begegnungen in geeigneter Form, insbesondere anhand von Passstempeln oder Reisedokumenten/Flugtickets oder eines gemeinsamen Wohnsitzes im Ausland; alternativ wäre eine zusätzliche Dokumentation durch Fotos, Social Media, Brief-/Postkorrespondenz möglich.

Die Verwandtschaftsnachweise sind vom Reisenden mitzuführen und den Fluggesellschaften und der Grenzkontrolle während der gesamten Reise vorzuzeigen.

Auch wenn sie Ausnahmen für Paare gemacht haben, warnt die Bundesregierung: Unabhängig von der obigen Einstufung wird die Entscheidung über die Einreise nach Ermessen der Bundespolizei vor Ort bei der Einreise getroffen.

Test-/Quarantäneanforderungen:

Alle Reisenden im Rahmen der Ausnahme für Paare/Partner müssen bei der Ankunft 14 Tage lang unter Quarantäne gestellt werden

Weitere Informationen zu Deutschland:

#LoveIsNotTourism

Dieser Artikel ist eine wichtige Information für Tausende von Paaren, die durch Reiseverbote getrennt sind. Teilen Sie diese Ressource mit allen, die es brauchen, um die #LoveIsNotTourism- und #LoveIsEssential-Bewegung am Laufen zu halten

EU-Länder, die die Wiedervereinigung unverheirateter Paare gestatten

Haftungsausschluss: Die Nachrichten zur Wiedereröffnung der EU für Paare ändern sich ständig und werden ständig aktualisiert. Wir tun unser Bestes, um diesen Artikel mit den neuesten Informationen auf dem neuesten Stand zu halten, aber die Entscheidung zu reisen liegt letztendlich in Ihrer Verantwortung. Wenden Sie sich vor der Reise an Ihr Konsulat und/oder die örtlichen Behörden, um die Einreise Ihrer Nationalität und/oder Änderungen der Reisebestimmungen zu bestätigen.

Treten Sie unserer: aktuelle Nachrichten und Fragen zur Wiedereröffnung von Reisen zu erhalten

St. Kitts und Nevis öffnen im Oktober die Grenzen für den Tourismus
Vorherige
St. Kitts und Nevis öffnen im Oktober die Grenzen für den Tourismus
Mexiko Wiedereröffnung für Touristen Alles, was Sie wissen müssen
Nächste
Mexiko: Wiedereröffnung für den Tourismus: Alles, was Sie wissen müssen

Andile

Sonntag, 8. August 2021

Hi

Meine Partnerin und ich waren einige Jahre vor COVID zusammen, als sie Mitte 2019 zur Arbeit nach England zog, aber aufgrund von COVID musste ich meine Reise nach England im Jahr 2020 absagen. Sie kam während der Sperrung nach Südafrika zurück, zog aber kürzlich nach Schweiz für Arbeit und da wir uns in keinem anderen Land als Südafrika getroffen haben, bin ich mir nicht sicher, ob die folgenden Kriterien (Für Partner in der Schweiz) erfüllt sind:

"Nachweis, dass sich das Paar vor Einführung der Einreisebeschränkungen mindestens einmal persönlich in der Schweiz oder im Ausland getroffen hat, zB Passkopie mit Ein- und Ausreisestempel."

Bitte geben Sie an, ob ihre Reise nach Südafrika unter die oben genannten Kriterien fällt.

Vielen Dank

Andile

Sonntag, 8. August 2021

@Kashlee Kucheran, ich kann verstehen, warum du verwirrt bist. Im Grunde sind wir beide Südafrikaner und seit sie nach Übersee gezogen ist, konnten wir uns dank der Pandemie in keinem anderen Land als in Südafrika treffen. Da ich also in Südafrika bin und vorhabe, sie in der Schweiz zu besuchen, frage ich mich, wie diese oben gepostete Regel auf mich zutrifft? Der Grund, warum ich frage, ist, dass die Pandemie fast 6 Monate nach ihrer Abreise aus Südafrika nach England begann und Pläne, sie während ihres Aufenthalts in England zu besuchen, aufgrund eines internationalen Reiseverbots abgesagt wurden.

Hoffe, das klärt jede Verwirrung.

Kashlee Kucheran

Sonntag, 8. August 2021

Ich bin verwirrt, da es sich bei den von Ihnen geposteten Regeln um einreisende Partner in die Schweiz handelt und nicht um ausgehende Reisen von Personen, die sich derzeit in der Schweiz aufhalten, in andere Länder

Sonnie

Dienstag 15. Juni 2021

Mein Freund und ich haben uns kurz nach Ausbruch des Virus online kennengelernt. Seitdem sind wir täglich per Videochat zusammen. Es bricht mir das Herz, zu wissen, dass wir uns nicht für diese besondere Ausnahmeregelung qualifizieren, weil wir uns noch nie zuvor persönlich getroffen haben. Wird das jemals enden?

NazleyKaya

Donnerstag, 29. Oktober 2020

Hallo, ich habe um die Zustimmung der Botschaft gebeten, mich mit meinem Freund wieder zu vereinen, aber sie antworteten, dass sie einen Beweis benötigen. Das Problem ist, dass wir keine Bilder zusammen haben. Was könnte als Beweis gelten? Ich bin sehr verwirrt.

Kashlee Kucheran

Donnerstag, 29. Oktober 2020

Es ist sehr schwierig, keine Fotos zusammen zu haben, da für die Genehmigung des Programms ein Nachweis erforderlich ist, den Sie zuvor persönlich getroffen haben.

Akia

Donnerstag, 22. Oktober 2020

Hallo allerseits! Ich bin gerade von einer 10-tägigen Reise aus Deutschland mit der Beziehungserklärung zurückgekehrt. Mein Freund schickte eine Einladungs-E-Mail, unterzeichnete die Erklärungsdokumentation und wir bereiteten Ausdrucke unserer Textnachrichten und Fotos von uns vor.

Ich stellte fest, dass ich während meiner Reisen nur kurz danach gefragt wurde, als ich die USA verließ, wo er mich überflog, fragte mich, warum ich das Land verlasse, und ich sagte, ich solle meinen Freund besuchen und ich hatte einen Zwischenstopp in Madrid, wo sie auch überflogen durch.

Die Dinge können für jeden anders aussehen, wenn man bedenkt, von wo aus Sie reisen und wie streng Ihr Grenzkontrollbeamter ist, aber meine Erfahrung war nahtlos!

Kashlee Kucheran

Freitag 23. Oktober 2020

BEEINDRUCKEND! So tolle Neuigkeiten! Vielen Dank für das Teilen deiner Erfahrungen :)

el

Samstag, 17. Oktober 2020

Hallo, ich komme aus den Philippinen und habe einen Freund in den Niederlanden. Darf ich jetzt als Tourist in die Niederlande reisen? Ich habe bereits ein Touristenvisum.

Kashlee Kucheran

Samstag, 17. Oktober 2020

Hallo - Derzeit ist es den Philippinen nicht gestattet, in die Niederlande einzureisen, aber sie machen möglicherweise eine Ausnahme für unverheiratete Paare, die sich wiedervereinigen. Alle Informationen, die wir haben, sind in diesem Artikel. Sie müssen sich an die lokalen Behörden in den Niederlanden wenden, um den Prozess zu versuchen