Zum Inhalt springen

Wiedereröffnung des EU-Tourismus: Liste der genehmigten Länder

BREAKING NEWS: Die EU hat die offizielle Liste in einer Pressemitteilung veröffentlicht. Klicken Sie hier für die erlaubten Länder

Die EU wird laut BBC ihre Grenzen für den Tourismus zu 14 Ländern wieder öffnen.

Die Liste ist vorläufig und wurde noch nicht von der Europäischen Union fertiggestellt, wird aber voraussichtlich am Dienstag, den 30. Juni, bekannt gegeben.

Flagge der Europäischen Union

Zugelassene Länder, die für den Tourismus in die EU einreisen dürfen

Diese Liste wird in Echtzeit aktualisiert, wenn die EU die Liste der genehmigten Länder bekannt gibt, die zu touristischen Zwecken in die Europäische Union einreisen dürfen.

    • Australien
    • Kanada
    • Georgia
    • Japan
    • Neuseeland
    • Ruanda
    • Südkorea
    • Tunesien
    • Thailand
    • Uruguay
    • China, vorbehaltlich der Bestätigung der Gegenseitigkeit

Die USA dürfen nicht für den Tourismus in die EU einreisen.

Wenn die Liste offiziell gemacht wird, wird erwartet, dass sie weiterhin alle zwei Wochen überprüft und überprüft wird.

Das Vereinigte Königreich wird nicht auf dem Listenentwurf aufgeführt, da es als im Übergang betrachtet und voraussichtlich als Teil der EU betrachtet wird.

Flagge der Europäischen Union mit blauem Himmel dahinter

Wann wird die EU wieder für die Liste der genehmigten Länder geöffnet?

Obwohl kein Datum offiziell bekannt gegeben wurde, wird erwartet, dass die Beschränkungen ab dem 1. Juli 2020 schrittweise aufgehoben werden.

Kanal in Venedig mit Booten

Was verursacht die Verzögerung bei der Bekanntgabe der zugelassenen Länder durch die EU?

Die EU kann sich nicht auf eine Liste „sicherer Länder“ einigen, von denen aus Reisende im Juli nach Europa reisen könnten, wobei einige Mitgliedstaaten mehr Zeit benötigen, um sich zu entscheiden, sagten Diplomaten am Samstag (27. Juni).

Nach tagelangen Gesprächen vereinbarten die EU-Gesandten am Freitag, ihren nationalen Regierungen eine Liste von 14 Ländern vorzuschlagen, wobei die Vereinigten Staaten, in denen sich das Coronavirus immer noch ausbreitet, ausgeschlossen bleiben sollen.

„Es laufen noch Konsultationen, die bis Montag andauern“, sagte eine EU-Quelle gegenüber AFP.

Eiffelturm in Frankreich (1)

Die Gespräche mit einigen EU-Mitgliedern, die die Wiedereröffnung auf Länder mit einer „vergleichbaren oder besseren“ epidemiologischen Situation als im Block beschränken wollten – d. h. mit 16 oder weniger COVID-19-Fällen pro 100.000 Einwohner in den letzten zwei Wochen, zogen sich in die Länge.

Unter diesen Kriterien würden Reisende aus den Vereinigten Staaten, Brasilien und Kanada weiterhin verboten bleiben.

Die gesundheitsbezogenen Kriterien sind jedoch mit der Geopolitik kollidiert, da einige Länder zögern, die USA kollektiv zu verbieten, während sie Besucher aus China willkommen heißen, wo die Pandemie begann.

Italien hat für Touristen aus 26 Ländern ohne Einschränkungen wieder geöffnet

Die EU hat am 16. März ihre Grenzen für 30 Tage geschlossen, um die Ausbreitung von COVID-19 einzudämmen, ein Schritt, der mehrmals verlängert wurde.

Die Grenzkontrolle liegt in den Händen der nationalen Regierungen, aber die EU will die Wiedereröffnung mit Nicht-EU-Staaten koordinieren, um das Chaos zu vermeiden, das zu Beginn der Pandemie auftrat, als jeder Staat einseitig seine Grenzen schloss. Der Block begann am 15. Juni mit der Wiedereröffnung der Binnengrenzen.

Schöner Strand in Frankreich Voller Touristen

Europa hat es geschafft, die Coronavirus-Kurve abzuflachen, und der Block ist vorsichtig, um Ankünfte zu vermeiden, die dies gefährden könnten.

Im Jahr 2016 erhielt die EU 500 Millionen Besucher aus Nichtmitgliedstaaten (die meisten von ihnen besuchten den Süden des Kontinents), die 485 Milliarden US-Dollar ausgaben, was sie laut der Welttourismusorganisation zum weltweit beliebtesten Reiseziel machte.

Café in Frankreich wieder geöffnet

Wichtiger Hinweis: Die Wiedereröffnung von News ändert sich ständig. Die Entscheidung zu reisen liegt letztendlich in Ihrer Verantwortung. Wenden Sie sich vor der Reise an Ihr Konsulat und/oder die örtlichen Behörden, um die Einreisebestimmungen Ihrer Nationalität zu bestätigen. Dieser Artikel garantiert nicht die Liste der Länder, da die Informationen aus einem Entwurf eines Dokuments stammen und nicht aus einer offiziellen Ankündigung der Regierung.

Für die neuesten Reiseeröffnungen und Fragen treten Sie unserer

Quellen: BBC /EuroNews / AFP / EurActiv

Costa Rica wird am 1. August wieder für den Tourismus geöffnet
Vorherige
Costa Rica wird am 1. August für den Tourismus wiedereröffnet
Türkei wird für Mitte Juni wieder für den Tourismus geöffnet
Nächste
Türkei hat offiziell wieder für den Tourismus geöffnet

Anna Repkina van Veelen

Mittwoch 15. Juli 2020

Es tut mir leid. Ich habe eine Frage. Ich bin seit mehr als 14 Jahren mit niederländischer Staatsbürgerin verheiratet. Aber ich bin kein Einwohner der Niederlande. Kann ich ins Land einreisen, um meine Familie zu besuchen!? Beste Grüße, Anya

Kashlee Kucheran

Mittwoch 15. Juli 2020

Sie haben nicht erwähnt, woher Sie kommen? Wenn Sie mit Ihrem Ehepartner reisen, kann dieser eine Ausnahme machen, aber das ist für mich sehr schwer festzustellen. Wenden Sie sich am besten an das niederländische Konsulat, um dies zu überprüfen

Miguel Sousa

Montag 29. Juni 2020

Meine Verlobte ist Amerikanerin, ich bin Portugiesin, wir haben den Heiratsplan für Juli. Liebe ist kein Tourismus. Sie kann nicht mit der Erklärung der Heirat und der gemachten Prüfung nach Portugal oder auf die Azoren kommen?

Kashlee Kucheran

Montag 29. Juni 2020

Hallo Miguel. Wir berichten nur über Tourismusnachrichten. Ich würde vorschlagen, dass sie sich mit der amerikanischen Botschaft in Portugal in Verbindung setzt und mehr Klärung von ihnen erhält.

Stacey Fry

Montag 29. Juni 2020

Ich kann es kaum erwarten, bis diese wundervollen Informationen bestätigt werden !! Vielen Dank für alle Updates!

Hans

Montag 29. Juni 2020

Weiß jemand, ob dies auf Nationalität oder Wohnsitz beruht? Wird die Einreise eines amerikanischen Staatsbürgers, der als langfristiger Einwohner in Korea lebt und von dort in die EU fliegt, gewährt?

Kashlee Kucheran

Montag 29. Juni 2020

Es sollte darauf basieren, wo sich der Reisende physisch aufgehalten hat, aber wenn die offizielle Pressemitteilung herauskommt, sollten wir es genau wissen

Silvy

Montag 29. Juni 2020

Weiß jemand, ob ein negativer Covid-Test erforderlich wäre? Ich würde aus Kanada kommen

Kashlee Kucheran

Montag 29. Juni 2020

Wir haben noch nicht die möglichen Testdetails, aber das sollten wir bald tun!