Zum Inhalt springen

Europäische Skisaison im Zweifel, da Resorts geschlossen bleiben

Da sich die Covid-19-Situation in verschiedenen Ländern in Europa nicht verbessert und die beliebte Skisaison Weihnachten und Neujahr bereits durch die Pandemie verloren gegangen ist, besteht eine echte Chance, dass die diesjährige Skisaison ohne Millionen vorübergehen kann die Pisten.

Da mehrere Länder entweder Resorts schließen oder Lifte schließen, läuft die Zeit für Skifahrer und Snowboarder davon, zu den Pisten und Hütten Europas zu pilgern. Hier ein Blick auf die Situation in Europas Top-Skidestinationen und wann sie möglicherweise wieder geöffnet sind.

Alpen Skihütte

Skifahren in Frankreich – Was gibt es Neues für Reisende?

Frankreich ist ein äußerst beliebter Ort für diejenigen, die die Pisten in Europa erkunden möchten. Als Heimat des berühmten Skigebiets Val Thorens – ein Reiseziel mit 400.000 Gästen pro Saison und 68 Abfahrten – bietet Frankreich für Skifahrer aller Niveaus etwas und verfügt über das größte Lift- und Pistennetz der Welt.

Skifahrer Berg Schnee

Allerdings leidet die Skiindustrie in Frankreich. Während die Resorts für Gäste geöffnet sein können , sind die Skilifte derzeit nicht in Betrieb – was bedeutet, dass angehende Reisende beschwerliche Wanderungen im Schnee vor sich haben, um an ihr Ziel zu gelangen. Die Regierung traf letzte Woche die Möglichkeit der Wiedereröffnung der Skiliften am 7. Januar zu diskutieren war es noch zu erachtet werden schon in Fällen blieb hoch. Mit der nächsten Entscheidung am 20. Januar erwartet th, wäre eine Entscheidung treffen mit sehr wenig Zeit in der Saison bleiben.

Italiens Pisten – Wiedereröffnung?

Italien ist auch ein beliebtes Ziel für Skifahrer. Als Heimat von Europas höchstem Gebirge, den Dolomiten, befinden sich auf seinen Pisten und darüber hinaus zahlreiche Skigebiete, die sowohl bei internationalen als auch bei einheimischen Skifahrern beliebt sind.

Skisprungschanze Schnee

Die aktuelle Skisituation in Italien ist düster, da Resorts und Lifte seit Oktober geschlossen sind, da das Land darum kämpfte, die Ausbreitung des Virus einzudämmen. Es kann einige Grund zum Feiern sein, wie die geplante Eröffnungsdatum vom 18. Januar th die Ecke gleich um ist. Dies ist jedoch ein Datum, das bereits einmal verschoben wurde, und die Wiedereröffnung kann sich noch einmal verzögern, wobei die täglichen Fallzahlen bei etwa 20.000 liegen.

Skifahrer benötigen jetzt einen negativen COVID-Test, um Aspen zu besuchen

Skifahren in der Schweiz – ein Hoffnungsschimmer?

Skifahren ist gleichbedeutend mit der Schweiz, einem Land mit den meisten Skifahrern nach Bevölkerungsanteil in Europa. Im Gegensatz zu vielen anderen Ländern in Europa widersetzte sich die Schweiz dem Drang, ihre Pisten zu schließen, blieb offen, aber mit Einschränkungen , um die Sicherheit zu gewährleisten.

Neue Änderungen, die Kanadier diesen Winter auf den Skihügeln erwarten können

Die Anzahl der Skifahrer pro Tag wurde begrenzt, während die Warteschlangen auf soziale Distanzierung konform erfolgen und an mehreren Orten Händedesinfektionsmittel verfügbar sind. Die Kapazitäten der Skilifte wurden um ein Drittel reduziert, während in allen Bereichen außer auf den Pisten selbst Maskenpflicht besteht. Während Skifahren in der Schweiz möglich sein könnte, wurde die Einreise in das Land stark eingeschränkt, sodass Personen aus Risikoländern nicht einreisen können.

Covid Ski Skiberg leer

Nur Ortsansässige

Es gibt mehrere Länder in Europa, die Lifte und Pisten in Betrieb haben, aber nur Einheimischen erlauben , diese zu benutzen. Österreich, Skandinavien, Andorra, Spanien und Bulgarien gehören zu den Ländern, die nur für Einheimische geöffnet sind, da sich Länder und Resorts gegen die Ausbreitung des Virus isolieren. Sollten internationale Reisen jedoch entspannter werden und sich die Situation in naher Zukunft verbessern, können Reisende in dieser Saison noch in diesen Destinationen Ski fahren.

Neue Regeln für US-Skifahrer in dieser Saison
Abonnieren Sie unsere neuesten Beiträge

Haftungsausschluss: Die aktuellen Reiseregeln und -beschränkungen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Die Entscheidung zu reisen liegt letztendlich in Ihrer Verantwortung. Wenden Sie sich vor der Reise an Ihr Konsulat und/oder die örtlichen Behörden, um die Einreise Ihrer Nationalität und/oder Änderungen der Reisebestimmungen zu bestätigen. ecotourismglobalconference.org befürwortet keine Reisen gegen staatliche Empfehlungen

LAX bietet Reisenden 3-Stunden-PCR-Testergebnisse
Vorherige
LAX bietet Reisenden 3-Stunden-PCR-Testergebnisse
Cancun und mexikanische Karibik sehen 1 Million Touristen während der Ferien
Nächste
Cancun und mexikanische Karibik sehen 1 Million Touristen während der Ferien

Freiheit

Montag, 11. Januar 2021

Sie schlossen Skigebiete wegen des neuen mutierten Skistamms. Was für ein Witz diese Einschränkungen sind. Es geht um Compliance, nicht um Sicherheit.