Zum Inhalt springen

Frankreich öffnet für geimpfte Reisende weltweit, einschließlich Amerikaner, am 9. Juni

Wenn Sie sich schon immer einen Sommer voller Cafés, Museen und Sightseeing in der beliebtesten Touristendestination der Welt gewünscht haben, ist dies alles in weniger als einer Woche möglich. Frankreich hat offiziell bestätigt, dass geimpfte Touristen aus den meisten Ländern weltweit, darunter Amerikaner und Kanadier , ab kommenden Mittwoch besuchen können.

effiel turm strom

Frankreich wird am 9. Juni für geimpfte Reisende wiedereröffnet

Anfang dieses Frühjahrs gab der französische Premierminister Emmanuel Macron seine Pläne bekannt , den Amerikanern den Besuch zu ermöglichen, und fügte hinzu, sie würden „hart daran arbeiten, eine sehr konkrete Lösung vorzuschlagen, insbesondere für US-Bürger, die geimpft sind“.

Am Freitag wurde diese Lösung offiziell verfügbar, als die Regierung bekannt gab, dass geimpfte Europäer sowie geimpfte Touristen aus dem Rest der Welt, einschließlich der Vereinigten Staaten und Kanadas, keine Coronavirus-Tests mehr benötigen, sofern sie ein negatives Ergebnis haben Prüfung.

Die neuen Regeln treten am Mittwoch, 9. Juni, in Kraft.

Quadrat in Frankreich

Was ist für die Einreise nach Frankreich erforderlich?

Frankreich verwendet ein farbkodiertes System , das die Einreisebestimmungen für Reisende festlegt.

Kredit: Regierung von Frankreich

Grüne Länder

Besuche aus der EU und den als „grün“ eingestuften Ländern werden ganz einfach. Solange Passagiere vollständig geimpft sind, können sie ohne Tests, Quarantänen oder Einschränkungen einreisen.

Zu den grünen Ländern gehören EU-Staaten sowie Australien, Südkorea, Israel, Japan, Libanon, Neuseeland und Singapur.

Tourist in Frankreich

Orange Länder

Außerhalb Europas werden derzeit die meisten Länder weltweit als „orange“ eingestuft.

Geimpfte Besucher aus diesen Ländern, einschließlich der Vereinigten Staaten, Kanada und Großbritannien, müssen bei ihrer Ankunft nicht mehr unter Quarantäne gestellt oder die Gründe für ihre Reise nach Frankreich begründen. Sie müssen jedoch einen negativen PCR-Test vorlegen, der nicht älter als 72 Stunden ist, oder einen negativen Antigentest, der nicht länger als 48 Stunden zuvor durchgeführt wurde.

Für nicht geimpfte Besucher aus Orange-Ländern gelten einige zusätzliche Einschränkungen. Zusätzlich zum 72-Stunden-PCR-Test benötigen sie einen wesentlichen Grund für die Einreise (Tourismus ist kein gültiger Grund) und werden bei der Ankunft für 7 Tage isoliert.

Rote Länder

Touristen aus „roten“ Ländern mit Virusschübe und besorgniserregenden Varianten werden in Frankreich nicht für den Tourismus zugelassen. Diese Liste umfasst derzeit 16 Länder, darunter Indien, Südafrika und Brasilien.

Paar in Paris

Was ist in Frankreich geöffnet?

Anfang dieses Frühjahrs enthüllte Macron einen vierstufigen Plan für die Wiedereröffnung vor der Ankunft ausländischer Touristen.

Der 9. Juni markiert die dritte Phase des Wiedereröffnungsplans. Bars, Cafés und Restaurants, die zuvor für begrenzte Mahlzeiten im Freien wiedereröffnet wurden, können jetzt Innenräume mit einer Kapazität von 50 % und Außenräume mit einer Kapazität von 100 % wiedereröffnen. Nachtclubs bleiben geschlossen.

Café in Frankreich wieder geöffnet

Geschäfte, Museen, Kinos und Sehenswürdigkeiten wurden bereits am 19. Mai wiedereröffnet, mussten jedoch 8 Quadratmeter pro Person zulassen. Diese Grenze sinkt am 9. Juni auf 4 m² pro Person, sodass die Zahl der Teilnehmer steigen kann.

Großveranstaltungen wie Konzerte und Sportspiele mit bis zu 5.000 Personen sind wieder erlaubt. Die Einreise erfolgt über den Gesundheitspass mit Nachweis einer vollständigen Impfung oder eines kürzlich durchgeführten Covid-19-Tests.

Frankreichs Regierungsgebäude

In allen öffentlichen Innenräumen besteht weiterhin Maskenpflicht, die mit einer Geldstrafe von 135 € belegt wird.

Die Ausgangssperre endet voraussichtlich am 30. Juni, wobei die Möglichkeit von Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Personen, drinnen oder draußen, erlaubt ist.

Frankreich wird seinen eigenen Gesundheitspass verwenden

Frankreich hat es satt, auf das digitale grüne Zertifikat der EU zu warten, und hat die Sache selbst in die Hand genommen und eine eigene App entwickelt.

Der französische Gesundheitspass ist bereits in der TousAntiCovid-App in Betrieb, die jetzt über einen Abschnitt „Meine Brieftasche“ verfügt, in dem Sie Impfbescheinigungen oder einen kürzlich negativen Covid-Test einscannen können.

Gesundheitspass

Beamte können dann die Gültigkeit der Scans über ihre eigene App überprüfen, was sie zu einer schnellen und sicheren Lösung für sicheres Reisen macht. Ab dem 9. Juni wird der Gesundheitspass für die Teilnahme an bestimmten Großveranstaltungen in Frankreich, einschließlich Konzerten und Sportspielen, benötigt.

Flüge werden steigen

Jetzt ist die Nachricht offiziell, Fluggesellschaften (insbesondere in den USA) werden Dutzende von Frankreich-Strecken für Sommertouristen hinzufügen. Delta hat bereits angekündigt, 9x so viele Direktflüge zu verschiedenen Zielen in Frankreich anbieten zu wollen wie jede andere amerikanische Fluggesellschaft. Delta erweitert Paris-Flüge von Minneapolis/St. Paul und Boston sowie Nizza von New York-JFK.

Frankreichs Einreisebestimmungen

Da Frankreich das ganze Jahr über diese verschiedenen Phasen der Wiedereröffnung durchläuft, setzen Sie bitte ein Lesezeichen für unseren häufig aktualisierten Leitfaden „Frankreich: Covid-bezogene Einreisebestimmungen für 2021“.

Weiterlesen:

Covid-19 Reiseversicherung – Alles, was Sie wissen müssen

Länder, die für geimpfte Reisende geöffnet sind: Die vollständige Liste

Touristen ärgern sich über Änderungen an der britischen Grünen Liste

Liste der EU-Länder, die amerikanischen Touristen im Jahr 2021 die Einreise gestatten

ABONNIEREN SIE UNSERE NEUESTEN POSTS

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um die neuesten Reisenachrichten von ecotourismglobalconference.org direkt in deinen Posteingang zu abonnieren

Haftungsausschluss: Die aktuellen Reiseregeln und -beschränkungen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Die Entscheidung zu reisen liegt letztendlich in Ihrer Verantwortung. Wenden Sie sich vor der Reise an Ihr Konsulat und/oder die örtlichen Behörden, um die Einreise Ihrer Nationalität und/oder Änderungen der Reisebestimmungen zu bestätigen. ecotourismglobalconference.org befürwortet keine Reisen gegen staatliche Empfehlungen

C:\Users\Advice\Desktop\Travel Industry and Tourists Fume nach Änderungen an der britischen Grünen Liste.jpg
Vorherige
Touristen ärgern sich über Änderungen an der britischen Grünen Liste
Dänemark erlaubt geimpften britischen und amerikanischen Reisenden die Einreise
Nächste
Dänemark öffnet wieder für geimpfte amerikanische Touristen

Robert

Donnerstag, 10. Juni 2021

Dies sind falsche Informationen über Frankreich, das die gesamte EU als auf der „grünen“ Liste betrachtet. Ich lebe in Schweden, bin vollständig geimpft und kann Frankreich leider nicht besuchen, da sie mein Land für unsicher halten. So müssen selbst geimpfte Schweden bei ihrer Ankunft in Frankreich weiterhin unter Quarantäne. Ich habe keinen Zweifel, dass Frankreich viele andere EU-Länder diskriminiert.

Robert

Donnerstag, 10. Juni 2021

@Kashlee Kucheran,

Die beiden EU-Länder, in die ich reisen möchte (Frankreich und Niederlande), haben Schweden jedoch immer noch nicht von ihrer Liste der verbotenen Länder gestrichen. Ich wünschte, du könntest sie für uns richtigstellen! :)

Kashlee Kucheran

Donnerstag, 10. Juni 2021

Schweden wurde am 9. Juni „grün“ (Link)

rauben

Montag, 7. Juni 2021

Das sind großartige Neuigkeiten, aber ich bin von einem Aspekt davon etwas verloren. Ich verstehe, dass diejenigen, die vollständig geimpft aus grünen Ländern einreisen, von den Test- und Quarantäneanforderungen ausgenommen sind.

Bedeutet dies, dass ich als vollständig geimpfter Kanadier nach Frankreich reisen kann (mit negativem Test), dort eine Woche bleiben, in ein grünes (EU) Land gehen und dann nach Frankreich zurückkehren kann, ohne einen negativen Test vorlegen zu müssen?

Im Wesentlichen frage ich, ob mein Impfpass (aus einem orangefarbenen Land) mich von Tests und Quarantäne befreit, wenn ich aus einem grünen Land ankomme.

Kashlee Kucheran

Dienstag, 8. Juni 2021

Wir glauben, dass Sie sich mindestens 14 Tage in einem grünen Land aufhalten müssen, um nach „grünen“ Regeln behandelt zu werden.

Christian

Sonntag, 6. Juni 2021

Die neuen Einreisebestimmungen werden Frankreichs Tourismusbranche nicht helfen, sich zu erholen. Dazu kommen die ständigen Sommerstreiks, die Touristen aushalten müssen.

Lee

Samstag, 5. Juni 2021

Frage: Würden Sie wissen, ob ein nicht vollständig geimpfter Kanadier in Paris durchreisen kann, um nach Barcelona zu gelangen (um meine legale Frau zu sehen) nur mit einem PCR durchreisen kann? Ich bin mir sicher, dass es in Ordnung ist, zu reisen, danke

Kashlee Kucheran

Sonntag, 6. Juni 2021

Ich glaube, Transite durch Frankreich sind in Ordnung, wenn Sie ein Ticket für dieselbe Fluggesellschaft haben und Sie den Boarding-Bereich nicht verlassen oder den Zoll passieren müssen

Philippe

Samstag, 5. Juni 2021

Nun, wenn Biden in den Sommerferien die US-Grenzen für Frankreich öffnet?

Kashlee Kucheran

Sonntag, 6. Juni 2021

Dazu noch keine Neuigkeiten