Zum Inhalt springen

Wie Amerikaner 2021 sofort nach Italien reisen können

Kürzlich bearbeitet und aktualisiert für die Reise 2021!

Amerikanische Reisende können diese Reise nach Italien vielleicht doch antreten, aber es sind ein paar zusätzliche Schritte erforderlich.

Seit Italien im Juni 2020 wieder für ausgewählte Nationen geöffnet wurde, haben uns amerikanische Reisende angeschrieben und gefragt, wie sie noch in das Land einreisen können, da die meisten EU-Staaten Amerikanern derzeit die Einreise verboten haben.

Amerikanische Touristen besuchen Rom
Via del Governo Vecchio, in der Nähe der Piazza Navona, Rom

Wir erhalten Tausende von E-Mails und Kommentaren in der Art: „Wenn ich ein amerikanischer Einwohner/Bürger bin, der die letzten 14 Tage in einem ‚sicheren/zugelassenen‘ Land verbracht habe, kann ich dann nach Italien einreisen?“

Die Frage war eine, die wir bis jetzt nicht offiziell beantworten konnten.

Italien war am Anfang sehr klar, dass es nur Touristen akzeptiert, die beide Einwohner eines zugelassenen Landes sind und aus einem zugelassenen Land kommen, zu dem die USA auch nicht gehören. (Was wir eine "Wohnsitz + Standort"-Anforderung nennen.)

Das italienische Außenministerium hat jedoch neue Protokolle und Einreisebestimmungen veröffentlicht, die beschreiben, dass amerikanische Staatsbürger / Einwohner nach Italien einreisen können, sofern sie die letzten 14 Tage zuerst in einem zugelassenen Land verbracht haben.

Italien

** Bevor wir jedoch in die Details eintauchen, möchten wir vorwegnehmen, dass sich diese Vorschriften jederzeit ändern können, und jeder Amerikaner, der die letzten 14 Tage in einer "zugelassenen" Nation für einen Besuch in Italien verbracht hat, sollte dennoch eine Due Diligence durchführen, bevor er die Grenze. Alle Reisenden sollten sich vor ihrer Reise an die italienische Grenzpolizei, das italienische Konsulat oder andere lokale Behörden wenden, um ihre spezifischen Einreisebestimmungen zu bestätigen.

Amerikanische Touristen betreten Florenz Italien
Blick auf die Cattedrale di Santa Maria del Fiore in Florenz

Italienisches Covid-19-Umfragetool

Das Außenministerium hat kürzlich ein Online-Tool namens "Covid-19 Survey" eingeführt , das hilft, die Einreise in das Land zu bestimmen. Sie geben einfach an, in welchen Ländern Sie sich in den letzten 14 Tagen physisch aufgehalten haben, beantworten einige Fragen zum Wohnsitz und es werden Einreisebestimmungen/Anforderungen für Ihre Situation bereitgestellt.

Das von der italienischen Regierung selbst bereitgestellte Umfragetool hat in der Tat bestätigt, dass Besucher, die die letzten 14 Tage in einem zugelassenen Land verbracht haben, unabhängig von Wohnsitz/Nationalität möglicherweise für die Einreise nach Italien berechtigt sind. Dazu gehören natürlich auch amerikanische Touristen.

Polignano a Mare in Apulien, Italien
Polignano a Mare in Apulien, Italien

Das Problem für amerikanische Reisende ist folgendes: Die meisten der "zugelassenen" Länder für die Einreise nach Italien sind andere EU-Staaten, die ebenfalls ein Reiseverbot für amerikanische Einwohner haben, wie beispielsweise Spanien, Frankreich und Österreich.

Hier ist die vollständige Liste der Länder, in denen ein amerikanischer Reisender nach 14 Tagen nach Italien reisen darf:

  • Österreich
  • Belgien
  • Bulgarien
  • Zypern
  • Kroatien
  • Tschechien
  • Dänemark
  • Estland
  • Finnland
  • Frankreich
  • Deutschland
  • Griechenland
  • Ungarn
  • Irland
  • Lettland
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Malta
  • Niederlande
  • Polen
  • Portugal
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Spanien
  • Schweden
  • Island
  • Israel
  • Liechtenstein
  • Norwegen
  • Schweiz
  • Vereinigtes Königreich

Die guten Nachrichten:

Es gibt 4 Nationen auf der Liste der "zugelassenen" Länder, in die Amerikaner derzeit reisen können, und nachdem sie 14 Tage in einer dieser 4 Nationen verbracht haben, sind sie nun berechtigt, nach Italien einzureisen.

Taormina Theater in Sizilien, Italien
Taormina Theater in Sizilien, Italien

Die 4 Länder, die Amerikaner derzeit betreten können, sind:

  • Kroatien
  • Irland
  • Griechenland
  • Vereinigtes Königreich

Nachdem sie 14 Tage in einer dieser 4 Nationen verbracht haben, berichtet das Covid-19 Survey Tool der Regierung, dass amerikanische Touristen tatsächlich nach Italien reisen dürfen.

Einreisebestimmungen für Rombesuche
Piazza Navona, Rom, Italien. Fontana del Nettuno

Als amerikanischer Tourist nach Kroatien, Irland oder Großbritannien einreisen

Jede der 4 Nationen, in die amerikanische Reisende derzeit reisen können, hat ihre eigenen Einreisebestimmungen. (Klicken Sie auf den Namen des Landes für eine vollständige Liste der Einreisebestimmungen)

Kroatien : Amerikaner benötigen für die Einreise entweder einen 48-Stunden-negativen PCR-Test, einen Genesungsnachweis oder einen Impfnachweis. Keine Quarantäne.

Irland : Erfordert eine 14-tägige Quarantäne von Amerikanern bei der Ankunft in einem Hotel.

Griechenland: Genau wie Kroatien können Amerikaner einen negativen PCR-Test, einen Genesungsnachweis oder einen Impfnachweis mitbringen, um nach Griechenland einzureisen. Keine Quarantäne.

Vereinigtes Königreich: Die USA stehen auf der „Amber“-Liste für Großbritannien. Reisende aus Amber-Ländern haben eine 10-tägige Quarantäne mit der Option, am 5. Tag „zur Entlassung zu testen“. oder testen Sie am 8. Tag, wenn sie es vorziehen, die gesamten 10 Tage in Isolation zu bleiben.

Straßencafés auf der Insel Capri, Italien
Straßencafés auf der Insel Capri, Italien

Nach Italien gehen

Einreise nach Italien aus Irland, Griechenland, Kroatien oder Großbritannien

Nach einem 14-tägigen Aufenthalt in Irland, Griechenland, Kroatien oder Großbritannien können amerikanische Touristen in den meisten Fällen nach Italien einreisen.

  1. Sie müssen ein obligatorisches Selbstdeklarationsformular ausfüllen . Die Selbstdeklaration muss dem Beförderer beim Einsteigen und allen anderen für die Kontrolle verantwortlichen Personen vorgelegt werden.“
  2. Sie müssen einen Nachweis über einen negativen Antigen- oder PCR-Test mitbringen, der innerhalb von 48 Stunden nach der Ankunft durchgeführt wurde.

Wichtiges Kleingedrucktes

Während Italien sagt, dass Touristen einreisen können, solange sie sich in den letzten 14 Tagen in einem „zugelassenen“ Land aufgehalten haben, decken sie sich mit einem langen Haftungsausschluss für Fehler ab.

Der Haftungsausschluss des italienischen Außenministeriums zu seinem Online-Umfragetool "Covid-19" lautet:

„Haftungsausschluss – sorgfältig lesen

Der folgende Fragebogen dient ausschließlich dazu, den Benutzern allgemeine Informationen über die geltenden Vorschriften für Reisen nach/aus Italien zu geben. Das Ministerium für auswärtige Angelegenheiten und internationale Zusammenarbeit speichert in keiner Weise die durch die Beantwortung der einzelnen Fragen bereitgestellten Informationen. Der Fragebogen ist anonym. Das Ergebnis des Fragebogens garantiert keine Einreise in das Land, das der Beurteilung durch die italienischen Grenzbeamten (Innenministerium) unterliegt. Der Fragebogen hat keine rechtliche Bedeutung. Wir empfehlen Ihnen, sich vor Reiseantritt über die aktuellen Regeln und Vorschriften zu informieren. Sollten Sie weitere Klärungen benötigen, wenden Sie sich bitte an die Grenzbeamten an Ihrem vorgesehenen Einreisepunkt, das italienische „Prefettura“ oder „Dipartimento di Prevenzione“ der örtlichen Gesundheitsbehörde (Azienda Sanitaria) an Ihrem Zielort.

Sollten während Ihres Aufenthalts in Italien grippeähnliche Symptome auftreten, die mit COVID-19 vereinbar sind, müssen Sie dies unverzüglich der örtlichen Gesundheitsbehörde melden, indem Sie spezielle lokale Nummern anrufen. Während wir auf weitere Entscheidungen der Gesundheitsbehörde warten.“

Um den Haftungsausschluss zusammenzufassen: Ihnen könnte immer noch die Einreise verweigert werden, wenn die Grenzpolizei dies sagt.

Wichtige Kontaktinformationen

Hier ist eine Liste aller italienischen Grenzpolizeikontakte (Telefonnummern und E-Mails) für alle Gebiete Italiens. Sie sollten diese vor der Einreise kontaktieren, um einen reibungslosen Reisetag zu gewährleisten!

Hat das in der Praxis funktioniert?

Wie Amerikaner jetzt nach Italien reisen können

Optionen nach Italien direkt aus den USA

Derzeit bieten sowohl Delta als auch American Airlines amerikanischen Touristen die Möglichkeit, direkt nach Italien zu gelangen, ohne 14 Tage in einem EU-Land verbringen zu müssen.

Quarantänefreie Flüge

AA sagt: „American Airlines bietet ihren Kunden seit dem 2. April quarantänefreie Flüge vom John F. Kennedy International Airport (JFK) nach Mailand (MXP) und ab dem 8. Mai auf Flügen von JFK nach Rom (FCO) an Gemäß den Reisebeschränkungen Italiens sind alle Kunden, egal ob privat oder geschäftlich, ab dem 16. Mai berechtigt, auf American-Flügen von New York nach Italien zu fliegen.

Vor Reiseantritt müssen Kunden den erforderlichen negativen COVID-19-Test nachweisen und auch bei der Ankunft in Mailand oder Rom. Nach einem zweiten Test am Flughafen mit negativem Ergebnis müssen Reisende in Italien nicht unter Quarantäne gestellt werden.“

Diese sind eine großartige Option, um direkt nach Italien zu reisen, ohne einen europäischen Zwischenstopp einzulegen.

Weitere Optionen folgen in Kürze…

Am 15. Mai gab Italiens Premierminister bekannt, dass sein Land die Einreisebestimmungen für Reisende aus Nordamerika ändern werde, was bedeutet, dass das atemberaubende Land das neueste sein könnte, das sich einer schnell wachsenden Liste von Ländern anschließt, die amerikanische Reisende akzeptieren .

Lesen Sie mehr: Lesen Sie alle Einreisebestimmungen für Italien . Sehen Sie, welche Länder für amerikanische Touristen wieder geöffnet haben, welche Unternehmen Reiseversicherungen anbieten , die Covid abdecken , und welche Länder ohne Tests oder Quarantänen geöffnet sind

Haftungsausschluss: Italiens Nachrichten zur Wiedereröffnung ändern sich ständig und werden ständig aktualisiert. Wir tun unser Bestes, um diesen Artikel mit den neuesten Informationen auf dem neuesten Stand zu halten, aber die Entscheidung zu reisen liegt letztendlich in Ihrer Verantwortung. Wenden Sie sich vor der Reise an Ihr Konsulat und/oder die örtlichen Behörden, um die Einreise Ihrer Nationalität und/oder Änderungen der Reisebestimmungen zu bestätigen. Reisen, insbesondere in Bezug auf „Schlupfloch“-Reisen während der Pandemie, birgt seine eigenen Risiken. ecotourismglobalconference.org befürwortet keine Reisen gegen behördliche Empfehlungen.

Abonnieren Sie unsere neuesten Beiträge

Ursprünglich veröffentlicht am 25. September 2020 mit Aktualisierungen für die Reiseregeln 2021

Hawaii COVID-19 Einreisebestimmungen, die Reisende wissen müssen
Vorherige
Hawaii: COVID-19-Einreisebestimmungen, die Reisende wissen müssen
Peru wiedereröffnet für internationale Flüge am 5. Oktober
Nächste
Peru wiedereröffnet für internationale Flüge am 5. Oktober

Christian

Donnerstag, 8. Juli 2021

Hallo, wissen Sie, ob amerikanische Touristen jetzt aus Kroatien nach Italien einreisen können, nachdem der grüne EU-Pass freigegeben wurde? (Ich habe keine Möglichkeit gefunden, den EU-Grünen Pass zu erhalten)

Kashlee Kucheran

Donnerstag, 8. Juli 2021

Amerikanische Touristen sind in Italien willkommen. Aus den USA, Kroatien oder einer anderen zugelassenen Nation kommend :) Dieser Nachrichtenartikel ist 2 Monate alt, aber unser Italien Entry Guide wird regelmäßig aktualisiert (Klicken Sie HIER zum Lesen)

D

Sonntag, 2. Mai 2021

Weißt du zufällig, ob das noch für alle Nationalitäten relevant ist? Ich werde vom 01.06. bis 06.18 auf Korfu sein und die Fähren nach Saranda, Albanien, sind derzeit ausgesetzt, fahren aber tatsächlich immer noch mit derselben Linie von Korfu nach Bari, Italien.

D

Sonntag, 2. Mai 2021

@Kashlee Kucheran, vielen Dank, ich habe es nicht gesehen. Es scheint zu sagen, dass die Einreise möglich ist. Vielen Dank!

Kashlee Kucheran

Sonntag, 2. Mai 2021

Ich möchte Sie nur auf den Online-Fragebogen verweisen, auf den wir in diesem Artikel verlinken, geben Sie Ihre Daten ein und er zeigt die aktuellen Regeln und was Sie erwartet.

Savanne

Dienstag, 2. März 2021

Hallo, gibt es ab März 2021 Updates? Ich bin daran interessiert, dies möglicherweise im Mai zu tun, bin mir jedoch nicht sicher, ob Italien dies noch zulässt. Vielen Dank!

Kashlee Kucheran

Mittwoch, 3. März 2021

Derzeit ist die in diesem Artikel erläuterte Lücke für Italien praktisch geschlossen, daher kann ich nicht sagen, was in diesem Monat zu tun ist. Europa soll sich im späten Frühjahr, Frühsommer öffnen

Tami

Dienstag, 5. Januar 2021

Irgendwelche Änderungen oder Aktualisierungen ab Januar 2021? Stehen Kroatien und Irland noch auf der Liste der „Pass-Through“-Länder? Schätzen Sie also, was Sie tun! Dankeschön!

Kashlee Kucheran

Dienstag, 5. Januar 2021

Hallo Tami - Wir haben diesen Artikel seit einigen Wochen nicht aktualisiert, weil Italien (und die Länder wie Irland, von denen aus Sie auf Italien zugreifen würden) alle gesperrt sind. Ganz ehrlich, wir können derzeit keine Schlupflöcher fördern, wenn im Moment alles so stark eingeschränkt ist. Wir werden uns diese Passage Ende Jan/Anfang Feb noch einmal anschauen, dann wird hoffentlich alles entspannter.

brithox

Montag, 28. Dezember 2020

Konnten Sie bestätigen, ob die kroatischen Beschränkungen für den amerikanischen Tourismus vom 1. Dezember umgesetzt wurden? Ich habe gehofft, jemanden mit relevanten Erfahrungen aus erster Hand oder anderen Anekdoten zu finden. Wir hatten erwartet, Italien im April zu besuchen, daher warte ich gespannt auf die Nachricht, ob ich für Ende März eine Reise nach Kroatien buchen soll.

Kashlee Kucheran

Dienstag, 29. Dezember 2020

Wir haben immer noch die unterschiedlichsten Botschaften der Welt von unseren Reisenden vor Ort. Einige berichten, dass sie immer noch einsteigen, andere berichten, dass sie nicht einsteigen. Dies ist im Moment keine abgeschnittene Antwort. März ist in der 'Covid'-Zeit noch sehr lange entfernt, also würde ich bis Februar warten, um zu sehen, wie die Situation dann ist