Zum Inhalt springen

Jamaika: 7 Must-See-Gebiete für 2021

Träumen Sie von einem Jamaika-Urlaub in diesem Sommer?

Wir machen Ihnen keine Vorwürfe. Von Meer und Brandung bis hin zu Rum und Reggae hat diese wunderschöne Karibikinsel viel zu bieten, egal ob Sie das All-Inclusive-Resort-Erlebnis oder eine Wanderung durch den Dschungel bevorzugen.

Außerdem ist es immer noch für Touristen aus den USA und vielen anderen Ländern geöffnet .

Vor diesem Hintergrund haben wir uns entschieden, einige der besten Orte auf Jamaika hervorzuheben. Hier ist für jeden etwas dabei, egal wie lange Ihre Reise ist oder wie groß Ihr Budget ist .

Kingston

Jamaikas geschäftige Hauptstadt ist der perfekte Ort, um die Kultur kennenzulernen, sei es beim Knabbern von Jerk Chicken oder beim Jammen, Jammen im Bob Marley Museum , wo Sie das Leben der Ikone in seinem ehemaligen Zuhause erkunden können.

Bewundern Sie lokale Kunst in der National Gallery of Jamaica , der größten in der englischsprachigen Karibik, oder erfahren Sie mehr über die Geschichte des Landes im Devon House , das 1881 von Jamaikas erstem schwarzen Millionär erbaut wurde.

Kingston ist auch einer der besten Orte, um ein Glas eines der anderen berühmten Exporte des Landes, jamaikanischen Rum, zu probieren.

Blue and John Crow Mountains Nationalpark

Wanderer im Haus?

Dann sollten Sie unbedingt einen „Gipfel“ im Blue and John Crow Mountains National Park nehmen , der Heimat von Jamaikas längster Bergkette, den Blue Mountains, und seinem höchsten Punkt, dem Blue Mountain Peak. Tatsächlich gibt es mit 7.402 Fuß nur wenige Berge in der gesamten Karibik, die höher sind.

Ihren Namen verdanken sie dem kühlen Nebel, der die Berggipfel blau erscheinen lässt – und eine willkommene Abkühlung bei der Hitze bietet!

Port Antonio

Wenn Sie den Touristenmassen und All-Inclusive-Resorts entfliehen und ein Stück unberührteres karibisches Paradies erleben möchten, sind Sie bei uns genau richtig.

Port Antonio liegt nur 60 Meilen von Kingston entfernt und hat weniger als 1% der Bevölkerung der Hauptstadt – und empfängt einen Bruchteil der Besucher, die Hafenstädte wie Montego Bay und Ocho Rios haben.

Und doch ist es absolut vollgepackt mit einigen der schönsten und ursprünglichsten Orte des Landes.

Am Boston Bay Beach finden Sie klares, tropisches Wasser – und einige der besten Surfmöglichkeiten, die das Land zu bieten hat. Während Frenchman's Cove eine ebenso wunderschöne Landschaft in einer etwas idyllischeren, entspannteren Umgebung bietet, können Sie mit pudrig weißem Sand Ihre Füße graben.

Reach Falls und Blue Lagoon sind großartige Süßwasser-Badeplätze im Landesinneren. Rafting auf dem Rio Grande („Großer Fluss“) ist eine weitere coole Möglichkeit, die lokale Natur zu erleben.

Montego bucht

Kingston ist zwar die politische Hauptstadt Jamaikas, aber Montego Bay ist seine touristische Hauptstadt.

Die Stadt beherbergt den größten internationalen Flughafen des Landes , einen geschäftigen Hafen für Kreuzfahrtschiffe und viele Resorts. Darüber hinaus bietet es einfachen Zugang zu einigen der beliebtesten Attraktionen Jamaikas, vom Martha Brae River bis zum Doctor's Cave Beach, sowie zu einigen interessanten historischen Stätten wie Rose Hall .

Dunns River Falls

Die nächste Seite erkennen Sie vielleicht an einer Szene aus dem klassischen Bond-Film Dr. No , der hier gedreht wurde.

Oder vielleicht ist es nur von all den anderen Empfehlungen im Internet bekannt. Dunn's River Falls ist schließlich eine der beliebtesten Touristenattraktionen auf Jamaika. Denn es ist nicht nur wunderschön, die Wasserfälle bilden auch eine natürliche Treppe, die Sie nach oben erklimmen können.

Die 200 Meter lange Wanderung kann über eine Stunde dauern, aber zum Glück gibt es unterwegs zahlreiche Lagunen, in denen Sie eine Pause einlegen und sich abkühlen können.

Blaues Loch

Blue Hole hat seinen Namen, weil es ein Schwimmloch mit wunderschönem türkisblauem Wasser ist. Und „Turquoise Hole“ hat nicht ganz den gleichen Klang, obwohl es andere Namen trägt, darunter Island Gully Falls.

Sie finden es im üppigen Regenwald etwa 20 Minuten außerhalb von Ocho Rios versteckt, mit mehreren Pools, die Sie sehen können, wenn Sie höher durch den Dschungel klettern. Genießen Sie die Landschaft, tauchen Sie ein … oder springen Sie.

Das ist richtig, es gibt Klippensprünge und Seilschaukeln von 5 bis 20 Fuß, für diejenigen unter Ihnen, die einen Adrenalinstoß suchen.

Negril

Negril ist Ihr prototypisches jamaikanisches Strandziel mit dem wohl berühmtesten Küstenabschnitt des Landes, Seven Mile Beach . Negril Cliffs ist ein weiterer großer Anziehungspunkt, den Sie nicht verpassen sollten.

Natürlich gibt es in der Umgebung weniger bekannte – und weniger überfüllte – Strände, einschließlich Half Moon Beach. Wenn Sie dort sind, probieren Sie das „Ride n' Swim“ zu Pferd. Sie können nicht nur am Strand reiten, sondern auch direkt ins Wasser.

Keine Sorge, die Pferde lieben es! Und das wirst du auch.

Weiterlesen:

Reiseversicherung, die Covid-19 abdeckt

Jamaika: Covid-19-Einreisebestimmungen für Reisende

EU- Länder, die für amerikanische Touristen geöffnet sind, sind 2021

ABONNIEREN SIE UNSERE NEUESTEN POSTS

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um die neuesten Reisenachrichten von ecotourismglobalconference.org direkt in deinen Posteingang zu abonnieren

Haftungsausschluss: Die aktuellen Reiseregeln und -beschränkungen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Die Entscheidung zu reisen liegt letztendlich in Ihrer Verantwortung. Wenden Sie sich vor der Reise an Ihr Konsulat und/oder die örtlichen Behörden, um die Einreise Ihrer Nationalität und/oder Änderungen der Reisebestimmungen zu bestätigen. ecotourismglobalconference.org befürwortet keine Reisen gegen staatliche Empfehlungen

Sieben europäische Länder beginnen mit der Verwendung des EU-Reisezertifikats
Vorherige
Sieben europäische Länder beginnen mit der Verwendung des EU-Reisezertifikats
Die besten Sehenswürdigkeiten in San Diego
Nächste
Die besten Aktivitäten für einen Besuch in San Diego