Zum Inhalt springen

Reisebeschränkungen für Mexiko: Was Reisende im Jahr 2021 wissen müssen

Mexiko ist eines der meistbesuchten Länder der Welt und war eines der wenigen Länder, das nie geschlossen wurde. Der Tourismus floriert weiterhin, da Millionen von Touristen immer noch an die sonnigen Strände Mexikos strömen und die lateinamerikanische Kultur entdecken. Hier finden Sie alles, was Reisende über die neuesten Reisebeschränkungen in Mexiko für 2021 wissen müssen und wie Sie sich auf Ihre Reise vorbereiten.

Cancún-on-Strand-Resorts

Neueste Reisebeschränkungen für Mexiko für 2021

Ist Mexiko für den Tourismus geöffnet?

Mexiko ist im Rahmen seiner regulären Visabestimmungen vollständig für den Tourismus auf dem Luftweg geöffnet. Aufgrund der Pandemie gibt es keine Länderbeschränkungen. Während in Hotels, Restaurants und Stränden möglicherweise Kapazitätsbeschränkungen bestehen , sind derzeit alle tourismusbezogenen Unternehmen in Betrieb.

Landesgrenzen

Mexiko und die Vereinigten Staaten haben eine Vereinbarung getroffen, um den gesamten nicht wesentlichen Verkehr über Landgrenzen hinweg zu begrenzen . Einige mexikanische Bundesstaaten haben den Tourismus zu einer „wesentlichen“ Aktivität gemacht und Reisende haben berichtet, dass sie die Grenze für den Urlaub überschritten haben.

ecotourismglobalconference.org empfiehlt, zu diesem Zeitpunkt nach Mexiko zu fliegen.

Tourist in Tulum

Gibt es aufgrund der Pandemie Einreisebestimmungen?

Derzeit gibt es keine Test- oder Quarantäneanforderungen bei der Ankunft in Mexiko. Reisende müssen ein obligatorisches Online-Gesundheitsformular ausfüllen und den QR-Code den Fluggesellschaften beim Einsteigen und den Grenzbeamten bei der Ankunft vorlegen. Sehen Sie sich die neuesten Einreisebestimmungen zu Covid-19 für Mexiko an und füllen Sie das Formular zur Gesundheitserklärung aus .

Touristen am Strand von Playa Del Carmen

Reisewarnung des US-Außenministeriums für Mexiko

Das US-Außenministerium verfügt derzeit aufgrund von Covid-19 über eine Empfehlung der Stufe 3 „Reisen überdenken“ für Mexiko.

Kürzlich hat die US-Botschaft in Mexiko eine aktualisierte Gesundheitswarnung herausgegeben, dass sich die pandemiebedingten Bedingungen verbessern, wobei die Zahl der Covid-19-Fälle nach ihrem Höhepunkt in der ersten Januarwoche 2021 leicht zurückgegangen ist

Für einige Bundesstaaten in Mexiko gibt es immer noch eine Empfehlung der Stufe 4 "Nicht reisen", darunter:

  • Colima-Staat wegen Kriminalität
  • Guerrero-Staat wegen Kriminalität
  • Bundesstaat Michoacán wegen Kriminalität
  • Bundesstaat Sinaloa wegen Kriminalität
  • Bundesstaat Tamaulipas wegen Kriminalität
Mexiko-Reisender in antiken Ruinen

CDC-Reisewarnung für Mexiko

Die CDC hat eine Empfehlung der Stufe 4 „Sehr hohes COVID-19-Niveau in Mexiko“ herausgegeben und empfiehlt Reisenden derzeit, „ alle Reisen nach Mexiko zu vermeiden “.

Die Warnstufe 4 ist die höchste Warnstufe, die die CDC derzeit für Länder ausgibt. Es sei darauf hingewiesen, dass diese Warnung der Stufe 4 auch an 165 weitere Länder, darunter die Vereinigten Staaten und Kanada, ausgegeben wurde.

ik-Kil Cenote in der Nähe von Chichen Itza, Mexiko

Sind in Mexiko Masken erforderlich?

Jeder Staat in Mexiko hat seine eigenen Vorschriften für Masken, aber alle Top-Touristenziele wie Cancun, Los Cabos und Puerto Vallarta verlangen die Verwendung von Masken in allen öffentlichen Bereichen, auch im Freien.

Schöner Strand von Tulum am karibischen Meer, Mexiko

Ausgangssperren in Mexiko

In Mexiko gibt es derzeit keine Ausgangssperren. Touristen können in allen Gegenden Mexikos so spät wie möglich unterwegs sein. Einige Bundesstaaten in Mexiko, darunter Quintana Roo, haben Nachtclubs und Diskotheken geschlossen, in denen kein Essen serviert wird.

Cancun Strand mit Touristen

Strandbeschränkungen in Mexiko

Alle Strände in Mexiko sind derzeit für Touristen geöffnet und die Öffnungszeiten sind nicht begrenzt. In einigen Gebieten, einschließlich Cancun, ist Alkohol an allen Stränden verboten und die maximale Kapazität kann auf 50% des Normalwerts begrenzt werden, wenn Menschenmassen auftreten.

Heimkehr aus Mexiko

Reisende, die aus Mexiko nach Hause zurückkehren, müssen höchstwahrscheinlich den Nachweis eines negativen Covid-19-Tests vorlegen.

Art des erforderlichen Tests:

USA – PCR-Test – ODER – Antigen-Schnelltest, durchgeführt nicht länger als 72 Stunden vor dem Rückflug in die USA

Kanada – PCR-Test, durchgeführt nicht länger als 72 Stunden vor dem Rückflug nach Kanada. Antigen nicht akzeptiert.

UK – PCR-Test – ODER – Antigen-Schnelltest, durchgeführt nicht länger als 72 Stunden vor dem Rückflug nach Großbritannien.

Mexiko-Stadt-Flagge

Wo kann man in Mexiko einen Test machen

Mexiko hat es für Reisende in allen Tourismusdestinationen sehr einfach gemacht, einen Covid-19-Test zu erhalten.

Sehen Sie sich den vollständigen Leitfaden an, wo Sie in Mexiko einen Test machen können .

Tipp von Reisenden: Viele Resorts bieten ihren Gästen kostenlose Covid-19-Antigen-Tests für Amerikaner vor Ort an und führen gegen eine Gebühr auch PCR-Tests durch. Wenden Sie sich an den Concierge Ihres Resorts. Einige Resorts bieten auch 14-tägige kostenlose Aufenthalte für Gäste, die positiv getestet wurden .

Mexiko Arzt Gesichtsmaske

Reisende, die geimpft wurden

Mexiko bietet derzeit keine Vorzugsbehandlung für geimpfte Reisende .

Impftourismus in Mexiko

Mexiko bietet Reisenden derzeit keine Covid-19-Impfstoffe an. Befristete Einwohner, ständige Einwohner und Bürger haben Anspruch auf den Impfstoff.

Siehe die Liste der Länder, die den Covid-19-Impfstoff für Reisende anbieten .

Puerto-Vallarta-Kathedrale-und-Küstenlinie

Verfügt Mexiko über Präventionsmaßnahmen zum Schutz von Touristen?

Mexiko nimmt die Covid-19-Prävention ernst. Reisende können an allen Punkten ihrer Reise vom Flughafen zum Hotel mit verbesserten Hygienemaßnahmen rechnen. Hier sind einige der Präventionsmethoden in touristischen Gebieten in Mexiko:

  • Maskenpflicht
  • Markierungen für soziale Distanzierung
  • Sanitärtunnel
  • Konstante Temperaturprüfungen
  • Schuhhygiene
  • Obligatorisches Händedesinfektionsmittel in Einkaufszentren/Restaurants
  • Digitale Menüs
  • Gepäckhygiene
Aeromexico-Flugzeug am Flughafen Mexiko-Stadt

Hat Mexiko den WTTC Safe Travels Stempel erhalten?

Die beliebtesten Reiseziele in Mexiko haben den „ Safe Travel Stamp “ des World Travel and Tourism Council (WTTC) erhalten. Zu den touristischen Zielen in Mexiko, die den Stempel für sichere Reisen erhalten haben, gehören Cancun, Puerto Vallarta, Los Cabos, Mazatlán, Mexiko-Stadt und die mexikanische Karibik.

Touristen am Strand in Masken

Weiterlesen:

Ist es jetzt sicher, Mexiko zu besuchen?

Reiseversicherung, die Covid-19 abdeckt

Top 10 der derzeit geöffneten Reiseziele

ABONNIEREN SIE UNSERE NEUESTEN POSTS

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um die neuesten Reisenachrichten von ecotourismglobalconference.org direkt in deinen Posteingang zu abonnieren

Haftungsausschluss: Die aktuellen Reiseregeln und -beschränkungen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Die Entscheidung zu reisen liegt letztendlich in Ihrer Verantwortung. Wenden Sie sich vor der Reise an Ihr Konsulat und/oder die örtlichen Behörden, um die Einreise Ihrer Nationalität und/oder Änderungen der Reisebestimmungen zu bestätigen. ecotourismglobalconference.org befürwortet keine Reisen gegen staatliche Empfehlungen

New York lockert Quarantänebeschränkungen für geimpfte Reisende
Vorherige
New York lockert Quarantänebeschränkungen für geimpfte Reisende
Was Sie für Ihren Frühlings-Skiausflug einpacken sollten
Nächste
Was Sie für Ihren Frühlings-Skiausflug einpacken sollten

John Bali

Donnerstag, 4. März 2021

In Ihrem Beitrag heißt es, dass in Großbritannien ein PCR-Test erforderlich ist, aber in den Richtlinien der Regierung von heute heißt es, dass ein Antigentest in Ordnung ist. Könnten Sie das bitte kommentieren. Nochmals vielen Dank für all die harte Arbeit, die ihr in eure Website gesteckt habt, ich weiß es wirklich zu schätzen 👍

Kashlee Kucheran

Donnerstag, 4. März 2021

Anfangs akzeptierte das Vereinigte Königreich nur PCR, aber jetzt akzeptieren sie auch LAMP- oder Antigen-Typ-Tests. Der Beitrag wurde aktualisiert, um dies widerzuspiegeln.