Zum Inhalt springen

New York führt Quarantäne für internationale Reisende ein

Nach der Entdeckung neuer Coronavirus-Stämme hat der Bundesstaat New York eine obligatorische Quarantänezeit von 14 Tagen für Reisende aus dem Ausland eingeführt. Die Nachricht folgt einer Reihe von Reiseverboten auf der ganzen Welt für Länder, die neue Virusmutationen gemeldet haben, wie Großbritannien und Südafrika, und wurden unternommen, um die Ausbreitung solcher Stämme im viertgrößten US-Bundesstaat zu verhindern. Hier weitere Informationen zur Quarantäne-Verordnung und was die Nachrichten für Transatlantikreisen für Reisende bedeuten könnten.

New York Manhattan Hudson

Die Quarantäne-Verordnung – Was müssen Reisende tun?

In der heutigen Covid-19-Welt sind Quarantäneanordnungen nicht neu, und New Yorks Ankündigung macht es zum neuesten Ziel, eine solche Anordnung für internationale Reisende zu erlassen.

In einer Rede gestern kündigte New Yorks Bürgermeister Bill de Blasio an, dass alle internationalen Reisenden bei ihrer Ankunft einer 14-tägigen Quarantäne unterzogen würden. Reisende müssen auch ihre Kontaktdaten angeben, um für die Kontaktverfolgung leicht erreichbar zu sein. De Blasio betonte auch, wie wichtig es ist, die Ferienzeit zu überstehen, und beschrieb sie als den letzten Kampf gegen die Ausbreitung von Covid-19, da der Staat beginnt, den Impfstoff an seine Einwohner auszugeben.

Während jedoch für alle internationalen Reisenden eine allgemeine Quarantäne gilt, müssen Reisende aus Großbritannien zusätzlichen Maßnahmen unterzogen werden.

Rockefeller Center zum Weihnachtsskifahren

Was britische Reisende über die Quarantäne in New York wissen müssen

De Blasio hat darauf geachtet, den unterschiedlichen Prozess zu erklären, den Reisende aus Großbritannien kennen müssen, bevor sie in New York ankommen. Britische Reisende müssen sich weiterhin wie gewohnt unter Quarantäne stellen; sie müssen jedoch in ihren Hotelzimmern oder ihren Häusern von Stellvertretern des Sheriffs besucht werden, um sicherzustellen, dass die Regeln und Praktiken der Quarantäne eingehalten werden. Diejenigen, die gegen die Quarantänevorschriften verstoßen, müssen für jeden Tag, an dem sie sich nicht daran halten, mit einer Geldstrafe von 1000 US-Dollar belegt werden.

Flugzeug fliegt über New York

Dies ist nicht die einzige Maßnahme, die britische Reisende betreffen wird, die hoffen, es über die Feiertage nach New York zu schaffen. Der Gouverneur von New York, Andrew Cuomo, hat mit den drei Fluggesellschaften, die die Strecke Großbritannien-New York bedienen – British Airways, Virgin und Delta – eine Vereinbarung getroffen, bei der britische Reisende vor dem Einsteigen in den Flug auf Covid-19 getestet werden diejenigen mit negativen Tests dürfen die Reise antreten.

Freiheitsstatue New York

Warum wurden Reisende der Quarantäne ausgesetzt?

Die Entscheidung, internationale Reisende unter Quarantäne zu stellen, folgt der Entdeckung neuer Virusstämme in verschiedenen Ländern.

New Yorker Schild

Großbritannien hat Mühe, mit einem Covid-19-Stamm umzugehen , der sich viel leichter zu verbreiten scheint. Infolgedessen wurde mehr als ein Drittel der Bevölkerung in eine strenge Tier-4-Sperre gestürzt, die dazu führen wird, dass die Weihnachtspläne für Millionen ruiniert werden. Viele Länder haben den drastischen Schritt unternommen, Flüge aus Großbritannien vollständig zu verbieten, um zu verhindern, dass die Belastung in ihren Grenzen Fuß fasst.

Mexiko und die Vereinigten Staaten werden keine Flüge nach Großbritannien verbieten

In Südafrika wurde ein weiterer Virusstamm gefunden . Obwohl sie der britischen Sorte insofern ähnlich ist, als sie leichter übertragbar ist, wurde auch beobachtet, dass sie bei jüngeren Menschen stärker ist, was sie zu einem großen Grund zur Besorgnis für Regierungen auf der ganzen Welt macht. Großbritannien, Deutschland, Israel und viele andere haben ihrerseits Flüge aus Südafrika verboten.

Da Großbritannien jetzt unter Quarantäne gestellt und davon abgeraten wird, zu reisen, es sei denn, dies ist unbedingt erforderlich, wird dies wahrscheinlich zu einem Rückgang der Zahl der Reisenden führen, die den transatlantischen Sprung über den Teich nehmen.

Amerikanische Reisende warten am Flughafen
Abonnieren Sie unsere neuesten Beiträge

Haftungsausschluss: Die aktuellen Reiseregeln und -beschränkungen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Die Entscheidung zu reisen liegt letztendlich in Ihrer Verantwortung. Wenden Sie sich vor der Reise an Ihr Konsulat und/oder die örtlichen Behörden, um die Einreise Ihrer Nationalität und/oder Änderungen der Reisebestimmungen zu bestätigen. ecotourismglobalconference.org befürwortet keine Reisen gegen staatliche Empfehlungen

JetBlue kündigt 4 neue Ziele und 24 neue Strecken für 2021 an
Vorherige
JetBlue kündigt 24 neue Flugrouten für 2021 an
Die Türkei verlangt nun von Reisenden einen negativen Test vor der Reise
Nächste
Die Türkei verlangt von Reisenden jetzt einen negativen Test vor der Ankunft

Glenn

Sonntag, 27. Dezember 2020

Warum in Gottes Namen sollte jemand diese Jauchegrube besuchen wollen?

Freiheit

Freitag, 25. Dezember 2020

Als ob irgendjemand mehr nach NYC reisen möchte...Was für ein Müll.