Zum Inhalt springen

Spanien öffnet heute offiziell für ALLE geimpften Reisenden

Spanien hat sein Versprechen gehalten und ist heute für vollständig geimpfte Touristen wieder geöffnet, sodass Reisende aus der ganzen Welt einreisen können, einschließlich aus Ländern wie Großbritannien, Kanada, den USA und Hunderten mehr.

Spanien öffnet heute offiziell für ALLE geimpften Reisenden

Vor Wochen kündigte Spanien an, am 7. Juni 2021 wieder für geimpfte Passagiere weltweit zu öffnen , was viele Menschen dazu veranlasste, Flüge zu buchen und Reisepläne zu schmieden. Doch am st 1. Juni die Regierung von Spanien verlängert das Verbot von ausländischen Reisenden , bis 30. Juni, Verwirrung zu stiften. Zum Glück über das Wochenende eine Änderung wurde den offiziellen Teilnahmeregeln vorgenommen, die mit Wirkung vom 7. Juni die Eingabe vollständig geimpfte Reisende in Spanien erlaubt für den Tourismus und andere nicht notwendigen Reisen.

Nachfolgend finden Sie alle Details zur Einreise nach Spanien, welche Dokumente Sie benötigen und alle anderen Reisebestimmungen, die Sie beachten sollten.

Malaga Spanien

Spanien öffnet am 7. Juni wieder für geimpfte Touristen weltweit

Welche Länder können besucht werden?

Besucher aus praktisch allen Ländern können jetzt für den Tourismus nach Spanien einreisen, vorausgesetzt, sie sind vollständig geimpft. Dazu gehören Länder wie die USA, Kanada, Mexiko, die Vereinigten Arabischen Emirate und mehr als 100.

Es gibt immer noch vorübergehende Verbote für Reisende aus Indien, Brasilien und Südafrika aufgrund von Bedenken hinsichtlich einer Virusvariante.

Was ist, wenn ich nicht geimpft bin?

Die Einreise ist für ungeimpfte Touristen aus zugelassenen Nationen, meist EU+, weiterhin möglich. Wenn Sie nicht geimpft sind, müssen Sie aus einem der folgenden Länder einreisen:

  • EU/Schengen-Staaten
  • „Sichere“ Drittstaaten: Australien, Neuseeland, China, Israel, Japan, Ruanda, Singapur, Südkorea, Thailand, Großbritannien

Ungeimpfte Touristen aus den aufgeführten Ländern müssen innerhalb von 90 Tagen nach der Ankunft einen negativen 48-Stunden-PCR-Test oder einen Nachweis der kürzlichen Genesung mitbringen.

Ungeimpfte Touristen aus anderen Ländern (wie den USA) dürfen derzeit nicht nach Spanien einreisen.

Ja, es stimmt, Spanien ist heute wieder für geimpfte Amerikaner geöffnet

Welche Impfstoffe sind für die Einreise zugelassen?

Die spanische Regierung akzeptiert 6 von der Europäischen Arzneimittelagentur und der Weltgesundheitsorganisation zugelassene Impfstofftypen, darunter Pfizer/BioNTech, AstraZeneca, Moderna, Jonhson & Johnson, Sinopharm und Sinovac.

Was gilt als „voll geimpft“?

Sie müssen beide Schüsse erhalten haben (oder diejenige bei J&J) und seit dem letzten/letzten Schuss müssen 14 Tage vergangen sein. Sie müssen dann Ihren Impfausweis oder Ihre Impfdokumente vorlegen, die derzeit die NHS- oder CDC-Karten in Papierform enthalten. Künftig werden Reisende das Digitale Grüne Zertifikat der EU nutzen, aber es ist noch nicht reif für die Nutzung durch Dritte.

Kanadier in Spanien Europa

Ich bin vollständig geimpft, brauche ich noch einen Test?

Nein . Reisende und Touristen aus Drittländern wie Kanada und den USA, die vollständig geimpft sind, müssen keine Tests durchführen, es sei denn, die jeweilige Fluggesellschaft, die sie fliegen, verlangt eine Überprüfung der Passagiere.

Was muss ich für die Teilnahme mitbringen?

Wenn Sie ein vollständig geimpfter Reisender sind, müssen Sie:

Ich reise mit Kindern, wie funktioniert das mit einem Impfnachweis?

Kinder unter 18 Jahren, die mit ihren vollständig geimpften Eltern reisen, können teilnehmen, es gelten jedoch einige Regeln.

  • Kinder unter 6 Jahren: keine zusätzlichen Anforderungen
  • Kinder 6-18: müssen entweder einen Impfnachweis (falls zutreffend), einen negativen 48-Stunden-PCR- oder Antigentest oder einen Nachweis der Genesung zwischen 14-90 Tagen nach der Ankunft vorlegen.
Spanien Architektur in Madrid

Ich lebe in den USA, wurden Flüge nach Spanien wieder aufgenommen?

Jawohl. Alle großen Fluggesellschaften begannen, basierend auf den Nachrichten über die Wiedereröffnung Spaniens, zusätzliche Direktflüge aus mehreren Städten hinzuzufügen. Jede Woche werden Dutzende von direkten Nonstop-Flügen von und zu großen Städten in Spanien wie Madrid und Barcelona angeboten.

Ich bin vollständig geimpft, muss ich in Spanien noch eine Maske tragen?

Jawohl. Im Gegensatz zu den USA, die für vollständig geimpfte Personen lockerere Regeln eingeführt haben, gilt in Spanien immer noch ein Maskenmandat für alle öffentlichen Orte, sowohl im Innen- als auch im Außenbereich. Alle Touristen sollten sich bewusst sein, dass sie in Spanien eine Maske tragen müssen, mit Ausnahmen für Personen unter 6 Jahren.

Maskenregeln Spanien 2021

Ist in Spanien alles offen?

Jawohl. Im Allgemeinen ist in Spanien alles wieder geöffnet, obwohl es möglicherweise einige Kapazitätsgrenzen oder reduzierte Öffnungszeiten gibt. Geöffnet sind: Hotels und Resorts, Restaurants für drinnen und draußen bis 23:00 Uhr, Einkaufszentren und Boutiquen, Strände und Parks, Museen und Kulturzentren und andere touristische Attraktionen.

Welche anderen EU-Staaten sind offen für Tourismus aus Drittstaaten?

Weiterlesen:

ABONNIEREN SIE UNSERE NEUESTEN POSTS

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um die neuesten Reisenachrichten von ecotourismglobalconference.org direkt in deinen Posteingang zu abonnieren

Haftungsausschluss: Die aktuellen Reiseregeln und -beschränkungen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Die Entscheidung zu reisen liegt letztendlich in Ihrer Verantwortung. Wenden Sie sich vor der Reise an Ihr Konsulat und/oder die örtlichen Behörden, um die Einreise Ihrer Nationalität und/oder Änderungen der Reisebestimmungen zu bestätigen. ecotourismglobalconference.org befürwortet keine Reisen gegen staatliche Empfehlungen

Vorherige
Top 10 Aktivitäten in San Miguel de Allende, Mexiko
10 günstige Reiseziele, die immer noch für Touristen geöffnet sind
Nächste
Top 10 günstige Reiseziele, die für Touristen geöffnet sind

Lee

Samstag, 12. Juni 2021

Keine Probleme mit dem Transit von Montréal nach Barcelona mit dem Transit in Paris, das einzige, was ein PCr-Test und ein QR-Code in Montréal war. Der Qr-Test wurde in Barcelona gestellt, niemand stellte mir weitere Fragen. PCr-Test muss innerhalb von 48 Stunden durchgeführt werden, ich hatte 72 Stunden lang niemand geschaut. Sehr einfach nach Barcelona zu kommen, ich habe mir umsonst Sorgen gemacht.

Lee

Freitag, 2. Juli 2021

@Chams Cherid, nur ein Pfizer-Schuss und ich musste für meinen PCR-Test 200 $ bezahlen

Chams Cherid

Dienstag, 29. Juni 2021

@Lee, warst du vollständig geimpft? Mussten Sie für PCR-Tests bezahlen? danke

Alvaro

Montag, 7. Juni 2021

Sie haben einen Fehler gemacht, ungeimpfte Reisende aus sicheren Drittstaaten können ohne Covid-Test oder Einschränkungen nach Spanien einreisen.

Alvaro

Dienstag, 8. Juni 2021

@Kashlee Kucheran, ich meine, Sie müssen keinen negativen PCR-Test oder einen Nachweis der kürzlichen Genesung mitbringen, wenn Sie aus einem Drittland reisen. Ungeimpfte Touristen aus diesen Ländern können ohne Einschränkungen nach Spanien einreisen, dies wird von der spanischen Regierung bestätigt.

Kashlee Kucheran

Dienstag, 8. Juni 2021

Nein, haben wir nicht, wir haben einen ganzen Absatz zu diesem Thema in diesen Artikel eingefügt

Was ist, wenn ich nicht geimpft bin? Die Einreise ist für ungeimpfte Touristen aus zugelassenen Nationen, meist EU+, weiterhin möglich. Wenn Sie nicht geimpft sind, müssen Sie aus einem der folgenden Länder einreisen:

EU/Schengen-Staaten „Sichere“ Drittstaaten: Australien, Neuseeland, China, Israel, Japan, Ruanda, Singapur, Südkorea, Thailand, Großbritannien

Toilette

Montag, 7. Juni 2021

Es ist ein großes Plus, keinen Covid-Test vor dem Einsteigen in einen Flug zu benötigen (wenn Sie vollständig geimpft sind). Ich hatte Angst vor der Logistik, alles innerhalb von 72 Stunden zu erledigen.

Eine Stimme in meinem Kopf schreit JETZT GEHEN! bevor sich die Regeln ändern.

ajdj

Montag, 7. Juni 2021

danke für den Beitrag