Zum Inhalt springen

Thailand erlaubt ab dem 1. Juli einige ausländische Touristen

Die thailändische Regierung hat viele Beschränkungen für einreisende Ausländer aufgehoben und ab dem 1. Juli 2020 mehrere Ausnahmen und Genehmigungen erlassen.

Thailand stellt nun mit Wirkung zum 1. Juli eine internationale Flugerlaubnis aus, die bestimmten Touristen und Nicht-Staatsangehörigen den ersten Zugang zum Land ermöglicht.

Thailand hebt Reisebeschränkungen auf

Hier sind die Ausnahmen, die die internationale Flugerlaubnis für Ausländer erlaubt, die nach Thailand einreisen:

– Thailändische Staatsangehörige

– Personen mit Ausnahmeregelung oder Personen, die vom Premierminister in Betracht gezogen, genehmigt oder eingeladen werden, oder dem Leiter der verantwortlichen Personen, die für die Lösung von Notstandsfragen verantwortlich sind, falls erforderlich, in das Königreich einzureisen. Eine solche Gegenleistung, Genehmigung oder Einladung kann bestimmten Bedingungen und Fristen unterliegen

– Nicht-thailändische Staatsangehörige, die Ehepartner, Eltern oder Kinder eines thailändischen Staatsangehörigen sind

– Nicht-thailändische Staatsangehörige, die im Besitz einer gültigen Wohnsitzbescheinigung oder einer Aufenthaltserlaubnis im Königreich sind

Thailand Wiedereröffnung für Touristen Alles, was Sie wissen müssen

– Nicht-thailändische Staatsangehörige, die eine gültige Arbeitserlaubnis besitzen oder im Königreich arbeiten dürfen, einschließlich ihres Ehepartners oder ihrer Kinder

– Frachtführer notwendiger Güter, vorbehaltlich sofortiger Rückgabe nach Fertigstellung

– Besatzungsmitglieder, die auf einer Mission in das Königreich reisen müssen und ein bestimmtes Datum und eine bestimmte Uhrzeit für die Rückkehr haben

– Nicht-thailändische Staatsangehörige, die Schüler von Bildungseinrichtungen sind, die von den thailändischen Behörden genehmigt wurden, einschließlich der Eltern oder Erziehungsberechtigten der Schüler

US-Reisehinweise für Thailand

– Nicht-thailändische Staatsangehörige, die in Thailand einer medizinischen Behandlung bedürfen, und deren Begleitpersonen. Dies umfasst jedoch nicht die medizinische Behandlung von COVID-19 .

– Personen in diplomatischen Missionen, konsularischen Angelegenheiten, internationalen Organisationen, Regierungsvertretern, in Thailand tätigen ausländischen Regierungsbehörden oder Personen in anderen internationalen Agenturen, die vom Außenministerium genehmigt wurden, einschließlich ihrer Ehepartner, Eltern oder Kinder

– Nicht-thailändische Staatsangehörige, denen die Einreise in das Königreich aufgrund einer Sondervereinbarung mit einem fremden Land gestattet ist

Diese neuen Regeln am 1. Juli beginnen werden bestimmte Arten von Ausländern erlauben, wie die medizinischen Tourismus zu suchen, eingeben Thailand, sowie die Möglichkeit nicht-thailändische Staatsbürger endlich reunite mit ihren Thai Ehegatten oder Kinder.

Einreisebestimmungen für internationale Fluggenehmigungen

Natürlich gelten weiterhin alle normalen Einwanderungs- und Reisebestimmungen wie Visabestimmungen, Dauer des zulässigen Aufenthalts usw. Wenn Sie kein thailändischer Staatsbürger sind und nach Thailand reisen möchten, sollten Sie sich an Ihr Konsulat oder Ihre Botschaft wenden, um Ihre gesamte Einreise zu überprüfen Anforderungen, bevor Sie Ihre Reise buchen.

thailändische gesichtsmaske

Jeder Reisende , die Internationale Flugerlaubnis mit eingeben Thailand am 1. Juli muss bleiben auch durch covid Gesundheit und Zugangsvoraussetzung Protokolle wie:

  • Reisende, die mit einer Reisekrankenversicherung anreisen, die auch Covid abdeckt
  • Eine vor der Abreise ausgefüllte Gesundheitserklärungskarte zur Voruntersuchung
  • Das Tragen von Maskenpflicht bei Hinflügen und am Flughafen
  • Thermische Scans und Temperaturkontrollen bei der Ankunft
Tempeltouristenattraktion in Thailand

Die Bedingungen für die internationalen Fluggenehmigung kommt nach der Nachricht 25. Juni die Regierung von Thailand einen Entwurf des Plans für entspannte Maßnahmen für Ausländer Eintritt in Thailand genehmigt, die die allgemeine Wiederaufnahme des internationalen Tourismus ab 1. August 2020 sehen konnte.

Thailands Planentwurf sieht drei Phasen der Wiedereröffnung vor:

  1. Phase Eins: Geschäftsreisende, Investoren, Facharbeiter, Menschen mit thailändischen Familienangehörigen, Lehrer etc.
  2. Phase 2: Reisende im Medizintourismus
  3. Phase 3: Allgemeine Touristen

Die internationale Fluggenehmigung umfasst Maßnahmen im Rahmen von Phase Eins und Phase Zwei des Wiedereröffnungsplans Thailands.

Phase 3, Thailands allgemeine Wiedereröffnung für den Tourismus, soll am 1. August 2020 beginnen.

Sehen Sie mehr über Thailands Wiedereröffnung für den Tourismus – alles, was Sie wissen müssen

thailand wiedereröffnung flughäfen

Am 1. Juli werden auch sechs der internationalen Flughäfen Thailands wiedereröffnet, die sowohl inländische als auch internationale Ankünfte abfertigen. (Don Mueang, Phuket, Chiang Mai, Hat Yai, Chiang Rai und Suvarnabhumi)

Update 23. Juli:

Am 23. Juli veröffentlichte die thailändische Regierung eine Pressemitteilung, in der es heißt, dass derzeit 4 weitere Arten von Ausländern mit 14-tägiger Quarantäne und möglicherweise Tests bei der Ankunft einreisen dürfen.

Die vier Kategorien umfassen:

1) Ausländer, die an Messen in Thailand teilnehmen

2) ausländische Filmteams kommen zum Filmen in Thailand

3) ausländische Arbeitskräfte aus Kambodscha, Laos und Myanmar für die Lebensmittel- und Bauindustrie

4) ausländische Besucher für medizinische und Wellness-Dienstleistungen.

Wichtiges Phuket-Update :

Der Gouverneur des Tourism Authority of Thailand, Yuthasak Supasorn, gab eine Erklärung zum 21. August für die internationalen Tourismus der Regierung Plan zu öffnen Phuket bestätigt am 1. Oktober.

Die Wiedereröffnung von Phuket für internationale Touristen wird als Pilotprogramm für den Rest Thailands dienen.

Es gibt viele Regeln, darunter einen obligatorischen 30-tägigen Aufenthalt, eine 14-tägige Hotelquarantäne und viele PCR-Tests, aber Touristen können die Hoteleinrichtungen und in einigen Fällen den Strand genießen.

Lesen Sie alles, was wir über Thailands Wiedereröffnung von Phuket am 1. Oktober wissen

Lesen Sie mehr: Sehen Sie sich unseren vollständigen Leitfaden zu den Ländern an, die jetzt für den internationalen Tourismus wieder geöffnet sind , und einen vollständigen Leitfaden zur Wiedereröffnung Thailands für den Tourismus

Haftungsausschluss: Thailands Nachrichten zur Wiedereröffnung ändern sich ständig und werden ständig aktualisiert. Wir tun unser Bestes, um diesen Artikel mit den neuesten Informationen auf dem neuesten Stand zu halten, aber die Entscheidung zu reisen liegt letztendlich in Ihrer Verantwortung. Wenden Sie sich vor der Reise an Ihr Konsulat und/oder die örtlichen Behörden, um die Einreise Ihrer Nationalität und/oder Änderungen der Reisebestimmungen zu bestätigen.

Treten Sie unserer , um die neuesten Reisenachrichten und Diskussionen über die Wiedereröffnung zu

EU hebt Reisebeschränkungen für Kanadier auf
Vorherige
EU hebt Reisebeschränkungen für Kanadier auf
Mazatlán offiziell für den Tourismus am 1. Juli wiedereröffnet
Nächste
Mazatlán offiziell für den Tourismus am 1. Juli wiedereröffnet

puzzlemakerlpq

Sonntag 13.09.2020

Hallo Kaslee

Meine thailändische Frau und ich sind seit 23 Jahren verheiratet. Wir haben in England geheiratet, während sie an der Manchester University war und unsere Heiratsurkunde ist auf Englisch. Sie ist ein Einzelkind und besitzt ein Haus mit 3 Schlafzimmern in Chiangmai. Thailand. Wir haben keine Kinder und keine anderen unterhaltsberechtigten Personen. Sie ist die Managerin eines großen japanischen Spediteurs in Chiangmai, der rund 50 Mitarbeiter beschäftigt. In den letzten 3 Jahren arbeite ich ehrenamtlich für eine NGO namens Big Brother Mouse in Luang Prabang, die hilft, älteren Kindern und Erwachsenen Englisch beizubringen Frau in Thailand, aber wegen der Sperrung konnten wir das in letzter Zeit nicht tun und ich musste hier in Laos bleiben. Also möchte ich die Erlaubnis haben, Chiangmai mit einem 30-Tage-Visum zu besuchen und sie zu besuchen und dann nach ein oder zwei Wochen Chiangmai zu verlassen, um für ein paar Monate nach England zurückzukehren, wonach ich ein neues Visum von der thailändischen Botschaft in der UK und kehren Sie auf dem normalen Weg zurück. Wir haben keine Kinder und keine Angehörigen. Meine eigenen Eltern sind tot und der Vater und die Mutter meiner Frau, die beide noch leben, leben in ihrem eigenen Haus in Chiangsaen. Wenn ich die von Ihnen bereitgestellten Informationen lese, scheint es, dass ich alle Anforderungen erfülle, mit Ausnahme der Tatsache, dass unsere Heiratsurkunde seit unserer Heirat in Großbritannien auf Englisch ist und nie ins Englische übersetzt wurde, und obwohl dies von keinem der Thailänder abgefragt wurde Beamte, die es vielleicht untersucht haben, weil sie alle ausreichend gut Englisch lesen können, aber wir könnten das irgendwo in Chiangmai übersetzen lassen? Angenommen, das ist alles, was wir brauchen, kann ich dann einen Termin mit der Botschaft in Vientiane machen und abwarten, was sie sagen? Habe ich etwas Wichtiges übersehen und können Sie mir etwas vorschlagen, was ich tun sollte? Angenommen, sie stellen mir ein Visum aus, meine Idee war, von Vientiane nach Bangkok zu fliegen und dann einen Anschlussflug nach Chiangmai zu nehmen, wo wir vorschlugen, mich in unserem Haus unter Quarantäne zu stellen. Meine Frau wird vom Dorfvorsteher ein Begleitschreiben erhalten, das mir erlaubt, im Haus zu bleiben, in dem ich anerkenne, dass ich nicht gehen darf und das Haus von meiner Frau und mir und keiner anderen Person bewohnt wird.

Mikaeel

Donnerstag, 20. August 2020

Ich bin kanadischer Staatsbürger mit Wohnsitz in Pakistan. Ich muss für einige medizinische Tests nach Bangkok reisen. Gibt es eine Quarantänepflicht? Brauche ich einen Nachweis, dass ich Medizintourist bin? Danke für Ihre Hilfe

Trevor Kucheran

Donnerstag, 20. August 2020

Hallo Mikaeel, jede medizinische Situation ist anders. Am besten erkundigen Sie sich bei der thailändischen Botschaft oder dem Konsulat in Pakistan oder Kanada.

LTS

Mittwoch, 29. Juli 2020

Ich bin gerade dabei, unsere Urlaubspläne für Mitte August fortzusetzen oder meine Flüge zu stornieren. Ihr Text ist für mich als Ehepartner eines thailändischen Staatsangehörigen am interessantesten, da er darauf hindeutet, dass ich zu diesem Zeitpunkt nach einem Auslandsbesuch wieder einreisen darf. Wenn man versteht, dass sich die Situation über Nacht ändern könnte, gibt es eine obligatorische 14-tägige Isolation für thailändische Staatsangehörige und deren Ehepartner, die aus dem Ausland zurückkehren?

Graham Harris

Dienstag, 21. Juli 2020

Ich bin de facto in einer Beziehung mit einem thailändischen Staatsangehörigen und das seit 10 Jahren. Wir sitzen derzeit in Westaustralien fest. Wir vermieten ein Haus in Rawai Phuket und haben ein Auto dazu. Wir haben die Miete die ganze Zeit bezahlt, als wir weg waren. Bin ich ein Ehepartner. Ich habe ein noch gültiges Rentenvisum. Wann können wir nach Thailand zurückkehren?

Kashlee Kucheran

Dienstag, 21. Juli 2020

Wir können Ihnen dies nicht beantworten, da ich keine Ahnung habe, welche Dokumente sie benötigen und was ihre Definitionen sind. Sie müssen sich an die örtlichen Behörden wenden

Michael John

Sonntag, 5. Juli 2020

Hallo allerseits. Ich plane diesen Juli die IELTS-Prüfung in Thailand abzulegen und komme von den Philippinen. Darf ich nach Thailand einreisen, wenn dies mein Zweck ist? Vielen Dank im Voraus für die, die antworten werden. Bleiben Sie sicher und Gott Geschwindigkeit.

Kashlee Kucheran

Montag, 6. Juli 2020

Hallo Michael - Ich kenne die Antwort auf diese Frage wirklich nicht, da sie wirklich zu einzigartig / spezifisch ist. Sie müssen sich an die örtlichen Behörden wenden