Zum Inhalt springen

Die 10 besten Aktivitäten im Zion-Nationalpark

Der Zion-Nationalpark ist voll von unvergesslichen und unterhaltsamen Aktivitäten. Egal, ob Sie Ihren ersten Ausflug in den Park planen oder nach neuen Aktivitäten oder Sehenswürdigkeiten im Park suchen, hier sind 10 Vorschläge für Ihre nächste Reise.

Top 10 der Zio-Nationalparks

1. Machen Sie eine Shuttle-Tour

Genießen Sie eine malerische Fahrt durch den Park in einem der Shuttlebusse des Parks! Da es jetzt Nebensaison ist, sind für eine Shuttlefahrt derzeit keine Tickets erforderlich, so dass dies eine leicht zugängliche Option ist. Freuen Sie sich auf Gegenden wie den Zion Canyon Scenic Drive. In den Bussen gilt derzeit Maskenpflicht.

Shuttle-Tour

2. Geh campen

Der Zion-Nationalpark ist ein großartiger Ort zum Campen! Der Park beherbergt drei Campingplätze. Zwei der Campingplätze, South Campground und Watchman Campground , befinden sich im Zion Canyon. Beide nehmen Reservierungen entgegen und sind in der Regel bis Ende November schnell ausgebucht. Der dritte Campingplatz, Lava Point Campground , ist wer zuerst kommt, mahlt zuerst und ist bis September geöffnet.

Campen gehen

3. Erkunde das Hinterland

Backpacking ist eine weitere großartige Freizeitaktivität, die der Zion-Nationalpark bietet! Wenn Sie wirklich dem Alltag entfliehen möchten und viel Erfahrung mit Wandern und Camping haben, sollten Sie einen Ausflug ins Hinterland in Betracht ziehen, um die verschiedenen versteckten Schätze des Parks zu sehen. Für diese Art von Reise ist eine Wildnisgenehmigung erforderlich.

Erkunden Sie das Hinterland

4. Wildtiere ansehen

Der Park beherbergt alle möglichen interessanten Wildtiere, darunter Berglöwen, Rotluchse und eine Vielzahl von Kleintieren! Es mag schwierig sein, die eher nachtaktiven Tiere des Parks zu entdecken, aber die Suche nach Abdrücken oder anderen Zeichen, die sie in der Nacht zuvor dort verbracht haben, kann eine lustige Aktivität für sich sein! Emerald Pool und Angel's Landing sind beides beliebte Orte, um nach solchen Dingen zu suchen.

Tierwelt ansehen

5. Machen Sie eine Tageswanderung

Eine Rucksacktour durchs Hinterland ist bei weitem nicht die einzige Möglichkeit, die Landschaft dieses malerischen Parks zu genießen! Zion hat viele kürzere Front Country Trails, die sich perfekt für Spaziergänge in der Natur oder für Tageswanderungen eignen. Vielleicht möchten Sie sich die East Rim Trails ansehen, um einige atemberaubende Ausblicke auf den Canyon unten zu erhalten. Der Canyon Overlook Trail ist eine großartige Option für diejenigen, die eine kurze, aber süße Wanderung suchen. Der Zion Canyon bietet auch mehrere großartige Wanderwege darin. Erwägen Sie einen Ausflug zum Riverside Walk, einem 2 Meilen langen Wanderweg , der dem Virgin River folgt, um eine anfängerfreundliche Wanderung zu unternehmen. Wenn Sie eine größere Herausforderung suchen, sollten Sie Angel's Landing über den West Rim Trail in Betracht ziehen , eine 5,4-Meilen-Wanderung mit einigen steileren Abschnitten.

Machen Sie eine Tageswanderung

6. Sehen Sie die Smaragdbecken und Wasserfälle

Die Emerald Pools bestehen aus drei atemberaubenden Pools, die durch einige ebenso schöne Wasserfälle verbunden sind. Der Zugang zu den Pools ist unterschiedlich schwierig, wobei der untere Pool über eine leichte Wanderung erreichbar ist und der obere Pool die anstrengendste Wanderung erfordert.

Siehe Die Emerald Pools

7. Machen Sie einen Ausritt

Erleben Sie den Zion Nationalpark auf einzigartige Weise bei einem Ausritt ! Es ist keine Reiterfahrung erforderlich, und Ausritte finden in der Regel von Frühling bis Herbst statt. Dies ist eine großartige Option für Besucher jeden Alters – Kinder werden es lieben, auf einem Pferd zu reiten, und Erwachsene ebenso!

Machen Sie einen Ausritt

8. Werde künstlerisch

Einer der besten Gründe, einen Nationalpark zu besuchen, ist, Erinnerungen zu sammeln, die ein Leben lang halten, und Kunst auf Ihrer Reise zu schaffen ist eine großartige Möglichkeit, diese Erinnerungen weiter zu festigen! Ein paar lustige Ideen: Dokumentieren Sie Ihre Reise mit einer Einwegkamera. Dies könnte besonders für Paare eine großartige Option sein, die während der Reise das Besondere fotografieren und am Ende vergleichen können. Für künstlerisch interessiertere Leute oder diejenigen, die bereit sind, etwas Neues auszuprobieren, warum nicht die Landschaftsmalerei ausprobieren? Der Park beherbergt mehrere malerische Aussichtspunkte, die sich perfekt für ein solches Stück eignen!

Wanderführer für die Enge zion

9. Gehe Klettern

Der Zion Nationalpark bietet einige fantastische Klettergebiete! Der Herbst ist auch eine der besten Zeiten zum Klettern, da die hohen Temperaturen in der Wüste zu dieser Zeit begannen, sich abzukühlen. Für Tagesklettertouren im Park sind keine Genehmigungen erforderlich, aber für alle Nachtklettersteige.

10. Erfahren Sie mehr mit einem von Ranger geleiteten Programm

Der Zion National Park bietet mehrere von Rangern geführte Programme, darunter Drop-In-Programme, Spaziergänge und Abendaktivitäten. Mit einem solchen Programm können Sie mehr über die Emerald Pools erfahren, einen Spaziergang am Flussufer machen oder Ihre Fragen zu den verschiedenen Besonderheiten des Parks stellen!

Weiterlesen:

Reiseversicherung, die Covid-19 abdeckt

Von Las Vegas zum Zion-Nationalpark – Alles, was Sie wissen müssen

Top 5 Tipps für einen Besuch im Yellowstone National Park in diesem Winter

ABONNIEREN SIE UNSERE NEUESTEN POSTS

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um die neuesten Reisenachrichten von ecotourismglobalconference.org direkt in deinen Posteingang zu abonnieren

Haftungsausschluss: Die aktuellen Reiseregeln und -beschränkungen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Die Entscheidung zu reisen liegt letztendlich in Ihrer Verantwortung. Wenden Sie sich vor der Reise an Ihr Konsulat und/oder die örtlichen Behörden, um die Einreise Ihrer Nationalität und/oder Änderungen der Reisebestimmungen zu bestätigen. ecotourismglobalconference.org befürwortet keine Reisen gegen staatliche Empfehlungen

Vorherige
Top 10 weniger bekannte Orte in Südkalifornien
Neue Freizeit-Airline Aha! Airways gibt Details zur Eröffnungsroute bekannt
Nächste
Neue US-Freizeitfluggesellschaft Aha! Enthüllt erste neue Flugrouten