Zum Inhalt springen

Top 5 der meistbesuchten 'magischen Städte' in Mexiko

Die einzigartige Kombination aus kolonialem Erbe, atemberaubenden Landschaften und authentischer Gastronomie macht diese Reiseziele zu einem beliebten Reiseziel für Touristen. Die Magical Towns sind das faszinierendste touristische Angebot, das Mexiko den Besuchern bietet. Dies liegt daran, wie beeindruckend es ist, durch die Straßen zu schlendern und dabei die schöne Architektur zu bewundern. Nach einem Tag voller Besichtigungen und Touren finden Sie immer eine charmante Terrasse oder einen Balkon, um authentische gastronomische Angebote zu genießen.

Mit der Hinzufügung von elf neuen Standorten Ende 2020 beherbergt Mexiko insgesamt 132 Magical Towns . Sie bieten ein unvergleichliches Reiseangebot, das von Abenteuertourismus, Stränden, Extremsportarten, Kulturangeboten usw. Hier ist eine Liste der fünf meistbesuchten magischen Städte in Mexiko.

Izamal, Yucatan

Gelb- und Ockertöne stechen in allen Konstruktionen von Izamal hervor. Drei verschiedene Epochen verschmelzen die vorspanische Vergangenheit, die Kolonialzeit und das aktuelle Leben in seinen Straßen. Diese magische Stadt heißt Besucher willkommen, die ihre Hauptattraktion, das Kloster San Antonio de Padua, und ihren umschlossenen Innenhof, den größten in Amerika, erreichen. In Izamal sind Ausdrucksformen der Maya-Kultur vorhanden. Diese Stadt gilt als eine der ältesten Städte dieser alten Zivilisation, noch mehr als Chichen Itza und Uxmal. In der ganzen Stadt gibt es sieben Pyramiden und beeindruckende Gebäude, die noch erhalten sind. Diese magische Stadt ist perfekt für einen Besuch zu Fuß, wo Sie die Mischung der Kulturen entdecken, die aufeinandertreffen und ihr Maya-Erbe, die koloniale Vergangenheit und die Ruhe der Gegenwart hervorheben.

San Cristobal de las Casas, Chiapas

In dieser Kolonialstadt scheint die Zeit irgendwann stehen geblieben zu sein. Daher ist seine Architektur im barocken und neoklassizistischen Stil gut erhalten, fast intakt. Seine blumigen Balkone und sein wunderschönes historisches Zentrum haben mehr als einen Touristen in diesen Ort verliebt. Das kühle Klima lädt Sie ein, einen in der Region angebauten Kaffee zu genießen und gleichzeitig die kosmopolitische Luft und das indigene Erbe zu genießen. Diese erstaunliche Bergstadt ist auch berühmt für ihre lokale Kunstszene und die lebhaften lokalen Kunsthandwerksmärkte. Besuchen Sie die Kathedrale und die majestätischen Tempel, die Teil ihrer Geschichte und ihres Erbes sind. Wenn Sie sich nach einem kulturellen Erlebnis voller Tradition, Natur, Kunst und Farben sehnen, buchen Sie einen Ausflug nach San Cristobal de las Casas ; Wir versprechen Ihnen, dass es Ihnen schwer fallen wird, zu gehen.

Pe ña de Bernal, Querétaro

Peña de Bernal sticht unter den bezauberndsten magischen Städten hervor, die sich in der Nähe der Weinregion und dem Tor zur Sierra Gorda befinden. Die Peña de Bernal ist ihr wichtigstes Wahrzeichen. Dieser hoch aufragende Monolith ist der dritthöchste der Welt und wurde als Naturschutzgebiet ausgewiesen. Sie können ohne Ausrüstung etwa 80% des Weges zum Gipfel des Monolithen wandern und werden mit einem atemberaubenden Blick auf die Stadt, die umliegenden Berge und die darunterliegende Landschaft belohnt. Neben wunderschönen Landschaften bietet es ein breites Angebot an traditioneller Gastronomie und lokalem Handwerk.

Bacalar, Quintana Roo

Bacalar ist eines der versteckten Juwelen des Karibischen Meeres. Sein Hauptanziehungspunkt ist seine prächtige Lagune mit sieben Farben. Mit einer Vielzahl von Blautönen können Sie von kristallklar bis türkis alles bewundern. Sie können tagsüber das ruhige Wasser dieser Lagune genießen und einen atemberaubenden Sonnenuntergang genießen. Sie können die schönen Cenoten besuchen ; Cenote Azul ist eine der tiefsten an der Riviera Maya, und hier können Sie mit dem Kajak erkunden, schwimmen oder sich entspannen. Wenn Sie eine gute Reise in die Vergangenheit und den Dschungel lieben, sind die Ruinen der Maya-Stadt Kohunlich eine ideale Option.

Huasca de Ocampo, Hidalgo

Die erste der Magical Towns, die diese Auszeichnung erhielt, war ein malerisches Refugium im Zentrum des Landes, das mit seinen basaltischen Prismen Besucher anzog. Diese bilden einen der schönsten Naturräume in ganz Mexiko. Dieses Out-of-this-world Ziel , zusammen mit seinen historischen Stätten, gepflasterten Gassen und romantischen Spaziergängen, macht es zu einem unwiderstehlichen Ziel.

Diese fünf magischen Städte pulsieren mit ihrem Reiseangebot und einem lebendigen Erbe, das Sie fesselt, indem Sie in ihre einzigartige Atmosphäre eintauchen.

Weiterlesen:

Reiseversicherung, die Covid-19 abdeckt

Einreisebestimmungen für Mexiko Covid-19

ABONNIEREN SIE UNSERE NEUESTEN POSTS

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um die neuesten Reisenachrichten von ecotourismglobalconference.org direkt in deinen Posteingang zu abonnieren

Haftungsausschluss: Die aktuellen Reiseregeln und -beschränkungen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Die Entscheidung zu reisen liegt letztendlich in Ihrer Verantwortung. Wenden Sie sich vor der Reise an Ihr Konsulat und/oder die örtlichen Behörden, um die Einreise Ihrer Nationalität und/oder Änderungen der Reisebestimmungen zu bestätigen. ecotourismglobalconference.org befürwortet keine Reisen gegen staatliche Empfehlungen

Vorherige
Was Reisende über den neuen Ontario-Impfstoffpass wissen müssen
Thailand will Quarantäne für alle Reisenden verkürzen
Nächste
Thailand will einige Reisebeschränkungen für Touristen lockern