Zum Inhalt springen

Die 5 besten Sehenswürdigkeiten dieser Welt in Mexiko

Mexiko ist eines der reichsten Länder in Kultur und Geschichte mit einer großen Vielfalt an Ökosystemen und Arten. Es ist daher nicht verwunderlich, dass es Reiseziele gibt, die nicht von dieser Welt zu sein scheinen. Hier ist eine Liste von fünf außergewöhnlichen Orten in Mexiko, die Ihnen den Atem rauben werden.

Archäologische Stätte Guachimontones

Die archäologische Stätte Guachimontones befindet sich in Teuchitlán im Bundesstaat Jalisco. Die zwischen 350 v. Chr. und 350 n. Chr. gelegene Siedlung weist monumentale gestufte konische Strukturen auf. Es ist von einem kreisförmigen Innenhof und rechteckigen Strukturen umgeben, die konzentrische Kreise bilden. Die Stätte umfasst den Guachimontón , der sich im Herzen der Stätte befindet, zwei Ballspielstätten, Terrassen, Gebäude und Bestattungskontexte.

Ende der sechziger Jahre fanden der Archäologe Phil Weigand und seine Frau Acelia García eine riesige Obsidianwerkstatt, die sie nach Guachimontones führte , wo Ende der neunziger Jahre Restaurierungsarbeiten begannen. Die archäologische Stätte ist eine der wichtigsten im Westen des Landes und für die Öffentlichkeit zugänglich. Sie können auch das Phil Weigand – Guachimontones Interpretive Centre besuchen, das jährlich durchschnittlich 170.000 Besucher empfängt.

Basaltische Prismen von Santa María Regla

Die Basaltic Prisms in Huasca de Ocampo im Bundesstaat Hidalgo (auch Santa María de Regla genannt) ist eine der schönsten Naturgebiete in Mexiko. Das Phänomen der basaltischen Prismen ist nicht üblich, und es gibt eine Handvoll Orte mit vulkanischer geologischer Vergangenheit auf der Welt, an denen es geschätzt werden kann.

Vor etwa 2,5 Millionen Jahren bildeten sich Prismen durch das Abkühlen von Lava nach einem Vulkanausbruch. Darüber hinaus wurden Prismen mit vertikalen und horizontalen Säulen erstellt. Bekannt wurden sie, als 1803 Alexander von Humboldt, der deutsche Baron, der Mexiko bereiste, die Formationen besuchte und sie mit einer Gravur festhielt, die in den intellektuellen Kreisen Europas die Nachricht von diesem Naturwunder verbreitete.

Komm in die Lichtskulptur

Die berühmte Riesenskulptur in Tulum , die in sozialen Netzwerken für Aufsehen gesorgt hat und zu einem der meistfotografierten Szenarien dieser Destination wurde, heißt „Come into the light“ und wurde vom südafrikanischen Künstler Daniel Dopper geschaffen. Diese riesige Skulptur innerhalb der Hotelzone ist der Haupteingang des Hotels Ahau Tulum.

Diese Skulptur repräsentiert laut ihrem Schöpfer die tiefe Verbindung des Menschen mit der Natur. Es ist 33 Fuß hoch und für seinen Bau wurde eine Metallkonstruktion verwendet, die mit Holz und Seilen bedeckt ist. Ursprünglich war die Vegetation, die das Design bedeckte, künstlich; Im Laufe der Zeit und der Sorgfalt des Hotelpersonals ist jedoch nach und nach eine natürliche Vegetation gewachsen, die dieser Art von Struktur eine einzigartige Note verleiht. „Come into the Light“ war Teil der Ausgabe 2018 eines der wichtigsten Festivals in Tulum, „Art With Me“, das sich der Kunst, Gastronomie und Musik widmet.

Ehemalige Hacienda de Chautla

Die Geschichten über Burgen und Naturräume sind Mexiko nicht fremd. In Puebla finden Sie einen Ort, an dem nur die Prinzessinnen und Drachen fehlen. Es ist ein idealer Ort, um ein erholsames Wochenende und Outdoor-Aktivitäten zu verbringen. Die ehemalige Hacienda von San Antonio Chautla wurde 1777 erbaut, als König Karl III. von Spanien Herrn López Montero, dem ersten Marquis von La Selva Nevada, das Land übergab. Später ging das Anwesen in die Hände des englischen Bischofs Eulogio Gillow Zavala über. Während ihrer Blütezeit, Ende des 19. Jahrhunderts, verfügte die Hacienda über sechs Ranches, vier Elektrizitätswerke und Agavenfelder, die sie zu einem leistungsstarken Produktionsbetrieb für Pulque (alkoholisches Getränk aus der Agavenpflanze) machten.

Gillow beschloss, die Hacienda zu einem kleinen Versailles zu machen, und ordnete den Bau von Gärten und einem Staudamm an, um einen künstlichen See zu bilden, in dessen Mitte er ein Schloss aus roten Trennwänden baute, das von vier Türmen geschützt wurde. Im Garten des Hacienda-Hauptortes befindet sich der Brunnen der „Drei Marias“ aus Talavera-Keramik, ein Beispiel für die Kreativität mexikanischer Kunsthandwerker. Sie können in dieser ehemaligen Hacienda übernachten, die jetzt als Hotel mit allen Annehmlichkeiten fungiert.

Oxman Cenote

Die wunderschöne San Lorenzo Oxman Hacienda liegt an der Straße nach Valladolid, im Bundesstaat Yucatan, die sich perfekt von der Naturlandschaft des Ortes abhebt. Seine weitläufigen Gärten bieten Bereiche, in denen Sie sich ausruhen oder die Schönheit der Landschaft bewundern können. Es verfügt über einen Swimmingpool, Palapas und Liegestühle zum Sonnenbaden, gefolgt von einem Restaurant mit traditioneller Küche der Region. Aber die Hauptattraktion ist ein riesiges Loch, in dem Sie eine Cenote bewundern können; An seiner Oberfläche ist dieser Unterwasserschatz von Vegetation umgeben, in der Vögel ein Zuhause finden.

Um zur Cenote zu gelangen, müssen Sie durch ein Loch eintreten und die spiralförmige Treppe hinuntersteigen. Sobald Sie drinnen sind, werden Sie auf ein großes Steinloch stoßen. Sofort können Sie die Schönheit der Oxman Cenote bewundern. Es ist umgeben von Vegetation und den Wurzeln der Bäume, die fallen, bis sie das Wasser berühren. Die Vögel, die überall singen, flattern und spielen, werden Sie zusammen mit der außergewöhnlichen Landschaft fesseln.

Weiterlesen:

Reiseversicherung, die Covid-19 abdeckt

Einreisebestimmungen für Mexiko Covid-19

ABONNIEREN SIE UNSERE NEUESTEN POSTS

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um die neuesten Reisenachrichten von ecotourismglobalconference.org direkt in deinen Posteingang zu abonnieren

Haftungsausschluss: Die aktuellen Reiseregeln und -beschränkungen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Die Entscheidung zu reisen liegt letztendlich in Ihrer Verantwortung. Wenden Sie sich vor der Reise an Ihr Konsulat und/oder die örtlichen Behörden, um die Einreise Ihrer Nationalität und/oder Änderungen der Reisebestimmungen zu bestätigen. ecotourismglobalconference.org befürwortet keine Reisen gegen staatliche Empfehlungen

Vorherige
Die 7 besten Strände in Cozumel, Mexiko
Nächste
Schottland aktualisiert Regeln für internationale Ankünfte