Zum Inhalt springen

Die sechs wichtigsten Gründe, Rom auf Ihre Bucket List zu setzen

Rom ist eine historische Fundgrube und bietet auch herrliches Wetter, atemberaubende Architektur an jeder Ecke und eine unschlagbare Küche. Wenn Sie noch nie dort waren, hier sind sechs Gründe, warum Sie eine una vacanza in Italiens extravaganter Hauptstadt machen sollten.

Rom Bar und Moped

Das Kolosseum

Das majestätische 2.000 Jahre alte Kolosseum ist ein ikonisches römisches Wahrzeichen und ein Muss für Erstbesucher der Stadt. 80 n. Chr. während der flavischen Dynastie erbaut, beherbergte das größte Amphitheater der Welt Gladiatorenspiele und -kämpfe, Tierjagden und nachgestellte Seeschlachten. Bis zu 55.000 Zuschauer drängten sich routinemäßig auf vier Stockwerke steiler Tribünen, um das heftige Treiben in der darunter liegenden Arena zu verfolgen. Italiens wichtigste Touristenattraktion zieht jährlich über sieben Millionen (!) Besucher an. Um lange Warteschlangen zu vermeiden, buchen Sie Tickets im Voraus online und besuchen Sie als Erstes oder am späten Nachmittag.

Kolosseum Rom

Galerie Borghese

Buchen Sie im Voraus, um Roms führende Kunstgalerie zu erkunden. Das stattliche Museum beherbergt eine hervorragende Sammlung von Gemälden, Skulpturen und Fresken von Meistern wie Caravaggio, Tizian und Raffael. Bemerkenswerte Erwähnungen gehen auf die komplizierte Skulptur Apollo und Daphne von Bernini und Caravaggios "David mit dem Kopf des Goliath" ein. Der berüchtigte Künstler wurde damals des Mordes angeklagt, Experten halten das Werk für ein ominöses Selbstporträt. Genießen Sie anschließend einen Spaziergang durch die ruhigen und grünen Gärten der Villa Borghese.

Galleria Borghese Rom und Touristen

Der Trevi-Brunnen

Der kunstvoll geschnitzte barocke Showstopper und Instagram-Favorit wurde 1762 fertiggestellt. Der Brunnen hat seinen Namen von drei Straßen, die neben ihm zusammenlaufen, und ein antikes römisches Aquädukt liefert sein Wasser. Zu den markanten, kunstvollen Skulpturen gehört ein Herzstück von Oceanus, dem Gott des Wassers, begleitet von den Göttinnen Gesundheit und Fülle. Trevi ist bekannt für seine Szene im Film La Dolce Vita von 1960, als Anita Ekberg berühmt im Brunnen tanzte. Der Mythos besagt, dass Sie nach Rom zurückkehren, wenn Sie eine Münze in die Tiefe werfen. Begeisterte Besucher werfen täglich schätzungsweise 3.000 Euro (!) ein, die gesammelt und für wohltätige Zwecke gespendet werden.

Trevi-Brunnen Rom

Sensationelle Küche

Italienisches Essen hat einen universellen Fanclub und die römische Gastronomie vereint leckere, einfache und herzhafte Zutaten. Beliebtes Streetfood sind Pizza al Taglio (am Stück) und das lokal erfundene Trapizzino. Diese dreieckige Tasche gefüllt mit Moreish-Füllungen (probieren Sie Hühnchen-Cacciatore oder Auberginen-Parmigiana) ist eine köstliche Pizza-Sandwich-Kombination. Auf den Speisekarten der Trattoria finden Sie Porchetta, langsam gebratenes Schweinefleisch, das im Mund zergeht, sowie frittierte Zucchini (Zucchini) und Artischocken. Klassische Pastagerichte sind Cacio e Pepe (ein einfaches Rezept aus schwarzem Pfeffer und salzigem Schafskäse), cremige Carbonara und würzige Amatriciana auf Tomatenbasis. Roms Eisdielen sind reichlich vorhanden und die besten verwenden saisonale Zutaten und minimale Zusatzstoffe. Fatamorgana, Fior di Luna und Del Gracchi sind drei der besten.

Gelato Rom

Das Pantheon

Dieser elegante römische Tempel hat fast 2.000 Jahre souverän überstanden. Das wunderschöne Interieur ist so atemberaubend, dass Michelangelo es das Werk der Engel nannte. Das Gebäude ist ein Beispiel für römischen architektonischen Einfallsreichtum und Ehrgeiz: Die 16 korinthischen Säulen stammen aus Steinbrüchen in Ägypten. Die Höhe und der Durchmesser des Tempels sind gleich (142 Fuß), während die riesige Kuppel mit einer 27 Fuß offenen Decke oder Oculus schwebend erscheint. Das Oculus oder 'Auge des Pantheons' ist die einzige Lichtquelle. Clevere Architekten haben dem Boden ein leichtes Gefälle gegeben, um Regenwasser, das in die runde Öffnung eindringt, abzuleiten. Das einzigartige Bauwerk ist die letzte Ruhestätte mehrerer italienischer Könige und Koryphäen, darunter des Künstlers Raphael.

Pantheon Rom

Der Vatikan

Der kleinste Stadtstaat Europas, die Vatikanstadt, ist das Hauptquartier der römisch-katholischen Kirche und die Heimat ihres geistlichen Oberhaupts, des Papstes. Jeden Mittwoch versammeln sich Tausende von Gläubigen auf dem riesigen Petersplatz zur wöchentlichen Papstaudienz, umgeben von Berninis 140 Heiligenstatuen.

Petersplatz, Rom

Der Petersdom ist die prächtigste Kirche Italiens, der prächtige Innenraum ist voller atemberaubender Kunstwerke. Zu den Meisterwerken zählen Berninis hoch aufragender Baldacchino , ein majestätischer Bronzebogen über dem Kirchenaltar und die Renaissance-Skulptur La Pieta, die von Michelangelo im zarten Alter von 25 Jahren geschaffen wurde. Nehmen Sie die 320 Stufen (sie sind steil!) der hoch aufragenden Kuppel der Basilika in Angriff. Oben angekommen genießen Sie einen atemberaubenden Blick über den Petersplatz und die Dächer der Stadt. Die berühmte Sixtinische Kapelle ist ein weiteres Muss in Rom. Heben Sie Ihren Blick gen Himmel zu den gewölbten Decken und bestaunen Sie Michelangelos herrliche Himmelsfresken, darunter die herrliche Erschaffung Adams und das Jüngste Gericht. Stellen Sie sicher, dass Sie sich für Ihren Besuch angemessen kleiden, dh keine nackten Schultern, Shorts oder Miniröcke.

Vatikan und Petersdom

Weiterlesen:

Reiseversicherung, die Covid-19 für 2021 abdeckt

Die geheimen Inselziele Italiens

ABONNIEREN SIE UNSERE NEUESTEN POSTS

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um die neuesten Reisenachrichten von ecotourismglobalconference.org direkt in deinen Posteingang zu abonnieren

Haftungsausschluss: Die aktuellen Reiseregeln und -beschränkungen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Die Entscheidung zu reisen liegt letztendlich in Ihrer Verantwortung. Wenden Sie sich vor der Reise an Ihr Konsulat und/oder die örtlichen Behörden, um die Einreise Ihrer Nationalität und/oder Änderungen der Reisebestimmungen zu bestätigen. ecotourismglobalconference.org befürwortet keine Reisen gegen staatliche Empfehlungen

Vorherige
Kanada wird am 9. August für geimpfte amerikanische Touristen wiedereröffnet
Malta ist offen für geimpfte US-Touristen
Nächste
Malta öffnet wieder für geimpfte US-Touristen