Zum Inhalt springen

USA werden für alle Reisenden einen negativen Covid-Test verlangen

Inmitten steigender COVID-19-Fälle im ganzen Land beschließt die US-Regierung, ihre Haltung zu den Testanforderungen für Reisende, die in das Land einreisen möchten, zu ändern.

Die Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) gaben am Dienstag bekannt, dass alle internationalen Reisenden, die mit dem Flugzeug in den Vereinigten Staaten ankommen, selbst nach Hause zurückkehrende US-Bürger, einen Nachweis negativer COVID-19-Testergebnisse vorlegen müssen.

Der Auftrag wird in Kraft tritt am 26. Januar th kommen.

maskierter Reisender mit Koffer Flughafen

Die Entscheidung wird getroffen, um die Einführung und Verbreitung von COVID-19 sowie Varianten des neu aufkommenden SARS-CoV-2-Virus zu verlangsamen.

In Bezug auf die neuen Protokolle heißt es in der CDC-Ankündigung:

„Tests vor und nach der Reise sind eine kritische Ebene, um die Einführung und Verbreitung von COVID-19 zu verlangsamen. Diese Strategie steht im Einklang mit der aktuellen Phase der Pandemie und schützt die Gesundheit der Amerikaner effizienter.“

Es wird erwartet, dass die Testanforderungen auf unbestimmte Zeit gelten, bis ein größerer Prozentsatz der amerikanischen Öffentlichkeit geimpft wird.

Zu diesem Zeitpunkt zeigen CDC-Daten , dass über neun Millionen Amerikaner ihre erste Dosis eines COVID-19-Impfstoffs erhalten haben.

Obwohl die Testanforderungen erst Ende dieses Monats in Kraft treten werden, haben wir Berichte von Reisenden erhalten, die mit US-Fluggesellschaften fliegen, die bereits E-Mails erhalten haben, die sie über die Anforderungen informieren und sie mit der CDC-Website verlinken.

E-Mail-Update der US-Fluggesellschaften

Prüfprotokolle

Alle ankommenden Fluggäste in die USA müssen sich innerhalb von drei Tagen vor ihrem Abflug in die Staaten einem Virustest unterziehen .

Den Fluggesellschaften, mit denen der Reisende fliegt, ist vor Abflug eine schriftliche Dokumentation eines Labortestergebnisses (Papier oder schriftliche Kopie) vorzulegen.

Die Fluggesellschaften sind dafür verantwortlich, vor dem Einsteigen die Dokumentation für negative Testergebnisse zu überprüfen und zu bestätigen.

Wenn keine ausreichenden Unterlagen vorgelegt werden oder die Teilnahme an einem Test verweigert wird, wird dem Passagier das Boarding verweigert.

Passagiere Flughafen warten auf Bord Pandemie

Diejenigen, die positiv getestet wurden, müssten sich unter Quarantäne stellen und sich erholen, um zu einem späteren Zeitpunkt zu reisen, und der Fluggesellschaft vor dem Abflug einen Nachweis ihrer Genesung vorlegen.

Während das neue Testprotokoll nicht als Methode zur vollständigen Eliminierung der Übertragung von Reisen angesehen wird, wird es als wirksames Protokoll zur Risikominderung angesehen.

In diesem Aspekt sagt CDC-Direktor Robert R. Redfield:

„Tests eliminieren nicht alle Risiken, aber in Kombination mit einer Zeit des Bleibens zu Hause und alltäglichen Vorsichtsmaßnahmen wie dem Tragen von Masken und sozialer Distanzierung können sie das Reisen sicherer, gesünder und verantwortungsbewusster machen, indem sie die Ausbreitung in Flugzeugen, auf Flughäfen und an Flughäfen reduzieren Reiseziele.“

Reisende warten am Flughafen LaGuardia, um einen Flug nach Cancun zu besteigen

Die CDC rät Reisenden außerdem, sich drei bis fünf Tage nach der Reise erneut testen zu lassen und vorsichtshalber eine Woche nach der Reise zu Hause zu bleiben.

Seeing Surge für internationale Reisen

Die neuen Testanforderungen kommen zu einer Zeit, in der internationale Ankünfte in den USA zunehmen.

In einem Interview mit USA Today, Direktor des CDC der Abteilung für Globale Migration und Quarantäne, Martin Cetron, berichtet , dass es zwischen dem 1. Dezember bis 28. Dezember th 2,1 Mio. internationalen Ankünften waren.

Das sind rund 76.000 Passagiere pro Tag und das Vierfache der Passagierzahlen im Juni.

Passagiere tragen am Flughafen Masken

Das Winterwetter, das Urlauber dazu bringt, nach Süden in die Karibik sowie nach Mittel- und Südamerika zu reisen, ist ein Schlüsselfaktor für den Anstieg des internationalen Reiseverkehrs.

Testanforderungen waren auf Horizon

Während die USA jetzt Tests für alle in das Land einreisenden Flugreisenden verpflichtend vorschreiben, hatten sie diese Anforderung bereits Ende letzten Monats für alle ankommenden britischen Reisenden festgelegt.

Amerikas Nachbar im Norden, Kanada, hat Anfang dieses Monats Anforderungen für negative Testergebnisse für alle Reisenden in Kraft gesetzt, die in das Land einreisen.

Flugzeug fliegt über New York

Testanforderungen könnten Grenzen öffnen

Die eingeführten neuen Testanforderungen können möglicherweise zur Öffnung der US-Grenzen zur EU, Großbritannien und Brasilien führen.

US-Fluggesellschaften haben für ein globales Testprogramm plädiert , um eine sichere Alternative zu bieten, bei der Grenzen sicher und kontrolliert bleiben können, während sie geöffnet sind.

Derzeit gibt es seitens der CDC keine Hinweise, ob die neuen Testanforderungen zu einer Lockerung der Einreisebeschränkungen für Ausländer führen.

Fragen und Antworten zu US-Tests

Seit der Veröffentlichung dieses Artikels haben wir aus vielen Ihrer Fragen einen Leitfaden zu Details zur neuen Prüfpflicht für die USA erstellt. Bitte besuchen Sie „Neuer Leitfaden für US-Testanforderungen: Alles, was Reisende wissen müssen“

Abonnieren Sie unsere neuesten Beiträge

Haftungsausschluss: Die aktuellen Reiseregeln und -beschränkungen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Die Entscheidung zu reisen liegt letztendlich in Ihrer Verantwortung. Wenden Sie sich vor der Reise an Ihr Konsulat und/oder die örtlichen Behörden, um die Einreise Ihrer Nationalität und/oder Änderungen der Reisebestimmungen zu bestätigen. ecotourismglobalconference.org befürwortet keine Reisen gegen staatliche Empfehlungen

Großbritannien unter den Ländern, die mit neuen Aktualisierungen der US-Reisehinweise konfrontiert sind
Vorherige
USA veröffentlicht neue Reisehinweise für mehrere Länder, einschließlich Großbritannien
Air Canada kündigt weitere Flugkürzungen an
Nächste
Air Canada kündigt weitere Flugannullierungen an

Freiheit

Donnerstag, 14. Januar 2021

Können wir darüber sprechen, dass dies eine eklatante Verletzung der Verfassung und der Menschenrechte ist?

Emily

Donnerstag, 14. Januar 2021

Ich bete, dass dies bedeutet, dass sie die Grenzen für britische Bürger öffnen, die ebenfalls negativ getestet werden. Ich vermisse meine Verlobte so lächerlich sehr, und ich kann mir keine Auszeit mehr nehmen, um nach Großbritannien zu gehen und wieder in Quarantäne zu gehen. 😩🙏🏼

Riccardo

Donnerstag, 14. Januar 2021

Ab welchem ​​Alter gilt diese neue Anforderung? Ist dies auch eine Voraussetzung für Reisende, die durch die USA in ein anderes Land reisen?

Kashlee Kucheran

Donnerstag, 14. Januar 2021

Wir haben für Passagiere über 2 gehört und ja für Transite, aber sobald die endgültige Entscheidung getroffen ist, werden wir 100% wissen

Ashley

Donnerstag, 14. Januar 2021

Hallo! Ich habe heute Abend mit jemandem von JetBlue telefoniert und Tickets nach Mexiko im März gebucht. Sie erwähnte, dass Mexiko ungefähr zur gleichen Zeit wie die USA Tests für die Einreise verlangen wird, wissen Sie etwas darüber?

Christian

Freitag 15. Januar 2021

Dies sind falsche Informationen, die Ihnen diese JetBlue-Person erzählt hat. Ich glaube, er/sie hat Mexiko mit einem anderen „mexikanischen Land“ verwechselt :))

Kashlee Kucheran

Donnerstag, 14. Januar 2021

Das haben wir noch nicht gehört

Ryan

Mittwoch, 13. Januar 2021

Dies sollte verfassungswidrig sein. Ich bin in den letzten Monaten durch Süd- und Mittelamerika gereist und kann Ihnen jetzt sagen, dass es völlig unrealistisch ist, innerhalb von 72 Stunden einen Covid-Test in diesen Ländern zu bekommen. Schade um die US-Regierung, dass sie bei der Ankunft keine Tests durchgeführt hat. Es macht mich krank, unsere Freiheit auf diese Weise verletzt zu sehen.