Zum Inhalt springen

Vietnam Wiedereröffnung für den Tourismus: Alles, was Sie wissen müssen

Wichtiges Update 24. Juni:

Der vietnamesische Premierminister bestätigte am 24. Juni, dass Vietnam weiterhin allen Ausländern die Einreise nach Vietnam aussetzen wird , einschließlich Personen mit einer vietnamesischen Visumbefreiungsbescheinigung. Nur vietnamesische Staatsangehörige, Ausländer in diplomatischen oder offiziellen Geschäften und hochqualifizierte Arbeitskräfte dürfen derzeit in das Land einreisen.

Die ursprüngliche Nachricht, die gemeldet wurde, war ein Update des E-Visum-Programms.

Die Wiedereröffnung der touristischen Aktivitäten ist abhängig von der Zustimmung der vietnamesischen Bundesregierung. Erkundigen Sie sich vor der Reise unbedingt bei den örtlichen und staatlichen Behörden.

Zu diesem Zeitpunkt gab es keine formelle Ankündigung der vietnamesischen Regierung. Sie haben jedoch ihr eVisa-Programm aktualisiert, um mehr Länder einzubeziehen und tritt am 1. Juli in Kraft.

Vietnam hat sein Visumprogramm aktualisiert und wird laut der Website der vietnamesischen Regierung damit beginnen, E-Visa an Bürger aus 80 Ländern auszustellen.

Laut der Regierungswebsite „können Besucher mit E-Visa an acht internationalen Flughäfen nach Vietnam einreisen oder über Land an 16 internationalen Grenztoren und auf dem Seeweg an 13 Häfen im ganzen Land ankommen“, heißt es in der Resolution.

hoi an vietnam

Bürger aus 80 Ländern dürfen ab dem 1. Juli ein E-Visum erhalten, teilte die Regierung in einer am Montag unterzeichneten Resolution mit.

Vietnam ist ab dem 1. Juli wieder für internationale Touristen geöffnet

Die Resolution 79/NQ-CP wurde in Übereinstimmung mit dem Gesetz über die Einreise, Ausreise, Durchreise und den Aufenthalt von Ausländern in Vietnam erlassen.

langsam reisen vietnam

Der Tourismus macht in Vietnam 12% des BIP aus und wird eine der ersten südostasiatischen Nationen sein, die beginnen, ihre Wirtschaft mit dem internationalen Tourismus wiederzubeleben.

Vietnam verzeichnete im April dieses Jahres einen Besucherrückgang von 98 Prozent im Vergleich zu 2019 aufgrund der Coronavirus-Pandemie, aber sein Erfolg bei der Bekämpfung des Virus – mit nur 324 Fällen und keinen Todesfällen trotz der gemeinsamen Grenze zu China, dem ersten Hotspot – sieht es jetzt der Tourismusbranche wieder Leben einhauchen.

Flughafen Da Nang

Die Resolution nennt auch acht Flughäfen, 16 Landgrenztore und 13 Seegrenztore, an denen Ausländer mit einem E-Visum nach Vietnam ein- und ausreisen können.

Die acht Flughäfen sind:

Noi Bai in Hanoi

Tan Son Nhat in Ho-Chi-Minh-Stadt

Cam Ranh in der Provinz Khanh Hoa

Da Nang in der gleichnamigen Stadt

Cat Bi in Haiphong

Can Tho in der gleichnamigen Stadt

Phu Quoc in der Provinz Kien Giang

Phu Bai in der Provinz Thua Thien-Hue

Pagode auf einem Hügel in Vietnam

Zu den 16 Landgrenztoren gehören

Tay Trang in Provinz Dien Bien

Mong Cai in der Provinz Quang Ninh

Huu Nghi in der Provinz Lang Son

Lao Cai in der gleichnamigen Provinz

Na Meo in der Provinz Thanh Hoa

Nam Can in Provinz Nghe An

Cau Treo in der Provinz Ha Tinh

Cha Lo in der Provinz Quang Binh,

La Lay und Lao Bao in der Provinz Quang Tri

Bo Y in Provinz Kon Tum

Moc Bai und Xa Mat in der Provinz Tay Ninh

Tinh Bien und Song Tien in der Provinz An Giang

Ha Tien in der Provinz Kien Giang.

Vietnam entdeckte Anfang Januar seine erste COVID-19-Infektion.

Jetzt hat dieses Land mit 96 Millionen Einwohnern nur 324 bestätigte Gesamtfälle und null Todesfälle gemeldet. Vietnam wurde für seine Wirksamkeit bei der Eindämmung des COVID-19-Ausbruchs hoch gelobt und ist nun eines der ersten Länder, das soziale Distanzierungsmaßnahmen erleichtert und seine Gesellschaft wieder öffnet.

Geschäftige Altstadt von Hoi An

Vietnam begrüßte 2019 eine Rekordzahl an internationalen Ankünften von über 18 Millionen, was einem Anstieg von 16,2 Prozent gegenüber 2018 entspricht, so die vietnamesische Nationale Tourismusbehörde

Für die neuesten Reisenachrichten aus den USA und Kanada treten Sie unserer:

Wiedereröffnung des internationalen Flughafens Hongkong am 1. Juni
Vorherige
Wiedereröffnung des internationalen Flughafens Hongkong am 1. Juni
Länder, die im Juni für internationale Touristen wieder geöffnet werden
Nächste
Länder, die im Juni für internationale Touristen wieder geöffnet werden

Hasch

Montag, 24. August 2020

Ich habe auf Bali gepinnt, aber sie wollen sich nicht öffnen. Glaubst du, Vietnam könnte im November eröffnen?

Kashlee Kucheran

Montag, 24. August 2020

Niemand weiß es, es ist alles ein Ratespiel. Wir müssen einfach abwarten und sehen

Edward Le

Sonntag 26. Juli 2020

Ich muss zurück, da meine Familie wartet. Wann werden sie möglicherweise öffnen. Ich bin kein vietnamesischer Staatsbürger.

Kashlee Kucheran

Sonntag 26. Juli 2020

Wir wissen es derzeit nicht

Harry Cameron

Mittwoch, 22. Juli 2020

Stimmt es nach den obigen Kommentaren, dass die Grenzen für den Tourismus noch nicht für Ausländer geöffnet sind? Das haben andere Websites gesagt, aber ich prüfe nur dreifach! Vielen Dank für einen nützlichen Artikel! - geschätzt!

Kashlee Kucheran

Mittwoch, 22. Juli 2020

Ja, sie sind noch nicht geöffnet

Kevin Oberholtzer

Montag 29. Juni 2020

Diese Geschichte ist ungenau. Ab heute Morgen öffnet Vietnam erst Mitte September.

Kashlee Kucheran

Montag 29. Juni 2020

Wir haben mit dem immer noch bestehenden Verbot aktualisiert. Alles, was heute Morgen angekündigt wurde, war eine geplante Reiseblase, die jedoch noch nicht offiziell gemacht wurde. Danke für den Tipp!

xiuchers

Dienstag 26. Mai 2020

Das neue Gesetz betrifft die Erhöhung der Länder, die für ein E-Visum in Frage kommen, von ~40 auf 80 und die Hinzufügung einiger zusätzlicher Häfen, in denen das E-Visum verwendet werden könnte.

Es gibt 0 Nachrichten über die tatsächliche Öffnung der Grenzen. Es ist klar in dem vom Premierminister verabschiedeten Gesetz festgehalten.