Zum Inhalt springen

Cancun stellt mit 1,5 Millionen Touristen im März einen neuen Pandemie-Höchstrekord auf

Cancun hat seit Beginn der Pandemie ein neues Rekordhoch bei der Zahl der Touristenankünfte aufgestellt. Im März verzeichnete der Cancun International Airport über 1,5 Millionen Passagiere, die höchste Zahl von Ankünften seit über einem Jahr.

Eine noch größere Überraschung war die Tatsache, dass die Zahl der Inlandsankünfte gegenüber 2019 sogar um 5 % gestiegen ist.

Strand von Cancún

Während die Ankünfte internationaler Touristen immer noch um 49 % gegenüber dem Niveau vor der Pandemie zurückgegangen sind, hat sich der Inlandstourismus nun vollständig erholt und im Jahr 2021 sogar gewachsen.

ASUR, das den internationalen Flughafen Cancun verwaltet, verzeichnete im März 692.686 inländische Touristen und 877.579 internationale Touristen, was insgesamt 1.570.265 Besuchern entspricht.

Cancún-Touristen

Die Hotelauslastung zu Ostern übertraf die Erwartungen und lag am Wochenende bei 60 %. Basierend auf der erfolgreichen Ostersaison in Cancun erwarten die Beamten nun, dass die Sommerauslastung in der Ferienstadt über 75 % erreicht.

Der Gouverneur von Quintana Roo sagte voraus, dass über die Osterferien über 635.000 Touristen in Cancun ankamen .

Cancun-Luftbild

Mazatlán, Los Cabos, Tijuana und Cancun verzeichneten alle einen Anstieg des Inlandstourismus gegenüber 2019. Tijuana, dessen Flughafen eine der schnellsten Erholungen der Pandemie hatte, bediente im März 536.000 Passagiere, was einem Anstieg von 8 Prozent gegenüber dem gleichen Zeitraum vor zwei Jahren entspricht.

Der internationale Flughafen Mazatlán meldete während der Osterwoche ein erstaunliches Wachstum der Inlandsankünfte um 22 % gegenüber dem Niveau vor der Pandemie von 2019. Auch bei den Inlandsankünften verzeichnete Los Cabos ein Wachstum von 1%.

Cancún Hotelzone

Mexiko dominiert weiterhin den Pandemie-Tourismus ohne kanadische Touristen

Kanada war lange Zeit einer der wichtigsten Tourismusmärkte Mexikos, wurde jedoch Anfang dieses Jahres effektiv gelöscht, als die kanadische Regierung ein Flugverbot nach Mexiko und eine Hotelquarantäne für nach Hause zurückkehrende Kanadier einführte.

BUSy-Cancun-Strand-mit-Palapas

Während der kanadische Tourismusmarkt brachliegt, reisen die Amerikaner immer noch in Scharen nach Mexiko. Die Reiseziele Cancun, Los Cabos, Puerto Vallarta und Tijuana verzeichnen noch immer jeden Monat Hunderttausende von Amerikanern.

In einem kürzlichen Schritt hat Cancun die Flugverbindungen mit Europa erhöht , um die Touristenankünfte zu stärken, die auf dem kanadischen Markt verloren gegangen waren.

Touristen-Strand-Cancun

Mexiko hat seine gelockerten Einreisebestimmungen während der Pandemie fortgesetzt, nur dass internationale Ankömmlinge vor der Ankunft ein Formular zur Gesundheitserklärung ausfüllen müssen.

Auch mexikanische Hoteliers und Tourismusunternehmen reagierten schnell auf die von der US-Regierung angekündigten Testmaßnahmen für zurückkehrende internationale Reisende. Während die Amerikaner nun den Nachweis eines negativen Covid-19-Schnelltests benötigen , bieten die meisten Resorts diesen für Gäste kostenlos an und manche stellen sogar für positiv Getestete 14 Tage kostenlose Unterkunft zur Verfügung .

Hotels in Cancún

Weiterlesen:

Reiseversicherung, die Covid-19 abdeckt

Länder, die es geimpften Amerikanern erlauben, Tests zu überspringen

ABONNIEREN SIE UNSERE NEUESTEN POSTS

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um die neuesten Reisenachrichten von ecotourismglobalconference.org direkt in deinen Posteingang zu abonnieren

Haftungsausschluss: Die aktuellen Reiseregeln und -beschränkungen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Die Entscheidung zu reisen liegt letztendlich in Ihrer Verantwortung. Wenden Sie sich vor der Reise an Ihr Konsulat und/oder die örtlichen Behörden, um die Einreise Ihrer Nationalität und/oder Änderungen der Reisebestimmungen zu bestätigen. ecotourismglobalconference.org befürwortet keine Reisen gegen staatliche Empfehlungen

Barbados öffnet wieder für geimpfte Touristen
Vorherige
Barbados öffnet wieder für geimpfte Touristen
US-Botschaft in Bangkok gibt Warnung aus, da Thailand den Fallrekord erreicht
Nächste
US-Botschaft in Thailand gibt Warnung aus, da Thailand Rekordzahlen von Fällen erreicht

Christian

Mittwoch, 14. April 2021

Trudeaus Versuch, den Tourismus in Mexiko zu boykottieren, ist gescheitert. Es beweist auch, dass Touristen problemlos in Länder reisen werden, die sie willkommen heißen. Das thailändische Modell ist gescheitert.