Zum Inhalt springen

Frankreich: COVID-19-Einreisebestimmungen für internationale Reisende

Da Frankreich vor der COVID-19-Pandemie das beliebteste Land für internationale Touristen war, war das Land bestrebt, seinen Tourismussektor so schnell und so sicher wie möglich wiederzubeleben.

Hier sind alle aktuellen Einreisebestimmungen zu COVID-19 für Frankreich, die Sie vor der Buchung kennen müssen.

Straße in Bordeaux Frankreich

Vorübergehende Einschränkungen und aktualisierte Nachrichten für Frankreich:

  • Ab 19.05.2021 wird die Ausgangssperre von 21:00 Uhr bis 6:00 Uhr verlängert. Juni wird es wieder bis 23:00 Uhr verlängert. Ebenfalls am 19. Mai werden nicht unbedingt notwendige Geschäfte, Restaurants, Cafés, Museen, Kinos und mehr wiedereröffnet.
  • 9. Juni 2021: Der offizielle Termin für die Wiedereröffnung des Tourismus. Geimpfte Touristen aus der EU sowie Drittstaaten außerhalb der EU sind zu touristischen Zwecken willkommen.
  • Ab dem 14. Juli 2021 hat Frankreich aufgrund von Variantenstämmen einige neue Regeln erlassen, insbesondere für diejenigen, die aus Großbritannien, Spanien und Portugal stammen.

Einreisebestimmungen für COVID-19-Tests

Reisende aus der EU+ / „Grüne“ Nationen

Geimpft = es ist nur ein Impfnachweis erforderlich. Keine Tests oder Quarantänen erforderlich.

Un geimpften = ein Beweis für einen negativen Test für den Besuch der EU Passagiere erforderlich , die nicht geimpft sind. Entweder ein 72-Stunden-PCR oder ein Antigentest.

Dies gilt für Besucher, die EU+ sind, einschließlich:

  • Alle Länder der Europäischen Union
  • Länder des Europäischen Raums: Andorra, Heiliger Stuhl, Island, Liechtenstein, Monaco, Norwegen, San Marino und Schweiz
  • Drittländer: Albanien, Australien, Bahrain, Bosnien, Brunei, Kanada, Komoren, Hongkong, Israel, Japan, Jordanien, Kosovo, Libanon, Montenegro, Neuseeland, Nordmazedonien, Saudi-Arabien, Serbien, Singapur, Südkorea , Taiwan, Ukraine, USA und Vanuatu.
  • *Vorübergehendes Update für Reisende aus Zypern, Griechenland, den Niederlanden, Spanien und Portugal ab 14. Juli 2021: Vollständig geimpfte Reisende aus diesen Ländern können aus irgendeinem Grund nach Frankreich reisen und müssen nicht unter Quarantäne gestellt oder negativ getestet werden. Ungeimpfte Reisende aus Spanien und Portugal können weiterhin ohne Quarantäne reisen, müssen jedoch innerhalb von 24 Stunden nach der Reise einen negativen Test vorweisen.
Kredit: Regierung von Frankreich

Nicht-EU / Drittländer – „Orange“ Nationen

Geimpft = Impfnachweis erforderlich, in Kombination mit einem negativen Test. Akzeptierte Tests sind ein 72-Stunden-PCR-Test oder ein 48-Stunden-Antigentest.

Ungeimpft = Ungeimpfte Besucher aus Orange-Ländern unterliegen einigen zusätzlichen Einschränkungen. Zusätzlich zum 72-Stunden-PCR-Test benötigen sie einen wesentlichen Grund für die Einreise (Tourismus ist kein gültiger Grund) und werden bei der Ankunft für 7 Tage isoliert.

Dies gilt für Besucher, die EU+ sind, einschließlich:

  • Drittländer, die auf der französischen Karte als „Orange“ eingestuft sind, zu denen insbesondere Mexiko, Großbritannien und mehr gehören
  • Großbritannien wurde am 14. Juli 2021 von der „Grünen“ Liste in die „Orange“ Liste verschoben, was bedeutet, dass nur vollständig geimpfte Personen besuchen können und auch einen negativen Test haben müssen.

Einreisebestimmungen für Quarantäne

Touristen (sowohl geimpft als auch ungeimpft) aus grünen Ländern müssen nicht unter Quarantäne gestellt werden.

Geimpfte Touristen aus orangefarbenen Ländern müssen nicht unter Quarantäne gestellt werden. Ungeimpfte Reisende aus orangefarbenen Ländern benötigen jedoch einen wesentlichen Grund für die Einreise und müssen sich 7 Tage lang unter Quarantäne stellen.

Alle Passagiere aus roten Ländern benötigen einen wichtigen Grund für die Einreise und unterliegen einer 7-10-tägigen Quarantäne.

Einreisebestimmungen für COVID-19-Reiseversicherungen

Alle ankommenden Reisenden sollten über eine Reiseversicherung verfügen , die COVID-19 für die Dauer ihrer Reise nach Frankreich abdeckt .

COVID-19-Gesundheitsanforderungen in Frankreich

Alle Besucher müssen in Frankreich die folgenden COVID-19-Gesundheitsanforderungen einhalten:

  • Tragen einer Maske in allen öffentlichen Innenräumen
  • Tragen einer Maske in allen öffentlichen Verkehrsmitteln, einschließlich Bussen, Taxis, Mitfahrgelegenheiten und Zügen.
  • Befolgen Sie die soziale Distanzierung und versammeln Sie sich nicht in Gruppen von mehr als 10 Personen.
  • Kinder unter 11 Jahren sind von der Maskenpflicht ausgenommen

Einreisebestimmungen für COVID-19-Impfstoffe

Frankreich macht nun Ausnahmen für geimpfte Touristen, sowohl aus der EU als auch aus Drittstaaten. Die genauen Regeln werden festgelegt, ob das Land als Grün, Orange oder Rot eingestuft wird. Regierung von Frankreich

Visa-Einreisebestimmungen für Frankreich während COVID-19

Alle wichtigen und nicht unbedingt erforderlichen Reisenden müssen weiterhin die französischen Visabestimmungen einhalten. Die französischen Botschaften und Konsulate stellen wieder Visa aus, so dass eine Online-Beantragung über das Portal France-Visas jetzt möglich ist.

Viele Reisende können Frankreich für einen Zeitraum von bis zu 90 Tagen ohne Visum besuchen.

Sie sind sich nicht sicher, ob Sie ein Visum benötigen, um Frankreich zu besuchen? Verwenden Sie dieses einfache Regierungstool , um es herauszufinden.

Tourist mit Maske

Einreisebestimmungen für Frankreich Covid-19:

  1. Prüfen Sie, ob Ihr Land für nicht notwendige Reisen nach Frankreich zugelassen ist.
  2. Führen Sie bei Bedarf einen PCR-Test durch
  3. Prüfen Sie, ob Ihr Land ein Visum benötigt, um Frankreich zu besuchen
  4. Befolgen Sie alle französischen Gesundheitsprotokolle.

Weiterlesen:

COVID-19 Einreisebestimmungen nach Land: Reiseführer

Alle Länder werden wieder für den Tourismus geöffnet

Länder in Europa, die wieder für den Tourismus geöffnet haben

Reiseversicherung, die Covid-19 abdeckt

Quellen: Regierung von Frankreich / Botschaft des Vereinigten Königreichs / Visum der französischen Regierung

Haftungsausschluss: Die aktuellen Reisebestimmungen für Frankreich ändern sich ohne vorherige Ankündigung und werden ständig aktualisiert. Wir tun unser Bestes, um diesen Artikel mit den neuesten Informationen auf dem neuesten Stand zu halten, aber die Entscheidung zu reisen liegt letztendlich in Ihrer Verantwortung. Wenden Sie sich vor der Reise an Ihr Konsulat und/oder die örtlichen Behörden, um die Einreise Ihrer Nationalität und/oder Änderungen der Reisebestimmungen zu bestätigen. ecotourismglobalconference.org befürwortet keine Reisen gegen staatliche Empfehlungen

Ursprünglich veröffentlicht im August 2020 mit Updates

Serbien COVID-19 Einreisebestimmungen
Vorherige
Serbien: COVID-19 Einreisebestimmungen
Hotelkette bietet Amerikanern günstige Arbeitsplätze in 3 exotischen Reisezielen
Nächste
Hotelkette bietet Amerikanern günstige Arbeitsplätze in 3 exotischen Reisezielen

Rex

Freitag, 20. August 2021

Ich bin gerade aus den französischen Pyrenäen zurückgekehrt und hatte eine wundervolle Zeit. Als FYI - Alle Hotels und Restaurants haben begonnen, Impfausweise zu sehen.

Jan Collins

Sonntag, 22. August 2021

@Rex, ich soll dieses Wochenende nach Paris fahren, aber ich möchte nicht, wenn ich nicht in Restaurants usw. komme. Haben Sie festgestellt, dass der Impfnachweis ausreichend ist oder benötigen sie den Gesundheitspass?

laraine

Mittwoch, 4. August 2021

Hallo, wir reisen von Großbritannien nach Frankreich und sind beide doppelt geimpft. Unser 12-jähriger ist ungeimpft. Ich weiß, dass er einen PCR-Test machen muss, aber muss er sich bei der Ankunft isolieren? und ist der AstraZeneca in Frankreich akzeptiert. Vielen Dank für alle Informationen bitte

Kashlee Kucheran

Mittwoch, 4. August 2021

mit den Informationen, die ich habe: Ihr 12-jähriger braucht den negativen Test, muss sich aber nicht isolieren. Außerdem wird AZ jetzt von Frankreich anerkannt (obwohl dies nicht der Fall war, als Frankreich begann, Touristen aus orangefarbenen Nationen zuzulassen).

lindsay

Donnerstag, 1. Juli 2021

Meine Tochter wird 6 Jahre alt, wenn wir in Frankreich ankommen. Wir sind amerikanische Staatsbürger, kommen aber nach zwei Wochen in die Türkei. Ich sehe, dass die Türkei jetzt in der Orange ist. Braucht sie auch einen PCR-Test? Ich finde viele Informationen zu Anforderungen, aber nicht viel davon für Kinder.

Kashlee Kucheran

Donnerstag, 1. Juli 2021

Es scheint, dass Passagiere unter 11 Jahren von PCR-Tests ausgenommen sind, daher denke ich, dass sie mit den Informationen, die ich habe, keinen brauchen wird.

Jacqueline Maxwell

Samstag, 22. Mai 2021

Hallo, können Sie mir sagen, ob ich in Nordirland lebe, aber einen irischen Pass habe, muss ich einen PCR-Test machen Danke

Kashlee Kucheran

Sonntag, 23. Mai 2021

Ja, ich glaube, du wirst es tun

Denise Koslowski

Mittwoch 19. Mai 2021

Ich versuche nach der Eröffnung am 9. Juni von Florida nach Frankreich zu kommen. Muss ich mich selbst unter Quarantäne stellen? Ich habe die vollständige Covid-Impfung erhalten. Meine Tochter lebt in Marseille und ich muss zu ihr, da sie auf eine Lebertransplantation wartet und es ihr nicht gut geht. Danke Denise

Kashlee Kucheran

Mittwoch 19. Mai 2021

Sie haben die Teilnahmeregeln vom 9. Juni noch nicht veröffentlicht, daher müssen Sie noch etwas warten, bis sie veröffentlicht werden (die wir hier aktualisieren).