Zum Inhalt springen

Montenegro entfernt Tests und Quarantänen für ankommende Touristen

In einer Zeit, in der Länder auf der ganzen Welt mehr als je zuvor eingesperrt und eingeschränkt sind, geht Montenegro völlig gegen den Strich und beseitigt alle Covid-bezogenen Einreisebestimmungen, wodurch die Einreise in die Nation so einfach wird wie in Zeiten vor der Pandemie.

Wichtiges Update März 2021: Montenegro hat jetzt den 48-Stunden-PCR-Test wieder eingeführt , ermöglicht es jetzt jedoch bestimmten Reisenden, ihn zu umgehen, wie beispielsweise diejenigen, die sich vom Virus erholt haben und diejenigen, die vollständig geimpft wurden.

Der Originalartikel geht weiter unten….

Am 12. Januar 2021 hat Montenegro den PCR-Test und/oder die Quarantänepflicht für Hochrisikoländer abgeschafft und die Verwendung ihrer „Länderlisten“ eingestellt, die vorschreiben, welche Nationen unter welchen Anforderungen besuchen dürfen. Jetzt werden ausländische Ankömmlinge aus allen Nationen gleich behandelt und haben keine Einreisebeschränkungen bei Reisen nach Montenegro.

Monetnegro-Eintrittsregeln

Bisher mussten Besucher aus Risikoländern wie den USA einen negativen PCR-Test nachweisen, der nicht länger als 72 Stunden vor der Ankunft in Montenegro durchgeführt wurde. Jeder, der den Test nicht vorweisen konnte, wurde möglicherweise noch eingelassen, jedoch mit einer 14-tägigen Quarantäne.

Nachdem sowohl die Test- als auch die Quarantäneanforderungen abgeschafft wurden, können alle Länder, die normalerweise nach den regulären Visa- und Einwanderungsbestimmungen nach Montenegro einreisen können, dies wieder ohne Einschränkungen tun. Tatsächlich hat Montenegro nicht einmal ein Formular zur Passagiersuche oder ein Formular zur Gesundheitserklärung, das vor der Einreise ausgefüllt werden muss, im Gegensatz zu 95% aller anderen Länder derzeit.

Montenegro

Montenegro schließt sich nur 2 anderen Ländern weltweit an, die absolut keine Einreisebestimmungen im Zusammenhang mit Covid haben, Albanien und Nordmazedonien . Reisen zwischen diesen Balkan-Nachbarn wurden immer einfacher, da auch mehr Landgrenzen wieder geöffnet wurden.

Es gibt insgesamt 7 Nationen weltweit ohne Test-/Quarantäneanforderungen , aber einige haben noch Formulare zum Ausfüllen oder Reiseversicherungsanforderungen.

Auch wenn Montenegro alle Einreisebestimmungen aufgehoben hat, gibt es zu diesem Zeitpunkt noch einige Dinge zu beachten.

Montenegro öffnet für alle Länder

Masken und Distanzierung

  • Das Tragen von Masken besteht in allen öffentlichen Räumen, sowohl im Innen- als auch im Außenbereich
  • Mitglieder, die nicht im selben Haushalt sind, werden gebeten, 2 Meter voneinander entfernt zu bleiben
  • Bis zu 4 Personen, die nicht im selben Haushalt sind, können sich im Freien versammeln

Ausgangssperre

  • Eine Ausgangssperre gilt täglich von 22:00 bis 5:00 Uhr
Montenegro hat wieder für den Tourismus geöffnet – alles, was Sie wissen müssen

Tourismus

  • Restaurants und Cafés können von 7:00 bis 22:00 Uhr für Dine-in-Gäste geöffnet sein
  • Mietwohnungen sind auf 2 Personen begrenzt, es sei denn, sie leben bereits zusammen im selben Haushalt
  • Hotels sind für nicht notwendige Gäste geöffnet. In einigen Fällen sind auch Pools und/oder Fitnessstudios in den Hotels geöffnet
  • Skigebiete sind mit physischen Distanzierungsmaßnahmen geöffnet
montenegro skitourismus

Abgesehen von einigen verbesserten Hygienemaßnahmen und begrenzten Öffnungszeiten/Kapazitätsregeln wird ein Besuch in Montenegro im Moment nicht weit von der Norm entfernt sein. Viele durch Grenzschließungen getrennte Paare können nun Montenegro als Treffpunkt nutzen, da alle Nationen wieder besuchen können.

Flüge nach Montenegro

Turkish Airlines fliegt täglich von Istanbul aus in nur 1,45 Stunden zum Flughafen Podgorica (TGD). Da Istanbul immer noch den Transit ohne Nachweis eines negativen PCR-Tests erlaubt, ist der Flug nach Montenegro über die Türkei eine großartige Option für internationale Reisende.

kein Test montenegro

Tourismus in Montenegro

Kurz vor der Pandemie erreichten die Touristenankünfte in Montenegro ein Allzeithoch. Die Schließung der Grenzen im März und die Einschränkung des Tourismus für den Rest des Jahres 2020 führte zu einem Rückgang der Tourismuseinnahmen um 90 %. Im vergangenen Monat sagte der Finanzminister des Landes, die Schließung der Grenzen wegen Covid-Sorgen sei ein Fehler , den sie nicht wiederholen wollen.

Obwohl die Wintersaison für Montenegro sicherlich die niedrigste in Bezug auf internationale Ankünfte ist, wird es dem Land jetzt, da es uneingeschränkt allen Nationen offensteht, den Start und den Wiederaufbau seiner zerstörten Tourismuswirtschaft ermöglichen.

Aktualisierter Hinweis vom Januar: Seit der Veröffentlichung dieses Artikels am 15. Januar hat Montenegro die 72-Stunden-PCR-Testanforderung NUR für Passagiere aus Großbritannien wieder eingeführt.

Aktualisierte Anmerkung vom Feb.: Israel, Indien, Bahrain, Libanon, Südafrika, Brasilien, USA, Lettland, Estland, Litauen, Malta. , Frankreich, Spanien, Portugal, die Niederlande, Irland, Belgien und Dänemark benötigen ab dem 10. Februar ebenfalls einen 72-Stunden-PCR-Test, der voraussichtlich die nächsten 3 Wochen dauern wird.

Lesen Sie mehr: Sehen Sie, welche Länder noch für den Tourismus ohne Tests / Quarantänen geöffnet sind, Reiseversicherungsunternehmen, die Krankenversicherungen anbieten , die Covid abdecken .

Abonnieren Sie unsere neuesten Beiträge

Haftungsausschluss: Die aktuellen Reiseregeln und -beschränkungen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Die Entscheidung zu reisen liegt letztendlich in Ihrer Verantwortung. Wenden Sie sich vor der Reise an Ihr Konsulat und/oder die örtlichen Behörden, um die Einreise Ihrer Nationalität und/oder Änderungen der Reisebestimmungen zu bestätigen. ecotourismglobalconference.org befürwortet keine Reisen gegen staatliche Empfehlungen

Ursprünglich veröffentlicht am 15. Januar 2021 mit Updates

Neue US-Testanforderungen: Alles, was Reisende wissen müssen
Vorherige
Neue US-Testanforderungen: Alles, was Reisende wissen müssen
Großbritannien schließt alle Reisekorridore ab Montag
Nächste
Großbritannien setzt Reisekorridore aus, verlangt Quarantäne und Tests von allen

James

Mittwoch, 24. Februar 2021

Zu Ihrem Februar-Update: Ein amerikanischer Staatsbürger hat am 16. Februar erfolgreich die Grenze von Albanien nach Montenegro überquert.

Er berichtete der Facebook-Gruppe Expats in Albanien, dass kein PCR-Test erforderlich sei.

Ich bin mir nicht sicher, woher Sie diese Informationen haben, aber sie könnten falsch sein.

Kashlee Kucheran

Mittwoch, 24. Februar 2021

Wenn er aus Albanien käme, hätte er keinen gebraucht ;)

Jemand

Sonntag, 14. Februar 2021

Was sind die Anforderungen, die zum Beispiel über das BIH auf dem Landweg einreisen...? Wenn ich EU-Bürger bin, mit dem Auto unterwegs bin und was ich eingeben muss.

Kashlee Kucheran

Sonntag, 14. Februar 2021

Informationen zu Landgrenzen für viele Länder sind derzeit schwer zu bekommen. Ich habe nicht genug Ratschläge.

Petr S

Donnerstag, 28. Januar 2021

Ich möchte Menschen außerhalb der EU warnen, dass die Freizügigkeit innerhalb von Schengen während der Pandemie überhaupt nicht funktioniert. Seien Sie sehr vorsichtig, Sie müssen alle Einreisebestimmungen für alle Länder überprüfen, auch innerhalb von Schengen.

Jeanette

Dienstag 19. Januar 2021

Ich werde dich für eine Sekunde bei Laune halten – das würde nicht funktionieren. Bulgarien ist nicht in Schengen und hatte schon vorher immer Grenzkontrollen zum Schengen-Raum.

Christian

Montag 18. Januar 2021

Sieht so aus, als ob Montenegro die neue Lieblingsbrücke ist, um in ein EU-Land zu reisen, das alle Einreisebestimmungen umgeht. Flug nach Istanbul und Transit nach Montenegro. Bleiben Sie 2 Wochen in Montenegro und fliegen Sie über Istanbul nach Bulgarien. Bulgarien hat keine Einreisebestimmungen für Montenegro. Sobald Sie in Bulgarien, einem EU-Mitglied, angekommen sind, fliegen Sie in ein anderes EU-Land ohne Einreisebestimmungen aus Ländern, die aus einem anderen EU-Land kommen.