Zum Inhalt springen

Niederlande fügen Beschränkungen für geimpfte Amerikaner hinzu, verbieten ungeimpfte

Die Niederlande sind die jüngste europäische Nation, die neue Beschränkungen und Einreisebestimmungen für amerikanische Touristen einführt, nachdem der EU-Rat die USA von der offiziellen Safe-Liste gestrichen hat.

Die neuen Einreisebestimmungen sind weit entfernt von den extrem gelockerten Regelungen, die erst Ende Juni in Kraft getreten sind. Als die USA diesen Sommer in die sichere Liste der EU aufgenommen wurden, reagierten die Niederlande, indem sie amerikanischen Touristen erlaubten, unabhängig vom Impfstatus test- und quarantänefrei anzukommen. Dies machte die Niederlande in diesem Sommer zu einem der einfachsten Reiseziele für amerikanische Touristen, aber jetzt sind sie zu einem der am stärksten eingeschränkten Reiseziele geworden, da die USA in die niederländische „Very High-Risk“ -Liste aufgenommen wurden.

Niederlande verbieten ungeimpfte USA

Neue ungeimpfte Regeln

Ungeimpfte Touristen aus den USA sind von den aktualisierten Regeln am stärksten betroffen, da die Einreise für nicht geimpfte ab dem 4. September 2021 verboten ist.

Neue Impfregeln

Obwohl es sich nicht um ein generelles Verbot handelt, behindern die neuen Regeln der Niederlande die Einreise für geimpfte Touristen aus den USA erheblich. Amerikaner können weiterhin einreisen, müssen jedoch jetzt mit extrem strengen Einreiseregeln konfrontiert werden, die viele Umbuchungen in ein anderes Land ermöglichen.

Ab 4. September geimpft Amerikaner werden für 10 Tage s unter Quarantäne gestellt haben, von denen ein negativer Test am 5. Tag sie früh freisetzen können.

Darüber hinaus wird ab dem 6. September 2021 auch ein negativer Test für die Einreise verlangt und der Genesungsnachweis für die Einreise vom Tisch genommen. Die Testzeiten sind nicht einfach einzuhalten, da sie einen PCR-Test innerhalb von 48 Stunden oder einen 24-Stunden-Antigentyp-Test verlangen. Kinder unter 12 Jahren sind von beiden neuen Regeln ausgenommen.

4. September:

  • Einreiseverbot für ungeimpfte Amerikaner
  • Geimpfte Amerikaner müssen 10 Tage lang unter Quarantäne gestellt werden, mit einem optionalen Test, der am Tag 5 freigelassen wird

6. September

  • Geimpfte Amerikaner müssen vor der Einreise einen negativen Test vorlegen (48-Stunden-PCT oder 24-Stunden-Antigen).

Andere Nationen betroffen

Die USA sind nicht die einzige Nation, die von dem Update betroffen ist. Israel, Kosovo, Montenegro und Nord Mazedonien haben auch September bis „sehr hohe Risiko Liste“ ab 4. hinzugefügt.

Wie wird die 10-tägige Quarantäne durchgesetzt?

Jeder Passagier, der aus einem Gebiet mit sehr hohem Risiko einreist, muss sich nach seiner Ankunft 10 Tage lang unter Quarantäne stellen. Auf der offiziellen Website der Regierung wird erwähnt, dass dies in einer privaten Residenz oder in einer Hotelunterkunft erfolgen kann.

Die Website erwähnt auch, dass während Ihrer Quarantäne Telefonkontrollen durchgeführt werden , deren Nichtbeantworten zu einer physischen Kontrolle, Geldstrafen oder Strafen führen kann. Touristen sind verpflichtet, die Telefonnummer ihres Hotels oder ihrer Unterkunft für die Telefonkontrolle zu hinterlassen, die kurz nach der Ankunft beginnt.

Es besteht die Möglichkeit, die 10-tägige Quarantäne durch einen negativen Test am Tag 5 der Isolation zu beenden, aber es gibt keine klaren Anweisungen, ob Touristen die Quarantäne zum Zweck des Besuchs eines Testzentrums verlassen dürfen oder wenn nur mobile Testdienste durchgeführt werden können Gebraucht.

Welche Nationen erlauben amerikanische Touristen noch?

Kroatien ist eine der bemerkenswertesten Nationen, die öffentlich erklärt hat, dass sie den Rat der EU nicht befolgen und weiterhin amerikanischen Touristen den Besuch mit einer Vielzahl von Einreisemöglichkeiten erlauben wird. Irland ist ein weiteres Land, das kürzlich erklärt hat, dass Touristen aus den Vereinigten Staaten weiterhin willkommen sind.

Einige weitere europäische Nationen, die die USA noch nicht entfernt haben, sind: Portugal, Spanien, Island, Griechenland und Frankreich.

Weiterlesen:

ABONNIEREN SIE UNSERE NEUESTEN POSTS

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um die neuesten Reisenachrichten von ecotourismglobalconference.org direkt in deinen Posteingang zu abonnieren

Haftungsausschluss: Die aktuellen Reiseregeln und -beschränkungen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Die Entscheidung zu reisen liegt letztendlich in Ihrer Verantwortung. Wenden Sie sich vor der Reise an Ihr Konsulat und/oder die örtlichen Behörden, um die Einreise Ihrer Nationalität und/oder Änderungen der Reisebestimmungen zu bestätigen. ecotourismglobalconference.org befürwortet keine Reisen gegen staatliche Empfehlungen

Bulgarien setzt Einreiseverbot für US-Touristen durch
Vorherige
Bulgarien setzt Einreiseverbot für US-Touristen durch
Schweden öffnet offiziell wieder für US-Touristen
Nächste
Schweden kündigt Verbot für US-Reisende an

Josh

Samstag, 4. September 2021

Das ist auf so vielen Ebenen so dumm. Als Kanadier bin ich dankbar, dass ich in die Niederlande reisen kann (was ich heute von Italien aus mache), aber die Regeln machen buchstäblich keinen Sinn und sind alles andere als wissenschaftlich. Und das Schmerzgeschäft, das darunter leidet, überwiegt bei weitem jedes sogenannte Risiko. Armut ist der größte Killer der Welt und dies führt sicherlich zu Armut.

Inzwischen ist es super verwirrend. Es gibt buchstäblich keine Testanforderungen oder Impfstoffe, die für die Einreise aus den meisten anderen Ländern der 1. Welt vorgeschrieben sind. Ich liebe die Niederlande, aber wie alle anderen Regierungen der Welt sind sie Kontrollfreaks, die sich als Wissenschaftler ausgeben und Millionen von Menschen schaden.

So krank von diesem Unsinn. Dies wird nie enden, bis die Leute es beenden.

James

Freitag, 3. September 2021

Es ist klar, dass dieser Unsinn niemals enden wird, da Covid endemisch ist und für immer mutieren wird. Der internationale Tourismus ist seit mindestens einem Jahrzehnt tot. Die Hysterie und Überreaktion durch den großen Reset, der den Ländern folgt, ist dystopisches Zeug

Freiheit

Freitag, 3. September 2021

Warten Sie einfach, bis Sie endlose "Booster" bekommen müssen, um überall hinzugehen ... Karotte und Peitsche, Leute. Karotte und Peitsche...

Josh

Samstag, 4. September 2021

@Liberty, Ja, es ist der Inbegriff einer nie endenden Tyrannei, die auf Angst und Propaganda basiert. Und die Mehrheit der Leute scheint dies zu verstehen, aber es geht weiter.

Tina

Freitag, 3. September 2021

Dumm, dümmer, Covid-Verbote. So ein totaler Blödsinn. Erzwingen Sie Quarantäne für völlig gesunde UND geimpfte Personen, die AUCH getestet wurden, alle auf ein Virus mit einer Überlebensrate von 99,5%. Wirklich? Und ihr Möchtegern-Führungskräfte findet das ernsthaft in irgendeiner Weise verhältnismäßig? Was zum Teufel werden sie alle tun, wenn jemals etwas wirklich Gefährliches auf die Welt losgelassen wird?