Zum Inhalt springen

Niederlande erleichtern Einreisebestimmungen für geimpfte Reisende aus den USA und Großbritannien

Reisebeschränkungen für die EU und die Länder des Blocks scheinen sich heutzutage ständig zu ändern.

Beamte in den Niederlanden gaben diese Woche bekannt, dass die kürzlich eingeführte 10-tägige Quarantänepflicht für internationale Besucher aus „Hochrisikoländern“ wie dem Vereinigten Königreich und den Vereinigten Staaten aufgehoben wird.

Kanal in Amsterdam tagsüber

Ab dem 22. September müssen vollständig geimpfte Reisende aus dieser Liste von Hochrisikoländern bei der Ankunft nicht mehr unter Quarantäne gestellt werden, wie von Schengen Visa Info News berichtet .

Neben den USA und Großbritannien finden sich auch die anderen Hochrisikoländer nach Angaben der Niederlande in einer aktualisierten Liste hier. Ungeimpfte Reisende aus Hochrisikoländern können die Niederlande derzeit noch nicht besuchen.

Boot am Kanal in Amsterdam

Aktuelle Reisebeschränkungen beinhalten einen negativen Testnachweis bei der Ankunft

Auch wenn keine Quarantänepflicht besteht, gelten bei einem Besuch in den Niederlanden dennoch einige Reisebeschränkungen.

Vollständig geimpfte Reisende aus den USA, Großbritannien und den anderen Hochrisikoländern müssen bei der Ankunft ein negatives PCR-Covid-Testergebnis der letzten 72 Stunden nachweisen. Alle Besucher ab 13 Jahren müssen außerdem einen Gesundheitsfragebogen ausfüllen und während der gesamten Reise bei sich tragen. Wenn Sie vorhaben in naher Zukunft in die Niederlande zu reisen, können Sie die Gesundheit Fragebogen herunterladen , füllen Sie hier .

Park mit Tulpen in den Niederlanden

Ankündigung folgt nach plötzlichem Update zu Reisebeschränkungen

In einer plötzlichen Ankündigung Anfang dieses Monats verbot Beamte ungeimpfte Reisende in die niederländische Nation, und geimpfte Reisende mussten sich bei der Einreise zehn Tage lang selbst unter Quarantäne stellen. Die Regeln traten innerhalb von 24 Stunden in Kraft, was bei den Reisenden für einigen Stress sorgte.

Im vergangenen Juni wurden die Niederlande unabhängig vom Impfstatus wieder für internationale Besucher geöffnet. Reise- und Gesundheitsbeschränkungen waren zu dieser Zeit sehr gering, es gab keine Quarantäne- oder Testanforderungen bei der Einreise.

Amsterdam, Niederlande. Amsterdam ist berühmt für sein pulsierendes und vielfältiges Nachtleben. Amsterdam hat viele Cafés (Bars). Sie reichen von groß und modern bis klein und gemütlich. Gemäß der Drogenpolitik der Niederlande ist der Verkauf von Cannabisprodukten in kleinen Mengen durch lizenzierte Coffeeshops erlaubt. Die meisten davon servieren auch Getränke und Speisen.

Welche Impfstoffe werden für Reisen akzeptiert?

Zur Klarstellung: Zum Zeitpunkt des Schreibens sind die Covid-19-Impfstoffe, die für Reisen in die Niederlande zugelassen sind, diejenigen, die von der Europäischen Arzneimittel-Agentur zugelassen sind, und diejenigen, die auf der WHO-Liste für den Notfall zugelassen sind. Die Liste der zugelassenen Impfstoffe für die Reise in die Niederlande umfasst:

  • Astra Zeneca EU (Vaxzevria)
  • Astra Zeneca – Japan (Vaxzevria)
  • Astra Zeneca – Australien (Vaxzevria)
  • Astra Zeneca-SK Bio (Vaxzevria)
  • Pfizer-BioNTech COVID-19-Impfstoff – Vereinigte Staaten von Amerika
  • Pfizer/BioNTech (Gemeinschaft)
  • Johnson & Johnson ((COVID-19-Impfstoff) Janssen)
  • Moderna (Spikevax)
  • Serum Institute of India (Covishield)
  • Sinopharm BIBP
  • Sinovac
Reisender wartet während der COVID-19-Pandemie in den Niederlanden auf einen Zug

Wenn Sie aus einem Nicht-EU-Land wie den Vereinigten Staaten oder einem Land im Vereinigten Königreich anreisen, wird derzeit ein Papiernachweis Ihrer Impfungen akzeptiert. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, können vollständig geimpfte EU-Bürger das EU Digital Covid Certificate (EDCC) für Reisen in der Region erhalten.

Um vollständig geimpft zu werden, müssen seit Ihrer letzten Dosis von zwei Impfungen wie Pfizer, Moderna oder AstraZeneca mindestens 14 Tage vergangen sein. Auf der Website der Regierung heißt es, dass 28 Tage vergangen sein müssen, seit die eine Dosis Johnson&Johnson-Impfstoff verabreicht wurde, und 14 Tage werden akzeptiert, wenn die Impfung vor dem 14. August 2021 verabreicht wurde.

Frauenhand mit Stroopwafel in Amsterdam - typisch holländisches Essen - zwei runde Waffelstücke gefüllt mit karamellähnlichem Sirup

Wer kann in die Niederlande reisen?

Wenn Sie planen, die Niederlande aus einem „sicheren Land“ außerhalb der EU zu besuchen, gilt das EU-Reiseverbot nicht und Sie können auch quarantänefrei besuchen. Bei der Ankunft ist jedoch ein negativer Test erforderlich, und in einigen Fällen wird anstelle eines negativen Tests ein Impfnachweis akzeptiert.

Bitte beachten Sie auch, dass der Nachweis über genesene positive Covid-Fälle nur von Gesundheitsbehörden in einem EU-Land erbracht werden muss.

Wenn Sie aus einer Region in der EU kommen, gibt es zum Zeitpunkt des Schreibens keine Einschränkungen für geimpfte Reisende.

Allen Reisenden in die Niederlande wird außerdem empfohlen, nach der Ankunft einen Covid-Test zu machen, obwohl dieser derzeit nicht vorgeschrieben ist.

AMSTERDAM, NIEDERLANDE - NOVEMBER 2019: Beliebter Food Court Foodhallen im Zentrum der Stadt Amsterdam.

Weiterlesen

Reiseversicherung, die Covid-19 abdeckt

USA plant „neues System“ für internationale Reisen


ABONNIEREN SIE UNSERE NEUESTEN POSTS

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um die neuesten Reisenachrichten von ecotourismglobalconference.org direkt in deinen Posteingang zu abonnieren

Haftungsausschluss: Die aktuellen Reiseregeln und -beschränkungen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Die Entscheidung zu reisen liegt letztendlich in Ihrer Verantwortung. Wenden Sie sich vor der Reise an Ihr Konsulat und/oder die örtlichen Behörden, um die Einreise Ihrer Nationalität und/oder Änderungen der Reisebestimmungen zu bestätigen. ecotourismglobalconference.org befürwortet keine Reisen gegen staatliche Empfehlungen

Die USA planen ein „neues System“ für internationale Reisen
Vorherige
Die USA planen ein „neues System“ für internationale Reisen
Nächste
Top 10 Outdoor-Abenteuer in Mexiko

Steen Roag

Freitag, 17. September 2021

mit jedem Tag und jeder lächerlichen bedeutungslosen Regel und Regeländerung wird es immer offensichtlicher, dass es sich um einen GROSSEN WITZ handelt, bei dem es um Geld und Kontrolle geht und nicht um die Sorge um die öffentliche Gesundheit.