Zum Inhalt springen

Südafrika öffnet offiziell die Grenzen für den Tourismus am 1. Oktober

Der Präsident von Südafrika, Cyril Ramaphosa, hat angekündigt, dass das Land am 1. Oktober 2020 offiziell die Grenzen für den Tourismus wieder öffnen wird.

Die Nachrichten zur Wiedereröffnung Südafrikas umfassen sowohl den ein- als auch den ausgehenden Tourismus, sodass Staatsangehörige ins Ausland reisen und Touristen wieder einreisen können.

„Wir werden die Beschränkungen für internationale Reisen nach und nach und vorsichtig lockern … Ab dem 1. Oktober 2020 erlauben wir Reisen nach und aus Südafrika für Geschäfts-, Urlaubs- und andere Reisen.“

– Präsident Ramaphosa

Strände in Südafrika sind jetzt geöffnet

Südafrika geschlossen zuerst ihre Grenzen am 27. März und wurde von Covid-19 eine der am stärksten betroffenen Länder gewesen, die Aufnahme der 8. höchste Menge der gesamten Fälle in der Welt. Die Nation hat jedoch kürzlich ihre Kurve nach strengen landesweiten Sperren abgeflacht und meldet nun die niedrigsten neuen Fallzahlen seit Mai.

Lockdowns in Südafrika

Da Südafrika jährlich rund 17 Millionen Touristen sieht, hat die Wiedereröffnung der Grenzen sowohl für den ein- als auch für den Auslandstourismus große Priorität.

„Wir sind bereit, unsere Türen wieder der Welt zu öffnen und Reisende einzuladen, unsere Berge, unsere Strände, unsere pulsierenden Städte und unsere Wildparks in Sicherheit und Vertrauen zu genießen.“

– sagte Ramaphosa.

Südafrika öffnet die Grenzen für den Tourismus am 1. Oktober

Hier finden Sie alles, was wir über die Wiedereröffnung der Grenzen in Südafrika wissen, welche Länder besuchen können, Einreisebestimmungen für den Tourismus und andere wichtige Informationen.

Kapstadt öffnet wieder für den Tourismus

Länder, die Südafrika besuchen können

Alle Nationen können ab 12. November 2020 Südafrika besuchen.

Bei der Eröffnung Südafrikas im Oktober wurde eine Liste mit Ländern mit hohem, mittlerem und niedrigem Risiko erstellt, die jedoch am 12. November nun entfernt wurde.

Wiedereröffnung der Flughäfen am 1. Oktober

  • Johannesburgs OR Tambo
  • Kapstadt International
  • Durbans König Shaka
Südafrika Wiedereröffnung am 1. Oktober

Einreisebestimmungen für Südafrika

PCR-Tests

Jawohl.

Alle Passagiere müssen das negative Ergebnis eines PCR-Tests vorlegen, der nicht länger als 72 Stunden vor Abflug durchgeführt wurde.

Passagiere unter 5 Jahren sind von der PCR-Testpflicht ausgenommen.

Quarantänen

Nein.

Wenn der Passagier die PCR-Testanforderung erfüllt, besteht keine obligatorische Quarantäne. Wenn ein Passagier jedoch kein negatives PCR-Ergebnis mitbringt, muss er 14 Tage lang unter Quarantäne gestellt werden.

Johannesburg

Kontaktverfolgung

Jawohl.

Präsident Ramaphosa erklärte, dass alle Reisenden aufgefordert werden, die Kontaktverfolgungs-Alarm-App der Regierung für die Dauer ihres Aufenthalts in Südafrika herunterzuladen.

Gesundheitsscreening bei der Ankunft

Jawohl.

Alle Passagiere, unabhängig davon, ob sie ihren negativen PCR-Test mitgebracht haben, werden dennoch einer Gesundheitsuntersuchung unterzogen, die eine Symptomkontrolle und eine Temperaturuntersuchung umfasst. Jeder Passagier mit Symptomen wird zusätzlichen Tests und/oder Quarantäne unterzogen.

Südafrika Wiedereröffnung des Tourismus am 1. Oktober

Obwohl die Flughäfen des Landes geöffnet werden und sowohl der ein- als auch der ausgehende Tourismus zugelassen werden, wird es weiterhin einige Beschränkungen geben, um die Ausbreitung zu minimieren.

  • An allen öffentlichen Plätzen besteht weiterhin Maskenpflicht
  • Es gilt eine Ausgangssperre um 12:00 Uhr (Mitternacht)
  • Die meisten Versammlungen sind bei 50% der Kapazität des Veranstaltungsortes erlaubt (maximal 250 px im Innenbereich, 500 px im Außenbereich).
  • Der Verkauf von Alkohol für den persönlichen Konsum ist von Montag bis Freitag von 9:00 bis 17:00 Uhr erlaubt
  • Strände werden geöffnet
  • Wildtierparks und andere Umweltattraktionen werden geöffnet
  • Hotels, Restaurants und andere Tourismusunternehmen werden geöffnet sein, es können jedoch Kapazitätsgrenzen, eingeschränkte Öffnungszeiten und / oder soziale Distanzierung gelten.

Jetzt, da Südafrikaner außerhalb des Landes reisen dürfen, könnte es für eifrige Staatsangehörige schwierig sein, Länder zu finden, die ihnen einen Besuch erlauben. Trotz der geringen Daten zu neuen Fällen wurde Südafrika nicht auf die meisten „grünen Listen“ weltweit, hauptsächlich innerhalb der EU, aufgenommen.

Video der Ansprache von Präsident Ramaphosa an die Nation:

Haftungsausschluss: Südafrikas Nachrichten zur Wiedereröffnung ändern sich ständig und werden ständig aktualisiert. Wir tun unser Bestes, um diesen Artikel mit den neuesten Informationen auf dem neuesten Stand zu halten, aber die Entscheidung zu reisen liegt letztendlich in Ihrer Verantwortung. Wenden Sie sich vor der Reise an Ihr Konsulat und/oder die örtlichen Behörden, um die Einreise Ihrer Nationalität und/oder Änderungen der Reisebestimmungen zu bestätigen.

Ursprünglich veröffentlicht am 16. September 2020

Erste Kreuzfahrtlinie wird am 7. November offiziell die Fahrten in der Karibik wieder aufnehmen
Vorherige
Erste Kreuzfahrtlinie wird am 7. November offiziell die Fahrten in der Karibik wieder aufnehmen
Air Canada und WestJet
Nächste
Die kostenlose COVID-19-Versicherung von Air Canada und WestJet ist keine Reiseversicherung

Vicky

Freitag, 27. November 2020

So sind die Grenzen von SA jetzt für den internationalen Tourismus geöffnet. Sind Urlaubsreisen nach SA aus europäischen Ländern erlaubt, die sich in einer Sperrung oder Stufe 3 befinden? Werde ich am Flughafen befragt oder weigere ich mich, an Bord zu gehen?

Kashlee Kucheran

Freitag, 27. November 2020

Sie müssen sich mit Ihrem eigenen Land in Verbindung setzen, um sicherzustellen, dass Sie gehen können. Zum Beispiel dürfen Sie aus England nach den heutigen Regeln nicht zur Freizeit reisen. Es kommt also wirklich darauf an, wo du wohnst.

Hakeem

Dienstag, 17. November 2020

Hey

Ich habe mich gewundert, um zu vermeiden, dass man bei der Ankunft in Südafrika aus Kanada sagt: „NEIN... Kanadier dürfen nur an diesem und jenem Datum einreisen.“

Wenn ich jetzt verreisen würde, wird mir die Einreise nicht verwehrt ? Wie legitim legitim?

Entschuldigung, die ganze Sache hat mich zum Nachdenken gebracht. Vielen Dank !

Kashlee Kucheran

Dienstag, 17. November 2020

Mit all den Informationen, die uns vorliegen, hat Südafrika seit einigen Tagen wieder für ALLE Nationen (einschließlich Kanada!) geöffnet - vorausgesetzt, sie bringen negative Testergebnisse mit sich.

Mobolade Kamson

Donnerstag, 12. November 2020

Hallo Südafrika öffnet ab heute wieder für ALLE Länder mit Nachweis eines negativen PCR TESTs.

Kashlee Kucheran

Donnerstag, 12. November 2020

Ja danke, wir haben den Artikel aktualisiert

Edith

Mittwoch, 11. November 2020

Hallo Kashlee Nach der Rede des Präsidenten gestern Abend, dass internationales Reisen erlaubt ist, bedeutet das, dass jetzt alle Länder erlaubt sind?

Kashlee Kucheran

Donnerstag, 12. November 2020

Ja, wir haben den Artikel aktualisiert, um die Änderungen widerzuspiegeln

Samuel

Mittwoch, 11. November 2020

@ Phil & Kashlee, vielen Dank für die Informationen und das Update. Muss das COVID-Testzertifikat ins Englische übersetzt werden, in meinem Fall komme ich von der Insel La Réunion, einem französischen Überseegebiet. Ich bin Südafrikaner und möchte für ein paar Wochen nach Hause zurückkehren.

Kashlee Kucheran

Mittwoch, 11. November 2020

Ich glaube, die Antwort darauf ist ja, aber ich kann es nicht 100% bestätigen