Zum Inhalt springen

USA verlängern Maskenpflicht für öffentliche Verkehrsmittel bis 2022

Die TSA und die CDC haben beschlossen, das Maskenmandat des Bundes bis 2022 angesichts eines Anstiegs der Infektionen mit Delta-Varianten fortzusetzen . Die Maskenpflicht gilt unabhängig vom Impfstatus einer Person.

Die TSA wird die Richtlinien bis zum 18. Januar 2022 verlängern, nach den Berichten. Der jüngste Anstieg der Fälle hat Schulen, Sportstätten, Unterhaltungsstätten und Kommunalverwaltungen dazu bewogen, die Maskenpflicht wieder einzuführen.

Das derzeitige Maskenpflicht im öffentlichen Verkehr sollte am 13. September auslaufen, und die TSA verlängerte es von seinem vorherigen Ablaufdatum am 11. Mai. Die TSA und die CDC halten es für zu riskant, das Maskenmandat aufzuheben, wenn die Infektionen in den USA so schnell zunehmen

Die CDC hat diese Woche große US-Fluggesellschaften über die Verlängerung des Maskenmandats informiert. Das Maskenmandat gilt für alle öffentlichen Verkehrsmittel, einschließlich der folgenden:

  • Flugreisen
  • Züge
  • Mitfahrgelegenheiten
  • Fähren
  • Wagen
  • Seilbahnen
  • Taxen
  • U-Bahnen
  • Öffentliche Verkehrsmittel
  • Verkehrsknotenpunkte

Die TSA erklärte : „Der Zweck der Maskenrichtlinie der TSA besteht darin, die Verbreitung von COVID-19 in öffentlichen Verkehrsmitteln zu minimieren.“

Die CDC sagte in einer Erklärung: „Die aufkommenden Beweise für die Delta-Variante zeigen, dass sie beeindruckender ist als das ursprüngliche Virus. Delta verbreitet sich im Vergleich zu früheren Sorten mehr als doppelt so leicht von einer Person zur anderen.“ Die CDC erklärte weiter : „Im Gegensatz zum Alpha-Stamm zeigen neue Daten, dass vollständig geimpfte Menschen, die mit der Delta-Variante infiziert sind, ansteckend sein und das Virus möglicherweise auf andere übertragen können.“

Die Executive Vice President of Public Affairs and Policy der US Travel Association, Tori Emerson Barnes, gab eine Erklärung zur Unterstützung des Maskenmandats ab. Sie sagte : „Das universelle Tragen von Masken auf Flughäfen und in Flugzeugen, Zügen und anderen öffentlichen Verkehrsmitteln ist sowohl ein wirksamer Schutz gegen die Verbreitung des Virus als auch das Vertrauen der Öffentlichkeit in das Reisen – beides ist für eine nachhaltige wirtschaftliche Erholung von größter Bedeutung. ”

Reisende warten am Flughafen LaGuardia, um einen Flug nach Cancun zu besteigen

Darüber hinaus erklärte die Präsidentin der Association of Flight Attendants-CWA, Sara Nelson: „Während die Impfung der Schlüssel zu der erhöhten Nachfrage nach Flugreisen war, haben die zurückbleibenden Impfraten und der Anstieg der Delta-Variante dazu geführt, dass die Fälle erneut in die Höhe schnellen – lebensbedrohlich, anhaltendes Virus“. Mutation und Erholung von dieser Pandemie.“

Die aktuelle COVID-19-Situation

Der 7-Tage-Falldurchschnitt in den USA ist in den letzten zwei Wochen um 64 Prozent gestiegen, und in der letzten Woche wurden über 140.000 tägliche Fälle gemeldet. Leider ist dies die höchste Zahl von täglichen Fällen seit über 6 Monaten, aber es ist wichtig zu beachten, dass die USA jetzt viel mehr Menschen geimpft haben.

Masken in NYC

Allerdings haben sich nicht alle Reisenden an die Maskenpflicht gehalten. Die Federal Aviation Administration hatte mehr als 3.100 Berichte von Passagieren immer widerspenstig und sich weigern , mit der Maske Mandat erfüllen nach den Berichten.

Die TSA teilte dem Kongress auch mit, dass es seit Beginn der Pandemie 85 körperliche Übergriffe auf TSA-Beamte und 2.786 Berichte über Passagiere gab, die aggressiv wurden, weil sie sich weigerten, in öffentlichen Verkehrsmitteln eine Maske zu tragen.

Masken in LA während COVID

Auch Chicago und New Mexico haben beschlossen , ihr Maskenmandat in Innenräumen wieder einzuführen, und sie werden sich verschiedenen anderen US-Städten anschließen, um die Maskenmandate für Innenräume wieder einzuführen.

Las Vegas während COVID-19

Da sich die USA weiterhin normalisieren, ist es klar, dass einige Einschränkungen für Inlandsreisen auf absehbare Zeit bestehen bleiben.

Weiterlesen:

Reiseversicherung, die Covid-19 abdeckt

Deutschland fügt neue Beschränkungen für US-Reisende hinzu

USA gibt „Do Not Travel“-Hinweis für Frankreich, Thailand und Island heraus

ABONNIEREN SIE UNSERE NEUESTEN POSTS

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um die neuesten Reisenachrichten von ecotourismglobalconference.org direkt in deinen Posteingang zu abonnieren

Haftungsausschluss: Die aktuellen Reiseregeln und -beschränkungen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Die Entscheidung zu reisen liegt letztendlich in Ihrer Verantwortung. Wenden Sie sich vor der Reise an Ihr Konsulat und/oder die örtlichen Behörden, um die Einreise Ihrer Nationalität und/oder Änderungen der Reisebestimmungen zu bestätigen. ecotourismglobalconference.org befürwortet keine Reisen gegen staatliche Empfehlungen

Phuket Sandbox wird um mehrere andere Ziele erweitert
Vorherige
Phuket Sandbox auf 9 weitere Ziele in Thailand erweitert
Nächste
Kroatien und Österreich legen ein „Verfallsdatum“ für Impfstoffe für Reisende fest

Dennis Mahood

Donnerstag, 19. August 2021

Sieht so aus, als würde ich die Tatsache wieder absagen Ich werde keine Maske tragen Ich bin vollständig geimpft Dies wird das dritte Mal sein. Nur dieses Mal erstattet die Fluggesellschaft mein Geld besser zurück, als es dieses Mal nicht kürzen wird.